Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

LinkedIn kennenlernen

Profil- und Hintergrundfoto hinzufügen

Gratis Videos ansehen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Fügen Sie Ihrem Profil ein professionelles Profilfoto hinzu und nutzen Sie ein Hintergrundfoto, um zu zeigen, was Sie ausmacht.

Transkript

Wenn Sie noch kein Profil- oder Hintergrundfoto eingerichtet haben, so möchte ich Ihnen in diesem Video zeigen, wie das geht. Idealerweise aktualisieren Sie alle 6-9 Monate beide Fotos, denn sie sollen zeigen, wie Sie aktuell aussehen und für was Sie als Person im Berufsleben stehen. Diese Fotos sind oft das Erste, was Besucher Ihres Profils zu sehen bekommen. Besonders gilt das für das Profilbild. Hier weist LinkedIn mich sogar darauf hin, dass Personen mit einem Profilbild 21 mal mehr Profilbesucher haben als welche ohne ein Foto. Deshalb klicke ich nun auf "Profilbild hinzufügen" und wähle ein Porträt von Julia aus. Dieses kann ich nun ein wenig anpassen, so dass der Ausschnitt gut in das runde Profilfoto passt und professionell ausschaut. Wenn ich zufrieden bin, klicke ich unten rechts auf "Anwenden". Und im Folgenden könnte ich nun weitere Updates in meinem Profil vornehmen, was ich aber jetzt nicht tun möchte. Deswegen klicke ich unten rechts auf "Speichern" und habe das Profilfoto eingerichtet. Als nächstes möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie das Hintergrundfoto aktualisieren können. Dieses sollte Sie bzw. das, für was Sie im Berufsleben stehen, darstellen. Da Julia im Bereich Umweltservice arbeitet, so passt ein schönes Panorama aus der Natur gut zu ihr. Wenn Sie oben rechts klicken, dann bekommen Sie von LinkedIn die Angabe, welches das beste Format für ein Hintergrundfoto ist. Das sind 1536 x 768 Pixel. Und wenn ich hier drauf klicke, kann ich nun das Foto auswählen. Mein Foto hat eine höhere Auflösung und daher kann ich dieses nun durch Hin- und Herschieben platzieren. Wenn Sie zufrieden sind mit der Platzierung, dann klicken Sie oben rechts auf "Speichern" und das Foto wird nun in Ihrem Profil hinterlegt. Zum Ende möchte ich Sie noch einmal auf die Wichtigkeit des Profilfotos hinweisen. Wählen Sie ein professionelles Foto aus und versuchen Sie, nicht private Fotos dafür zu nutzen. Denken Sie eher in Richtung einer Bewerbung und den Anspruch, den Sie selber dort bei einem Foto anlegen.

LinkedIn kennenlernen

Starten Sie mit einem professionellen Profil auf LinkedIn, bauen Sie sich ein berufliches Netzwerk auf, veröffentlichen Sie Beiträge und suchen Sie nach neuen Jobs.

1 Std. 8 min (24 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Open Training
Erscheinungsdatum:20.01.2017
Aktualisiert am:13.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!