C Grundkurs

Rangfolge der C-Operatoren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Bei zusammengesetzten Ausdrücken müssen die Ausdrücke in einer bestimmten Reihenfolge abgearbeitet werden. Dabei werden die Operatoren in einer Prioritätenliste einsortiert.
03:19

Transkript

Was ist das Ergebnis von 2+3*4? Ist Ihnen das klar? 20 oder? Oder etwa nicht? Haben Sie schon mal von Punkt vor Strichrechnung gehört? Sie haben hier einen Ausdruck, der ist zusammengesetzt. Und das sind Operanten, das sind Operatoren. Das ist jetzt kein C code, aber nichtsdestotrotz ist das eine Operation, die jeweils hier stattfindet mit Operanten. Schulmathematik. Und man weiß hoffentlich aus der Schulmathematik, dass es eine Punkt vor Strichrechnung gibt und das heißt man muss hier zuerst 3*4 nehmen und darf dann erst die Addition dieser beiden verbleibenen Operanten durchführen. Es geht hier um eine sogenannte Priorität von Operatoren in zusammengesetzten Ausdrücken. Und das ist das Thema von diesem Video, denn auch in C müssen wir uns mit Operatorprioritäten auseinandersetzen. Die Operatoren in C wie auch jeder anderen Programmiersprache sind also in einer Liste sortiert, was zuerst gemacht werden muss, wenn die in einem zusammengesetzen Ausdruck auftauchen. Das nennt man eben die Priorität der Operatoren. Sie sehen hier beispielsweise, dass die Operatoren zum Inkrement und Dekrement von Werten sehr hoch von der Priorität angeordnet sind. Die Klammern sind ganz hoch angeordnet. Und wenn man so nach unten scrollt sieht man irgendwann die arithmetischen Operatoren: Multiplikation, Division, Modulo, die Vergleichsoperatoren. Und das geht runter bis zu logischen Operatoren und weiteren Operatoren, die Sie zum Teil auch noch gar nicht kennen oder in der Anfangsphase von C auch wahrscheinlich gar nicht benutzen werden. Aber grundsätzlich ist es in einer Situation mit zusammengesetzten Operatoren unabdingbar eine Priorität zu vergeben. Einmal, es wird von links nach rechts verwertet, das ist die Sache, wenn man Operatoren gleicher Priorität zusammenbringt und ansonsten wird immer zuerst der höher priorisierte Ausdruck ausgewertet bevor der niedriger priorisierte Ausdruck ausgewertet wird. Das klingt sehr abstrakt, aber es gibt eine ganz einfache Regel: wenn Sie nicht wissen in welcher Priorität Operatoren zueinander stehen, klammern Sie. Vollkommen losgelöst von C dürfte klar sein was das Ergebnis dieses Ausdrucks jetzt ist, denn jetzt wird zuerst 2+3 gerechnet und dann wird das Ergebnis mit 4 multipliziert. Klammern setzen ist in C erlaubt, runde Klammern und man sollte es eben immer dann machen, wenn man sich nicht über die Priorität im Klaren ist oder es ganz deutlich machen möchte, wie gewisse Dinge zusammen gehören. Sie haben also in diesem Video gehört was Priorität von Operatoren bedeutet und im Grunde muss man sich nur gewisse Grundregeln aus der Mathematik klarmachen und dann ist die Bedeutung von Priorität auch verständlich.

C Grundkurs

Lernen Sie das Syntaxkonzept von C von Grund auf kennen vor und sehen Sie, wie mit einer geeigneten Entwicklungsumgebung Programme Schritt für Schritt entstehen.

4 Std. 36 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!