Premiere Pro CS6 Grundkurs

Rasierklinge

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Rasierklinge können Sie einen Clip in zwei Teile zerschneiden.
01:59

Transkript

Wenn ich einfach mal einen Clip in zwei Teile schneiden möchte, dann kann ich dafür die "Rasierklinge" benutzen. Die kann ich hier aufrufen oder die Taste "C" drücken. Mit der "Rasierklinge" kann ich hier einen Schnitt einfügen und kann diese beiden Clips wie zwei getrennte Clips verschieben. Statt der "Rasierklinge" lässt sich auch das "Sequenz"-Menü hier aufrufen und ich kann dort sagen, "Bearbeitung hinzufügen" oder die Tastenkombination "Strg+K" aufrufen. Beides ergibt den gleichen Effekt. Löschen wir die beiden Clips noch einmal und verlängern diesen hier wieder. Die "Rasierklinge" hat nämlich auch eine ganz praktische Bewandtnis. Nehmen wir einmal an ich spiele das hier ab, (Video läuft) wir gehen mal ein paar Bilder zurück. (Video läuft) Wir wollen ihn genau hier anhalten. Dann kann ich mit der "Rasierklinge" hier jetzt hineinklicken, mache jetzt einen Rechtsklick auf diesen Clip und kann hier die Funktion Standbild aufrufen, "Anhalten bei In-Point". Der Effekt ist folgender, der Clip läuft: (Video läuft) Und ab diesem Moment habe ich ein Standbild. Okay, wir nehmen den Clip noch einmal, drücken die Entfernen-Taste und löschen das Ganze. Ebenfalls sehr praktisch, wenn wir zum Beispiel Musik unterlegen und wir wollen jetzt alles ab diesem Moment abschneiden dann kann ich die "Rasierklinge" nehmen, die Umschalt-Taste drücken und wir sehen, hinter der "Rasierklinge" taucht wie von Geisterhand eine zweite auf. Die erlaubt es mir, die Bearbeitung auf allen Spuren durchzuführen und dementsprechend über alle Spuren zu schneiden, sodass ich jetzt das Material ab diesem Moment löschen kann. "Rasierklinge", immer dann praktisch, wenn man einen Clip in zwei Teile schneiden möchte. Es gibt zwar keine Möglichkeit, ihn hier wieder zusammenzukippen, aber das ist kein Problem, ich kann den zweiten Teil ja löschen und den ersten Teil einfach wieder verlängern.

Premiere Pro CS6 Grundkurs

Lernen Sie in diesem Video-Training Videoschnitt, Audioanpassung und Effekte mit Premiere Pro CS6 kennen und schätzen.

11 Std. 48 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieses Video-Training enthält als Bonus die ungekürzte Originalausgaben von Media Encoder CS6Encore CS6 und Adobe Story.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!