OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Programme für OS X Yosemite installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Möglichkeiten, um neue Apps auf dem Computer zu installieren. Dieses Video zeigt sie alle.

Transkript

Sobald Sie einen Mac Ihr eigen nennen, haben Sie eine Reihe von Applikationen bereits vorinstalliert. Aber für das eine oder andere Bedürfnis möchten Sie weitere Programme auf Ihren Mac übertragen. Es gibt grundsätzlich drei verschiedene Möglichkeiten, wie die Programme nun auf Ihren Mac kommen. Möglichkeit eins: wie zum Beispiel hier Microsoft Office 2011. Dort habe ich einen Installationsdatenträger, in dem Fall eine CD oder DVD. Und auf diesem Installationsdatenträger befindet sich die Installationsroutine. Durch einen Doppelklick wird diese geöffnet und über Fortfahren beginnt dann die Installation. Dabei werden die Daten von dem Datenträger dann übertragen auf den Mac-Computer. Ich breche die Installation an der Stelle ab, um Ihnen die zweite Möglichkeit zu zeigen, wie Programme auf dem Mac installiert werden. Ich habe schon vorgearbeitet und die Installationsroutine für Firefox über das Internet auf den Mac heruntergeladen. Dabei liegt die Installationsroutine als sogenannte DMG-Datei nun im Downloads-Ordner. Ich öffne diese DMG-Datei, was zu Deutsch Disk Image heißt. Und bekomme quasi wieder eine Art Installationsdatenträger. Nur ist diese Installation jetzt deutlich einfacher. Ich habe ein Programm-Icon und werde dieses Programm-Icon per Drag-and-Drop auf dieses Symbol ziehen, nämlich damit auf und in den Programme-Ordner. Jetzt wird vom Installationsdatenträger die Datei kopiert in den Programme-Ordner und damit ist das Programm einsatzfähig. So, Sie sehen es hier und durch einen Doppelklick kann ich das Programm also jetzt starten. Und es kommen dann noch einige Abfragen, um das Programm entsprechend zu konfigurieren. Ich breche das an der Stelle mal ab. Wichtig zwischen diesen beiden Installationsoptionen, gesehen anhand von Microsoft Office und an Firefox, ist die Eigenschaft, wie derartige Programme wieder deinstalliert werden. Firefox können Sie ganz einfach dadurch deinstallieren, dass Sie das Programmsymbol in den Papierkorb bewegen. Damit ist das komplette Programm deinstalliert. Bei Microsoft Office hingegen hatten Sie eine komplexe Installationsroutine, weil an verschiedenen Orten Ihres Computers Daten aufgespielt werden mussten. Um Microsoft Office 2011 nun wieder zu löschen, benötigen Sie eine entsprechende Deinstallationsroutine, die oftmals auf dem Installations- datenträger mitgeliefert wird. Noch deutlich einfacher geht die Installation, wenn Sie den App Store verwenden. Das App-Store-Icon finden Sie standardmäßig auch im Dock. Dort haben Sie eine Fülle an Applikationen zur Verfügung, die Sie auf Ihren Mac installieren können. Es gibt eine Menge Gratis-Apps und natürlich auch Apps, die Sie kaufen müssen, um sie auf Ihrem Computer einsetzen zu können. Apropos kaufen, Sie benötigen dazu eine Apple-ID. Die Apple-ID hinterlegen Sie im Menüpunkt Store. Sie sehen, ich habe hier also meine Apple-ID eingetragen und kann damit einkaufen gehen. Denn hinter der Apple-ID verbirgt sich eine Kreditkarte, die dann bei diesen Käufen belastet wird. Ich habe bereits einige Einkäufe getätigt und kann deswegen auf diesen Einkäufe-Button überwechseln. Und dort sehen Sie, dass es auch Applikationen gibt, die ich auf dem derzeitigen Mac noch nicht installiert habe. Aber da der Kauf ja bereits erfolgt ist, kann ich durch ein einfaches Antippen auf Installieren nun auch diese App auf diesen Computer herunterladen. Je nach Internetverbindung dauert es eine kurze Zeit und Sie haben gesehen, dass Launchpad das erfolgreiche Installieren rückgemeldet hat. Ich tippe mal kurz auf Launchpad und erkenne auch an diesem Sternenhimmelhintergrund der App, dass diese App neu installiert wurde, nun vollständig vorhanden ist und durch ein einfaches Antippen nun gestartet werden kann. So, was auch immer diese App jetzt alles von mir will. Gut, und das ist jetzt die App namens Market Junkie, die ich also auf den Mac installiert habe und sie ist sofort einsatzbereit. Ich beende die App erneut. Sie sehen also, dass das Finden und Aufstöbern von Apps über den App Store eine sehr einfache Geschichte ist. Über die Einkäufe finden Sie alles, was Sie schon einmal erworben haben und wenn Sie es erworben haben, können Sie es natürlich erneut auch auf Ihren neuen Macs und anderen Macs installieren. Und Sie sehen auch, dass der App Store mich über Updates informiert. Zu den Updates möchte ich aber vorab in die Systemeinstellungen navigieren. Denn dort gibt es auch den Eintrag App Store. Hier können Sie definieren, wie Ihr Computer sich bei Updates verhält. Vielleicht vernünftig ist die Eigenschaft Neu verfügbare Updates im Hintergrund laden. Entscheiden Sie dann, ob die Updates sofort installiert werden sollen oder eben nicht. Entscheiden Sie, ob Sie auch Betriebssystem-Updates sofort installieren wollen oder nicht. Und was in jedem Fall zu empfehlen ist, Sicherheits-Updates stets automatisch installieren zu lassen, weil es die Sicherheit Ihres Computers deutlich erhöht. Ich schließe die Systemeinstellungen erneut, um nochmal in den App Store zu gelangen. Sobald Sie in Store Ihren Account hinterlegt haben, erscheinen im rechten Bereich Informationen über Sie und Ihren Account. Das kennen Sie sicher. In vielen Supermärkten können Sie Gutscheine erwerben, um so ein Guthaben Ihrer Apple-ID zuzuordnen und damit einkaufen zu gehen. Um den Gutscheincode einzulösen, tippen Sie den gleichnamigen Begriff und geben hier den Code ein, der auf der Gutscheinkarte zu finden ist, die Sie gekauft oder auch geschenkt bekommen haben. Damit können Sie nun nach Herzenslaune in den App Store einkaufen gehen. Ein guter Tipp ist es, ab und zu in den Top-Hits vorbeizuschauen, denn dort finden Sie die Topseller und da ist sicher auch das eine oder das andere dabei, was Sie auch interessieren könnte. Sie haben also gesehen, es ist sehr einfach, auf dem Mac Programm zu installieren.

OS X Yosemite/El Capitan Grundkurs

Starten Sie in diesem Training mit den Grundlagen zu OS X Yosemite und lernen Sie die Einrichtung Ihrer Arbeitsumgebung, die Nutzung wichtiger Programme und vieles mehr kennen.

8 Std. 22 min (86 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!