Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Logic Pro X Grundkurs

Projekt für weitere Anwendungen bereitstellen

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Zusätzlich kann ein in Logic Pro X fertiggestelltes Projekt noch für verschiedene Anwendungen bereitgestellt werden. Dies lässt sich für iTunes, SoundCloud sowie die Medienübersicht durchführen.

Transkript

Die Funktion Bereitstellen begegnet Ihnen in verschiedenen Programmen von Apple. Sie finden sie deswegen auch konsequenterweise in Logic Pro umgesetzt, und zwar im Ablage-Menü hier unten unter Bereitstellen. Zunächst einmal kann ich mein Audioprojekt für iTunes bereitstellen. Wenn ich das hier auswähle, dann kann ich diesem Stück noch einen Namen, Interpreten, Komponisten und Album vergeben. Also ich nenne das Ganze zum Beispiel mal Idee Arrangement Graz. Dann gebe ich hier mal meinen Namen ein. Und als Komponist wähle ich zum Beispiel V2B. Und als Album gebe ich hier mal an Logic Pro Album. Hier wähle ich dann noch die Qualität aus. Dieser Bereitstellen-Dialog nimmt Ihnen jetzt einige Arbeitsschritte ab. Einerseits wird Ihr Stück gebounced, dann mit diesen Metadaten versehen, und schließlich auch in iTunes importiert. Ich klicke mal hier auf Bereitstellen. Ich sehe hier also meinen Bounce. Jetzt wird iTunes geladen und hier habe ich jetzt mein Musikstück, das auch abgespielt wird, und zu dem ich natürlich auch Informationen einblenden kann. Also hier zum Beispiel und hier habe ich jetzt diese Daten übernommen. Sie sehen, dass eine AAC-Datei für iTunes erstellt wurde. Die zweite Möglichkeit des Bereitstellens, die wir in Logic haben, die lautet Für Medienübersicht. Dieser Dialog bietet nicht besonders viele Optionen, lediglich den Dateinamen und die Qualität. Ich habe das jetzt zuvor schonmal ausgeführt und diese Medienübersicht ist ein Konzept, was Ihnen ebenso in vielen Apple-Programmen begegnet. Wenn Sie beispielsweise in GarageBand arbeiten und auf ein Projekt von Logic zugreifen wollen, so können Sie eben über so eine Medienübersicht eine Voransicht, das heißt einen Bounce aus dieser Datei abspeichern, um dann in GarageBand oder auch zum Beispiel in iPhoto dieses Musikstück als Hintergrund zu verwenden für eigene Kompositionen in GarageBand oder für eine Diashow innerhalb von iPhoto. Um diese Kommunikation zwischen den Programmen zu ermöglichen gibt es eben diese Medienübersicht. Und auch innerhalb von Logic begegnet uns diese. Wenn wir nämlich hier rechts auf die Übersichten wechseln, dann habe ich hier unter Medien Audio und kann hier auch innerhalb von Logic navigieren. Und wenn ich hier jetzt meine Projekte öffne, die ich in Logic bearbeitet habe, dann finde ich für dieses Projekt final eben hier auch enthalten, von dieser idee eben mit dem Abspielknopf wiedergebbar diese Medienübersicht. Für die Alternative dieses Stückes habe ich keine Medienübersicht erzeugt. Deswegen gibt es auch hier nicht die Möglichkeit, dieses abzuspielen. Die dritte Möglichkeit des Bereitstellens, die betrifft SoundCloud. Also wenn ich das von hier aus aufrufe, Für SoundCloud, dann sehen Sie, dass ich innerhalb von Logic jetzt mich verbinden kann zu meinem SoundCloud-Account. Nur ganz kurz zur Übersicht: SoundCloud ist ein Webservice, das es ermöglicht, sehr einfach Musikstücke zu veröffentlichen und mit anderen zu teilen. Ähnlich wie andere Social-Media-Systeme wie beispielsweise Facebook können Sie dort auch Musikstücke liken oder Kommentare hinterlassen. Ich rufe hier zum Beispiel mal die SoundCloud von einem Künstler auf. Und hier kann ich jetzt mit dem Play-Button Stücke abspielen, kann hier zu Kommentaren wechseln, die Leute hinterlassen haben, kann eigene Kommentare hier hinterlassen, dieses Stück liken, den Link veröffentlichen oder meiner Playlist hinzufügen, wenn ich einen Account dort habe. Natürlich müssen Sie zum Bereitstellen für SoundCloud selbst einen solchen Account haben und müssen sich dann mit dem eingeblendeten Fenster anmelden. Dieses Bereitstellen ist also eine großartige Möglichkeit, um den Weg zu anderen Anwendungen oder auch zu solchen Webservices abzukürzen.

Logic Pro X Grundkurs

Nutzen Sie die Digital Audio Workstation (DAW) Logic Pro von Apple und lernen Sie, wie Sie Ihre Musikproduktion von der Aufnahme bis zur fertig abgemischten Audiodatei umsetzen.

4 Std. 57 min (40 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!