Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Project 2013 Grundkurs

Projektphasen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der nächste Schritt besteht in der Gliederung des Plans in mehrere Projektphasen, denen detaillierte Untervorgänge und deren zeitlicher Ablauf hinzugefügt werden.
06:05

Transkript

Die erste Aufgabe, wenn Sie Ihren Projektplan entwickeln, ist diesen zu gliedern in größere Abschnitte, der Fachmann sagt "Projektphasen" und "Details", hier haben wir drei Vorgänge, die müssen wir jetzt noch ausbauen,ich will das Erdgeschoss detalierter Planen. Ich markiere einigen Vorgänge, unten drunter und ich mach das im Regelfall über die rechte Maustaste, dass Kontextmenü, "Vorgang Einfügen" und jetzt habe ich entsprechende Zeilen und kann hier weitere Vorgänge eingeben. Gut, im Erdgeschoss wollen wir beginnen den Boden zu legen, im Menüpunkt "Vorgang" haben Sie hier, in der Gruppe "Zeitplan", wenn Sie sich erinnern, hier hatten wir auch die "Verknüpfung" und hier haben wir die "Gliederungsfunktionen" Vorgang herab stufen oder rauf stufen. Herauf stufen geht nicht, der steht an der obersten Stelle, da hat das Programm recht, ich muss ihn herab stufen und jetzt wird der hier eingerückt und Sie sehen, der oben drüber, das Erdgeschoss, ich muss mal meinen Schreibfehler korrigieren, dass Erdgeschoss wird zu einem Sammelvogang, dass sehen Sie hier an diesem Dach, dass eben die Untervorgänge umschließt. Wenn ich jetzt einen Untervorgang der Dauer ändere,wird bei automatische Planung der Sammelvorgang automatisch angepasst dass heißt der Sammelvorgang berechnet seine Vorgänge aus den Untervorgängen. Was machen wir nach dem Boden, nach dem Boden ziehen wir die Wände hoch, dann machen wir eine Tür, das wir rein und raus gehen und Fenster, das wir auch ein bischen Licht haben. Den brauchen wir nicht, diesen Vorgang will ich löschen,widerum über das Kontextmenü, was meines Erachtens am Einfachsten geht. Diese drei hier sollen auch Untervorgänge vom Erdegeschoss sein, ich markiere die und nehme widerum diesen Pfeil nach rechts, diesen grünen Pfeil nach rechts, Vorgänge herunter stufen und Sie sehen die sind jetzt hier, die Wände brauchen wir 15 Tage, die Tür drei Tage, die Fenster fünf Tage. Warum ist das Erdgeschoss, die Dauer 15 Tage, nun es hat diese Untervorgänge, zehn, fünzehn, drei und fünf, die liegen aber noch alle parallel und das ist gesunder Menschenverstand, ist aber auch die Grundlogik der Methode des kritischen Weges, dass Sie bei parallel liegenden Vorgängen so lange brauchen, wie der längste Vorgang. Diese Gliederung kann ich mir anzeigen lassen in Format, hier hat es ein Häkchen in einblenden, ausblenden, ist die Gruppe ziemlich hinten, Gliederungsnummer und jetzt sehe ich hier eins, zwei, zwei eins,zwei drei zwei vier et cetera, dass ist eine Dezimalgliederung und ich kann hier, immer wenn so ein Zeichen ist, die Untervorgänge ausblenden, manchmal interessieren mich nur die großen Projektphasen oder eben Einblenden. Das gibt es auch hier in der Ansicht die Gliederung, hier haben wir die Ebenen, Ebene eins, will ich nur sehen oder eben die Ebene zwei oder alle Ebenen. Das ist Gliederung, dass ist ganz wichtig der Fachmann spricht von "Projektstruktur" er verlangt einen Projektstrukturplan, den gibt es in dieser grafischen Form im Projekt nicht, aber es gibt die Gliederung und das ist, meines Erachtens, vollkommend ausreichend. Ich will annehmen das diese vier Untervorgänge hintereinander liegen denn die können ja auch nicht parallel liegen und jetzt kann ich wieder die markieren und kann die Kette klicken, Vorgänge verknüpfen und hier ist Sie und jetzt liegen die hintereinander.

Project 2013 Grundkurs

Lernen Sie Ihre Projekte mithilfe von Microsoft Project 2013 zu verwalten, angefangen von den ersten methodischen Planungsüberlegungen bis hin zur effektiven Projektüberwachung.

7 Std. 31 min (61 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!