Grundlagen des Projektmanagements: Basiswissen

Projektmanagementsoftware

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es stehen zahlreiche Programme zur Auswahl, um die Arbeit eines Projektmanagers wesentlich zu erleichtern. Project und Primavera dienen hierbei zur Bearbeitung komplexer Projekte.
02:29

Transkript

Im Folgenden lernen Sie einige Programme kennen, die es auf dem Markt gibt und die Ihnen Ihre Arbeit als Projektmanager erleichtern können. Terminplanungs-Programme gibt es in vielen Variationen. In sehr einfachen Projekten notieren Sie in Arbeitsblättern, wer welche Aufgabe wann macht. Die bekanntesten Programme für das Bearbeiten komplexerer Projekte sind Project und Primavera. Sie bieten eine Fülle von Funktionen für das Einrichten und Managen von Projektplänen. Es gibt auch andere Programme mit großer Funktionsvielfalt, die kostengünstiger sind, wie FastTrack Schedule, OpenProject und @Task. Und wenn Sie an all die Dokumente denken, die Sie während eines Projekts erstellen, werden Sie schnell erkennen, dass Sie ohne ein Textverarbeitungsprogramm nicht auskommen werden. Auch wenn jedes Projekt einzigartig ist, haben Projekte doch auch viele Gemeinsamkeiten. Es empfiehlt sich daher, auf der Basis von Vorlagen zu arbeiten. Sie brauchen auch ein Tabellenkalkulationsprogramm für Berechnungen und Analysen. So können Sie zum Beispiel eine Tabelle erstellen, die die Risiken analysiert und Prioritäten für die Überwachung setzt. Ein Präsentationsprogramm, wie PowerPoint ist hilfreich, wenn Projektinformationen anschaulich kommuniziert werden müssen oder wenn Sie Daten aus anderen Dokumenttypen integrieren möchten. Da in einem Projekt meist mehrere Leute arbeiten, brauchen Sie eine Software für die Zusammenarbeit im Team. Basecamp und Microsoft SharePoint sind zwei Beispiele für webbasierte Collaboration-Tools, mit denen Sie Dateien austauschen, den Überblick behalten und Arbeitsabläufe steuern. Im Fall von sehr großen Projekten oder Unternehmen mit hunderten von gleichzeitig stattfindenden Projekten, sollten Sie über die Nutzung von Enterprise-Projektmanagementsoftware nachdenken. Mit dieser Software können Sie auf Unternehmensebene nach Ressourcen mit bestimmten Kompetenzen suchen und ihre Verfügbarkeit prüfen. Sie unterstützt sie bei der Risikoanalyse und sogar beim Einrichten von Dokumentbibliotheken, auf die das ganze Team zugreifen kann. Ich kann hier nur ganz kurz auf die verschiedenen Programme eingehen. Beziehen Sie folgende Faktoren in Ihre Software-Entscheidung mit ein: Kultur und Arbeitsumgebung in Ihrem Unternehmen, Kosten, sowie Anzahl und Komplexität der Projekte, die Sie managen.

Grundlagen des Projektmanagements: Basiswissen

Lernen Sie die Prinzipien für effizientes Projektmanagement kennen. Sie werden durch die einzelnen Projektphasen von der Initialisierung bis zum Abschluss geführt.

2 Std. 1 min (57 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:02.04.2015
Laufzeit:2 Std. 1 min (57 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!