Office 2013 lernen

Rechnen Sie mit der Schnellanalyse

Testen Sie unsere 1931 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Schnellanalyse für Ergebnisse wird Rechnen leicht gemacht. Auch eine Prozentrechnung ist ruckzuck in zwei Schritten erledigt.

Transkript

Falls Sie bisher Probleme hatten mit der Prozentrechnung, wird dieses Video die Lösung sein. Falls Sie die Prozentrechnung bisher problemlos in Excel eingeben konnten, lassen Sie sich in diesem Video überraschen, dass es jetzt noch schneller möglich ist. Viel Spaß schon mal! Markieren Sie nun die Spalte B4 bis B11. Jetzt sehen Sie hier haben Sie ein kleines Tag erhalten, das ist die sogenannte Schnellanalyse. Wenn Sie da drauf klicken, erhalten Sie verschiedene Möglichkeiten. Klicken Sie nun auf "ERGEBNISSE" und jetzt sehen Sie hier haben Sie die Auswahl für die Summe, Durchschnitt, Anzahl, Prozent gesamt, ist jetzt natürlich nicht so spannend. Sie sehen auch hier immer die blaue Linie, die markiert ist. Das ist immer dort, wo das Resultat hinkommt, wenn Sie weiter gehen mit dem Pfeil, sehen Sie, wird es rechts eingefügt. Also da haben Sie wirklich diverse Möglichkeiten. Jetzt beim ersten Beispiel möchte ich gerne die Summe. Sie sehen selber, das war noch nicht so speziell, weil das können Sie auch gut mit der Summenfunktion eingeben. Wenn ich jetzt aber erneut in die Schnellanalyse klicke, wieder auf die "ERGEBNISSE", ich klicke auf den kleinen Pfeil hier auf der rechten Seite und jetzt haben Sie die Möglichkeit zu sagen, Prozent vom Gesamtanteil hätte ich gerne, und zwar auf der rechten Seite. Mit einem Klick hat er das bereits gemacht. Markieren Sie nun alle zusammen, vielleicht möchten Sie das ja kontrollieren, weil das so schnell ging. Sie sehen, es gibt insgesamt hundert Prozent, das ist schon richtig. Wenn Sie die Formel etwas genauer anschauen, Summe B4, Summe B4 und dann den gesamten Bereich, auch bereits mit fixierten Zellen. Klicken Sie jetzt in die Tabelle "Summe1". Sie sehen, hier ist der Bereich bereits vorbereitet und markiert, der Zahlenbereich. Wenn Sie jetzt ins Tag von der Schnellanalyse klicken mit der linken Maustaste, können Sie wieder die "ERGEBNISSE" hervorholen und jetzt sehen Sie hier zum Beispiel die Summe, jetzt wird die Summe bereits übernommen, und jetzt habe ich noch die Möglichkeit, auch wieder unter "ERGEBNISSE", noch rechts zu klicken und hier haben Sie wieder die Summe, und schon ist das Gesamte berechnet. Ein kurzer Kontrollklick, damit Sie sehen, dass das funktioniert. Natürlich geht es auch noch auf die herkömmliche Art und Weise. Klicken Sie nun in die Tabelle "Summe2". Markieren Sie den gesamten Bereich, allenfalls mit einem Resultatfeld quasi, und klicken Sie auf die Summenfunktion und somit ist das auch bereits berechnet. In diesem Video haben Sie gesehen, dass man auch einfach Freude haben kann, auch beim Erstellen von Prozentrechnungen.

Office 2013 lernen

Machen Sie sich in wenigen Stunden fit für Office 2013 und konzentrieren Sie sich dabei auf die wesentlichen Vorgehensweisen in Word, Excel, PowerPoint, Outlook und OneNote.

6 Std. 57 min (109 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!