Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

HTML und CSS für Designer

Rechnervoraussetzungen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Erfahren Sie, welche minimalen Voraussetzungen erfüllt sein müssen und worauf es zunächst nicht ankommt, um HTML-Seiten zu schreiben.

Transkript

Nachdem ich die Idee zu meinem Design in einem Programm umgesetzt habe, mit dem ich mich auskenne und wo ich mich wohl fühle, ist der nächste Step die Umsetzung in Form eines HTML- und CSS-Dokumentes. Zunächst muss man sich die Frage stellen: Was für eine Voraussetzung brauche ich mit meinem Rechner, um HTML und CSS programmieren zu können? Das Schöne daran ist: Die Voraussetzungen sind absolut minimal. Im Großen und Ganzen benötigen Sie einen Rechner, auf dem sie sich einen Webbrowser installieren können, falls er nicht sowieso installiert ist. Und im Grunde eine Online-Verbindung. Für die Programmierung selbst, für die HTML- und CSS-Umsetzung, ist selbst die gar nicht notwendig, aber es bietet sich an, weil man schlicht die ganze Software, die einen sehr weiterhelfen kann dabei, fast nur noch online beziehen kann. Es gibt kaum noch Programme, die auf CD oder DVD ausgeliefert werden. Die meisten Programme in dem Bereich benötigen eine Online-Verbindung, und dort werden sie downgeloadet. Sie werden feststellen, dass eben auch, was das Nachschlagen angeht, die Recherche zu einzelnen Befehlen, später durchaus sehr sinnvoll ist, wenn man das Ganze direkt online umsetzt, aber es ist keine Voraussetzung. Eine HTML-Seite ist auch ohne Online-Verbindung umsetzbar. Wenn Sie gehört haben, dass sie einen Webserver benötigen und den noch installieren sollten - all das ist hinterher hilfreich. Je eher Sie eine Umgebung haben, die am dichtesten an dem Original, einem Webserver und frei erreichbaren Webseiten dran ist, desto eher spricht man von einer Entwicklungsumgebung. Aber für die eigentliche Webseite ist das alles gar nicht notwendig. Somit steht der weiteren Einrichtung des Systems und dem Fortschreiten im HTML-Workflow nichts mehr im Weg.

HTML und CSS für Designer

Steigen Sie als Designer ein in HTML und CSS. Sie gestalten ein responsives Reisemagazin und erleben dabei, dass der Workflow beim Gestalten nicht anders ist als gewohnt.

3 Std. 9 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!