Office 365: Access Grundkurs

Rechnungssummen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die für einen Bericht typischerweise benötigten Summen lassen sich sogar ohne Änderungen in verschiedenen Gruppenfußbereichen einsetzen.

Transkript

Diese Rechnung sieht ja schon ganz nett aus, aber das was eine Rechnung wesentlich ausmacht sind Zwischensummen und Endsummen und die fehlen hier noch. Das ist aber schnell zu erstellen, ich wechsle also in die Entwurfsansicht und kann jetzt hier einfach dieses Feld Steuerung+C kopieren. Dann markiere den "LieferID-Fußbereich" Steuerung+V, füge es dort wieder ein und schiebe das da entsprechend runter. Ich kann das auch schon mal fett machen, dann sieht man es gleich ein bisschen besser und vor allem muss ich die Formel ändern. Ich muss also dort nicht das Feld "GesamtRabattiert" nehmen, sondern "=Summe(GesamtRabattiert)". Das ist schonmal alles. Speichern kann nicht schaden, wenn ich jetzt also wieder umschalte, dann sehen Sie hier jetzt genau die Summe über jeweils diese Lieferung. Das werde ich noch ein bisschen schöner machen mit einem kleinen Strich darüber, also in der Entwurfsansicht. Da können Sie jetzt an dieser Stelle einfach die Gitternetzlinien auf "Oben" schalten, das ist das einfachste und damit ist der Strich vorhanden. Das sieht schon mal gut aus und es ist nur die Summe pro Lieferung. Das muss Sie jetzt nicht irritieren, das ist erst in der Seitenansicht richtig, dass da wirklich der Umbruch stattfindet, soweit ist es korrekt, aber ich hätte jetzt ganz gerne auch die Summe über alles. Und dazu wechsle ich nochmal in die Entwurfsansicht, nehme dieses Feld, genau so wie es ist mit Steuerung+C, markiere den nächsten Fußbereich und füge das ein und schiebe das wieder dadrunter. Es ist exakt das gleiche Feld, da habe ich nicht dran geändert. Das Einzige, was ich jetzt zum Hervorheben mache ist, dass ich das schwarz-weiß auf weiß-schwarz ändere, also die Schriftart auf weiß und die Hintergrundfarbe auf schwarz, damit es richtig gut auffällt. Und inhaltlich hat es sich überhaupt nicht geändert, es steht nur in einer anderen Gruppe. Wenn ich es jetzt im fertigen Bild in der Seitenansicht angucke, sehen Sie hier, das ist die Teilsumme, hier kann ich noch den Strich wieder rausnehmen, das ist die Gesamtsumme. Sieht man im Überblick, vielleicht auch bei den anderen Rechnungen, mehrere Teilsumme, diese Dicke hier ist ein Darstellungsfehler, der ist schon in Ordnung. Und da ist jeweils über alles sozusagen eine Gesamtsumme drin. Dies ist also ein doppelt gruppierter Bericht, der erstens nach Adresse und zweitens nach Lieferung gruppiert und dann jeweils hier die Details nennt. Wie Sie gesehen haben, lässt sich das alles zu Fuß ohne Probleme erstellen. Sie brauchen zwischendurch dieses "Gruppieren und Sortieren" Fenster, welches sich da auch wieder wegblenden lässt und ziehen ansonsten mit der richtigen Datenquelle einfach nur die Felder an die richtige Stelle. Summen bilden Sie sinnvollerweise in Fußen, technisch können Sie das auch in den Kopfbereich schieben, wenn Sie gerne mögen. Und die Formeln für die verschiedenen Teilsummen unterscheiden sich überhaupt nicht.

Office 365: Access Grundkurs

Erwerben Sie die notwendigen Kenntnisse, um mit Access in Office 365 leistungsfähige Datenbanken zu erstellen.

6 Std. 18 min (75 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:08.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!