Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Muse CC Grundkurs

Projektüberblick

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Anhand eines kleinen Projekts erfolgt ein Überblick über Adobe Muse. In diesem wird aus einer bestehenden Visitenkarte eine Internetseite erstellt.

Transkript

Ich möchte Ihnen zu Anfang einen Überblick über Adobe Muse geben. Damit Sie einen guten Überblick bekommen, und damit Sie auch die Prozesse verstehen, die beim Erstellen einer Webseite notwendig sind, möchte ich mit Ihnen gemeinsam ein kleines, ganz einfaches Projekt verwirklichen. Stellen Sie sich einfach vor, der Kunde, für den Sie in der Vergangenheit immer Visitenkarten produziert haben, kommt morgens zu Ihnen in die Agentur und sagt: Ab sofort musst Du für mich auch eine Webseite erstellen. Wie immer in solchen Fällen, hat der Kunde natürlich so gut wie überhaupt kein Budget, und die Webseite muss spätestens morgen, besser noch heute fertig sein. Genau wie man ein derartiges Projekt mit Adobe Muse verwirklicht, darum soll es nun im Folgenden einmal gehen. Ich will Ihnen direkt auch mal das Endergebnis zeigen. Dazu wechsle ich in meinen Browser und Sie sehen, wir haben jetzt hier eine sehr, sehr einfache Internetseite. Naja, mit einer Grafik, ein bisschen Text. Hier unten gibt es einen Link, auf den wir draufklicken können, um zum Impressum zu kommen. Dann sieht man quasi die Rückseite dieser Visitenkarte. Auch diese Rückseite ist jetzt anklickbar, so dass man wieder auf die Vorderseite kommt. Letztendlich, auch wenn dieses Projekt jetzt hier sehr, sehr einfach, um nicht zu sagen, primitiv, ausschaut, bei diesem kleinen Projekt muss man alle Schritte durchlaufen, die man später auch bei einem großen Projekt durchlaufen muss. Nämlich, die Webseite muss angelegt werden, es muss Text hineinplatziert werden, Grafiken müssen platziert werden, Querverweise zwischen der einen und der anderen Seite müssen erstellt werden, und am Ende muss dieses Projekt natürlich auf einem Webserver veröffentlicht werden. Und all diese Schritte sind eben bei einem einfachen Projekt notwendig, bei einem großen Projekt natürlich erst recht. Deswegen wollen wir jetzt hier mal ein derartiges kleines Projekt erstellen. Sollten Sie am Anfang bei diesem kleinen Projekt jetzt nicht jedes Detail verstehen, welches ich Ihnen in Adobe Muse zeige, so ist das am Anfang erst einmal kein Problem. Die Feinheiten, die Details, die kommen dann später. Lassen Sie uns einfach erstmal loslegen und ein kleines, einfaches Projekt gemeinsam umsetzen.

Muse CC Grundkurs

Lernen Sie mit Muse CC Websites zu erstellen, ohne HTML beherrschen zu müssen, und erfahren Sie alle Schritte von der Planung über den ersten Entwurf bis zur Veröffentlichung.

6 Std. 55 min (66 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:23.07.2014

Dieses Training wurde mit dem Release von Muse CC aus dem Jahr 2014 aufgezeichnet.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!