Edius Pro 8 Grundkurs

QuickTitler

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit dem QuickTitler können Sie schnell eine neue Titelspur erstellen. Nutzen Sie dabei die vielen Style-Vorlagen.
04:52

Transkript

Und jetzt bekommt Jan Kalt, der übrigens auch einen sehr schönen Cubase-Workshop für video2brain gemacht hat, noch einen Namensinsert. Das geht auch ganz einfach, wir haben ja vorhin schon gesehen, es gibt eine Titelspur. Jetzt kann ich hier einfach einen Titel erstellen. Da ich noch keine Titelspur habe, weiß Edius: Jetzt muss ich vielleicht eine neue Titelspur erstellen. Ich könnte es auch auf eine Videospur legen, aber nein, ich will jetzt eine Titelspur, weil die blendet auch automatisch ein und aus, das ist viel praktischer, also "Titel in neuer Titelspur erstellen". Dann geht unser Titel-Tool auf und wie fast überall sonst auch in Edius können wir hier alles mit Drag & Drop reinziehen. Wenn ich jetzt hier ein PNG als Hintergrund habe, dann nehme ich das einfach, ziehe das hier rein, kann mir das hier auch ein wenig skalieren und kann das als Hintergrund nehmen. Transparenzen kann ich da keine einstellen, die müssen schon vorher richtig sein, aber so geht das auf jeden Fall schon ganz gut. Jetzt einfach mit "Kopieren" und "Einfügen" meinen Text reinmachen. "Paste". Dann muss die untere Zeile natürlich etwas kleiner sein. Hier einfach 36 und dann müssen wir das Ganze noch in die richtige Position bringen. Noch etwas weiter nach rechts und vielleicht machen wir den Hintersetzer noch ein kleines bisschen größer. "Shift", damit es proportional bleibt. Und ein wenig weiter nach links, ein Stückchen runter. Sieht schon ganz gut aus. Wie wir sehen, gibt es hier auch Style-Vorlagen für alles mögliche, die wir hier anwählen können und dann hier reinziehen. Ich könnte ihm jetzt auch noch eine Sprechblase verpassen. Es gibt verschiedene andere Styles auch noch, die kann ich mir hier einfach hinziehen, in der Größe anpassen, wieder weglöschen. Ich kann mir Kreise aufziehen, auch die kann ich mit Styles versehen, einfach mit Doppelklick. Es gibt hier ein paar nette Grafiktools, aber das Wichtigste ist die Schrift und die Schrift sieht gut aus. Ich speichere das jetzt einfach mal ab: "Datei" "Speichern unter". Ich kann es jetzt auch exportieren zum Beispiel auch als PNG, so dass ich es in einem anderen Programm auch verwenden kann und ich kann natürlich auch hier, das zeige ich jetzt auch nochmal, die Textstyles hier einstellen, alles so ähnlich wie bei Photoshop: die Schriftart, die Größe, bold, horizontal, vertikal ausrichten, links zentrieren, rechts, usw., Füllfarbe, Transparenzen, Kontur, Schatten, Kantenbetonung. Ich kann es sogar unscharf machen. Dann wird der Schriftinhalt "geblurt", sieht sehr seltsam aus, aber kann ich manchen Situationen auch vielleicht ganz gut aussehen. Machen wir jetzt wieder raus und -- wie gesagt -- jetzt: "Speichern unter", dann nehmen wir gerade unseren "FrutiBold Jan", den überschreiben wir einfach. Okay, da haben wir die Schrift schon drin, wird automatisch ein- und ausgeblendet. Doppelklick auf das Fenster für das Vollbild. (Videoclip) Mein Name ist Jan Kalt. Ich bin Betreiber der Schraubfabrik, dem Tonstudio in Mannheim, dem Nr. 1 Tonstudio in Mannheim. (Nils Calles) Sehr schön. Jetzt wollen wir noch einen zweiten Titel haben. Also einfach mit der Maus den Titel anfassen, die Strg-Taste drücken, rüber ziehen und schon habe ich einen zweiten Titel. Da lasse ich mal die Blende hier anfangen. Ich kann natürlich auch die Blende länger oder kürzer machen hier; auch einfach anfassen und ziehen. Die mache ich jetzt vielleicht etwas kürzer, weil auch der Titel etwas kürzer ist und dann einfach wieder einen Doppelklick drauf. Jetzt will ich einen anderen Untertitel haben: "Copy", "Paste".

Edius Pro 8 Grundkurs

Nils Calles erläutert wie Sie mit Edius schneiden, Audio bearbeiten, Effekte und Looks erzeugen und schließlich Ihren fertigen Film exportieren.

3 Std. 45 min (45 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Software:
EDIUS Pro EDIUS Pro 8
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.10.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!