Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Rechtsgrundlagen für Programmierer

Public Domain Software

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wenn man den Begriff "Public Domain" hört, denkt man sogleich an frei nutzbare Software. Dies ist natürlich nicht ganz falsch, allerdings ist der Unterschied beispielsweise zu Open-Source-Software mehr als nur rein sprachlicher Natur. Denn "Public Domain" kann wohl am ehesten mit "gemeinfrei" übersetzt werden.

Transkript

Wenn man den Begriff Public Domain hört, denkt man direkt an frei nutzbare Software. Dies ist natürlich nicht ganz falsch, allerdings ist der Unterschied beispielsweise zu Open-Source-Software mehr als nur rein sprachlicher Natur. Denn Public Domain kann wohl am ehesten mit gemeinfrei übersetzt werden. Ursprünglich stammt diese Begrifflichkeit aus den USA, wo bis 1989 noch die Registrierungspflicht für zu schützende Werke bestand. Würden die Formverschriften allerdings nicht befolgt, dann wurde ein Werk gemeinfrei. Im europäischen Raum ist die Herangehensweise im Punk Urheberrecht jedoch traditionell eine andere, sodass hierzulande Werke ganz allgemein erst nach Ablauf der 50- bzw. 70-jährigen Schutzfrist gemeinfrei werden. Dies hat zu Folge, dass in Großbritannien oder in den USA ein Werk willentlich als Public Domain eingestuft werden kann. In den europäischen Staaten hingegen nicht, denn hier ist das Urheberrecht der Art stark mit dem jeweiligen Werk verbunden, dass auch der Urheber selbst nicht darüber entscheiden kann, ob und wann sein Werk gemeinfrei wird. Dies regelt einzig und allein der Gesetzgeber mit dem entsprechend festgelegten Schutzfristen. Folglich ist die Rechtsnatur von Public Domain hierzulande stark umstritten und wird tendenziell als unzulässig eingestuft. Im angloamerikanischen Raum ist dies jedoch völlig unproblematisch. Nicht wenige Nutzungsbestimmungen für Werke amerikanischer Unternehmen enthalten Hinweise auf die gemein Verhalten bzw. den Status Public Domain, sodass man solche Klauseln auch in den jeweiligen deutschen Übersetzung finden. Der Anbieter Pixabay stellt beispielsweise frei nutzbare Werke bereit, die er mit gemeinfrei und Public Domain in einem Atemzug bezeichnet. Aber unabhängig von den sprachlichen Verwirrung, meinen Public Domain und Gemeinfreiheit im Grunde das Gleiche. Lässt man die begrifflichen Ungenauigkeiten einmal beiseite, geht es im Kern also um frei nutzbare Software, die eben aus einem ganz bestimmten Grund frei geworden ist. Wer als in Europa ansässiger Programmierer die freie Nutzung seiner Software für andere ermöglichen will, sollte sich für eine der zahlreichen anderen Lizenz-Varianten entscheiden. Übrigens im Zusammenhang mit Public Domain hört und liest man immer wieder auch das Wort Shareware. Dies ist allerdings nicht zutreffend, weil es sich bei Shareware um Software handelt, die nur unter bestimmten Voraussetzungen frei genutzt werden kann. Oft ist die Zeit beschränkt, während der man den vollen Umfang zur Verfügung gestellt bekommt oder aber die Software wird auf ihre Grundfunktion begrenzt. Will man die Software komplett bzw. auch nach Ablauf des Testzeitraums nutzen, muss man dafür bezahlen.

Rechtsgrundlagen für Programmierer

Erfahren Sie als Entickler und Programmierer alles wichtige rund um Urheberrecht, Lizenzen und Verträge.

1 Std. 9 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:27.07.2016

Dieses Video-Training berücksichtigt die Rechtslage in Deutschland und an gekennzeichneten Stellen in der Schweiz und in Österreich bis einschließlich Mai 2016. Es soll für die angesprochenen Rechtsbereiche sensibilisieren und ein entsprechendes Problembewusstsein schaffen. Eine Einzelfall-bezogene ausführliche Beratung durch einen hierauf spezialisierten Anwalt wird hierdurch nicht ersetzt.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!