Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Projektmanagement: Qualität

Qualität im Projektkontext

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video zeigt Bernhard Schloß mögliche Zielkonflikte im magischen Dreieck und greift dabei die Kosten-Nutzen-Abwägung nochmals auf.

Transkript

Was ich Ihnen bislang zum Thema Qualität und Qualitätsmanagement erzählt habe, war eher grundsätzlicher Natur und nicht projektspezifisch. Abgesehen von der ISO 10006. In Projekten haben wir aber manchmal ein ambivalentes Verhältnis zur Qualität. Das liegt zum einen an Zielkonflikten und zum anderen an der Organisation des Qualitätsmanagements in Unternehmen. Nehmen wir das magische Dreieck als Ausgangspunkt unserer Betrachtung. Es stellt das Zielsystem unseres Projektes dar. Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen. Es gibt mitunter leichte Abwandlungen in der Darstellung. Während Zeit und Kosten praktisch immer aufgeführt werden, wird als dritte Ecke mal Leistung anderenorts der Umfang oder die Qualität aufgeführt. Manchmal steht auch, wie hier, die Qualität in der Mitte des Dreiecks. Gemeint ist letztlich aber das gleiche. Die Leistung setzt sich aus Umfang und Qualität zusammen. Der Punkt, auf den es für uns hier ankommt, ist ein ganz anderer. Die drei Elemente, und da gehört die Qualität direkt oder indirekt mit dazu, stehen in einem Zielkonflikt. Wir können in der Regel nicht alle drei gleichzeitig optimieren. Sie sind wechselseitig abhängig. Um Kosten zu sparen, können wir beispielsweise Leistung und Qualität reduzieren. Wenn uns die Zeit davon läuft, können wir einerseits versuchen mit zusätzlichen Ressourcen und damit verbundenen höheren Kosten zu reagieren und oder wieder an der Leistungs- und Qualitätsschraube drehen. Natürlich ist es die Wunschvorgabe Ihres Auftraggebers, Ihres Projektsponsors, dass Sie immer Ihre Projekte in time, in budget und in quality beenden. Das schaffen Sie aber nur mit entsprechenden Puffern, ansonsten haben Sie ein Zielkonflikt. Und ein Zielkonflikt wird Sie in ein Abwägungsprozess zwingen. Als ich Ihnen die verschiedenen Varianten des Qualitätsverständnisses vorgestellt habe war das Wertorientierte Verständnis mit einer Kosten-Nutzen-Abwägung nur eine der Varianten. Mit Ihrer Projektbrille ist das sehr naheliegend. Dumm nur, wenn das Qualitätsmanagement in Ihrem Unternehmen anders aufgestellt ist und andere Prioritäten gesetzt hat. In diesem Film habe ich Ihnen mögliche Zielkonflikte im magischen Dreieck gezeigt und wir haben die Kosten-Nutzen-Abwägung noch einmal aufgegriffen.

Projektmanagement: Qualität

Lernen Sie, wie Sie gezieltes Qualitätsmanagement für Ihre Projekte betreiben: Standards, Werkzeuge und Unternehmenskontext spielen hier eine zentrale Rolle.

1 Std. 29 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:19.07.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!