Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

GIMP 2.8 Grundkurs

Raster einblenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Raster lässt sich einfach anzeigen und auch schnell an die jeweiligen Bedürfnisse anpassen. So geht's!
01:52

Transkript

Wenn Sie es vorziehen, sich beim Arbeiten ein Raster anzeigen zu lassen, bietet GIMP eine einfache Möglichkeit dafür. Sie können sich das Raster zuschalten über das Menü Ansicht und in dem Sie das Häkchen bei Raster anzeigen setzen. Wenn Sie nun merken, wie ich jetzt gerade, dass diese Optik eher störend als hilfreich fürs Arbeiten ist, haben Sie die Möglichkeit, über das Menü Bild sich das Raster nach Ihren Wünschen einzurichten. Zuerst würde ich gern den Linienstil ändern. Ich gehe auf Durchgängig. Eine dezentere Vordergrundfarbe wäre ebenfalls hilfreich. Ich habe hier schon ein helleres Blau. Ich glaube, das ist sehr angenehm. Die Hintergrundfarbe ist nur bei doppelt gestrichelt relevant, denn dann würde der zweite Strich mit der Hintergrundfarbe belegt werden. Als nächstes würde ich gern den Abstand anpassen, und etwas großzügiger gestalten. Ich erhöhe den Abstand auf 50 Pixel. Sie merken, so lange hier dieses Kettensymbol eingerichtet ist, bekomme ich, wenn ich den einen Wert eingebe, gleich hier den anderen Wert angepasst. Wenn ich einen Versatz haben möchte, das heißt, dass ich nicht bei Null mit dem ersten Kästchen anfange, sondern mit einem halben Kästchen, kann ich auch hier den Versatz noch einstellen und kann dafür auch negative Zahlen verwenden. Ich werde jetzt hier den Wert -25 eingeben und Sie merken, es wird gleich aktiv umgesetzt. Auf diese Art und Weise kommen Sie genau zu dem Raster, was Sie für die Situation, in der Sie stehen, zum Arbeiten brauchen.

GIMP 2.8 Grundkurs

Starten Sie durch mit GIMP 2.8 und finden Sie den perfekten Einstieg in das beliebte Bildbearbeitungstool, um anschließend alle Aufgaben rund um die Fotografie zu bewältigen.

8 Std. 24 min (140 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!