Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Rechteckige Anordnungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bestehende Elemente eines Bauteils können entlang von Körperkanten oder Arbeitsachsen mit dem Befehl Rechteckig Anordnen auf einfache Art und Weise vervielfältigt werden.
02:58

Transkript

Das Bauteil Abdeckplatte habe im Kapitel 6 der Rohrdaten bereits für Sie vorbereitet. Auf dieser Platte sehen Sie in diesem Eck eine abgesetzte Bohrung, wo auch eine Fase darauf platziert ist, und im mittleren Bereich eine M8 Gewindebohrung. Beide Elemente werden wir nun mit der rechteckigen Anordnung vervielfachen. Das heißt, diese Bearbeitung benötigen wir auf allen vier Ecken, und die Gewindebohrung brauchen wir drei Mal auf dieser Platte. Starten wir nun mit dem Befehl Rechteckige Anordnung, welche wir in der Befehlsgruppe Muster finden. Zuerst wählen wir die anzuordneten Elemente aus, also die Bohrung 1 und die Fase 1. Danach müssen wir die Richtung 1 und die Richtung 2 für unsere Anordnung vorgeben. Über Körperkanten des Bauteils können wir diese Richtungen sehr einfach definieren. Klicken wir mal auf den rotten Pfeil für die Richtung 1. Und dann nehmen wir beispielsweise diese untere Kante des Bauteils als Richtungsverlauf. Wir wollen diese Elemente in der Richtung zwei Mal anordnen, und der Mittenabstand soll 286 mm sein. Die Richtung 2 für diese Anordnung soll entlang dieser Kante sein. Auch hier wollen wir die Anordnung zwei Mal durchführen, und der Mittenabstand ist 386 mm. Sollte die Vorgaberichtung einmal in die falsche Richtung zeigen, können Sie über diese Buttons, die Rich- tung der Anordnung ganz einfach umkehren. Mit OK können wir diese Eingaben nun bestätigen. Und wir haben diese Bearbeitung sofort vier Mal auf unserem Bauteil platziert. Im nächsten Schritt werden wir nun diese Gewindebohrung hier in der Mitte anordnen. Wählen wir auch hier den Befehl Rechteckige Anordnung, und im ersten Schritt das anzuordnende Element, also die Bohrung 2. Richtung 1 für diese Anordnung soll die kurze Seite der Platte sein. Nun möchte ich aber, dass unsere beste- hende Gewindebohrung in der Mitte bleibt. Wir wählen also hier bei der Anzahl der Anordnungen 3 Stück, und anschließend diese Option für Mittelebene. Sie sehen, dass die neu erstehenden Bohrungen symmetrisch zu bestehenden Gewindebohrungen angeordnet werden. Der Abstand von der ganz linken zur ganz rechten Bohrung soll nun 80 mm betragen. Schalten wir also hier die Option von Intervall auf Gesamtabstand um, und tragen wir nun den richtigen Wert 80 mm ein. Sollten wir mal bei einer dieser Anordnungen einen falschen Wert hinterlegt haben, können wir ganz einfach über einen Doppelklick im Browser auf diese Rechteckige Anordnung wieder in das Erstellungsfenster gelangen. Und hier können bei Bedarf die Werte abgeändert werden.

Autodesk Inventor 2014 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Konstruktion mit Autodesk Inventor und lernen Sie, wie Sie aus den modellierten Einzelteilen und Baugruppen normgerechte 2D-Zeichnungen erzeugen.

5 Std. 8 min (85 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!