Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

SharePoint 2016 Grundkurs

Probleme und Störungen verfolgen

Testen Sie unsere 2014 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Um Störungen oder Probleme innerhalb eines Auftrags oder eines Projekts zu verfolgen, kann die Problemverfolgungsliste verwendet werden.
04:19

Transkript

Die SharePoint LISTE Problemverfolgung hilft Ihnen, Problemfälle innerhalb eines Auftrages oder eines Projektes nachzuverfolgen. In diesem Video möchte ich Ihnen die Funktionen dieser Liste erklären. In meinem Fall habe ich diese Problemverfolgungsliste einmal angelegt, und auch diese Liste besteht aus dem Register ELEMENTE, und aus dem Register LISTE. Im unteren Bereich in der eigentlichen Liste, haben wir die Möglichkeit ein Neues Element in einem Formular zu erstellen, wir können aber auch wieder auf bearbeiten klicken, so dass sich die QickEdit, die Datenblattansicht öffnet, und dass wir direkt über den Browser unsere Eingaben vornehmen können. Zusätzlich verfügt diese Liste bereits über vordefinierte Ansichten. Und über die drei Punkte, über das Erweiterte Menü, haben wir hier die Möglichkeit weitere Ansichten zu erstellen, oder eben halt eine vorhandene Ansicht zu ändern. Ich öffne einmal das Formular, um Ihnen einmal die Möglichkeiten zu zeigen, was wir hier direkt eingeben können. Also, im Bereich Titel geben wir das Problem ein, jedem erfassten Problem kann eine Person zugewiesen werden, so dass die Aufgabe zu dem jeweiligen Problem, einem Mitarbeiter zugeordnet werden kann, dann haben wir hier den Status über den Status eines Problems können Sie den Fortschritt zu einer Behebung verfolgen, dann haben wir noch die Möglichkeit eine Priorität festzulegen, auch in diesem Fall haben wir die Möglichkeit die Prioritäten innerhalb der Einstellungen der Liste noch zu verändern, also statt (2) und Normal könnte dort auch Ihre Begrifflichkeit vorhanden sein. Im Bereich Beschreibung füllen wir aus, was das eigentliche Problem ausmacht. Dann haben wir noch die Möglichkeit wieder Kategorien zu verwenden, auch diese lassen sich in der SharePoint Liste in den Einstellungen verändern, dann haben wir die Möglichkeit Verwandte Probleme irgendwann zu erfassen, also, wenn die Liste erst einmal lebt, dann werden hier die ganzen Probleme aufgeführt, und wir können eben sagen, okay, dass eine Problem ist ähnlich wie das andere Problem und so hat man dann nachher einen besseren Überblick. Dann haben wir die Möglichkeit Kommentare hinzuzufügen, durch das Kommentieren des Problemfalles, kann eine einfache Dokumentation erfolgen, das bedeutet, wenn ich jetzt das Problem angegangen bin, und ich habe so weit eine Lösung gefunden, und nach einer Woche tritt das Problem noch mal auf, dann hätte ich hier die Möglichkeit auch weitere Kommentare hinzuzufügen, also das Kommentarfeld ist jedes Mal wieder leer, wenn ich dieses Problem öffne und bearbeite. Und im späteren Verlauf habe ich hier wirklich die Möglichkeit noch mal zu prüfen, das eine Problem hatten wir schon mal, wie haben wir da die Lösung gefunden, und anhand dieser einfachen Dokumentation, also das sieht auch nicht wirklich hübsch aus, aber anhand dieser Dokumentation kann man sehen, wie wir das Problem ursprünglich mal gelöst haben. Und schließlich lässt sich über das Fälligkeitsdatum festlegen, bis wann eine Lösung für das Problem gefunden werden sollte. In meinem Fall breche ich noch einmal ab. Über das Register LISTE haben wir auch die Möglichkeit, diese Problemverfolgungsliste in andere Anwendungen zu exportieren, das bedeutet eben halt, dass wir beispielsweise diese Problemverfolgungsliste nach Excel exportieren können, und dort weitere Auswertungen vornehmen können, wir können zusätzlich das Ganze auch mit Acccess verbinden oder mit Project. Was auch noch möglich ist, ist, dass wir Microsoft Visio mit einbinden können, in meinem Fall ist hier auf dem Rechner Visio nicht installiert, deshalb wird mir hier die Anwendung Visio nicht angezeigt. Aber in Visio lassen sich umfangreiche Auswertungen zusammenstellen.

SharePoint 2016 Grundkurs

Sehen Sie, wie Sie SharePoint 2016 bei der täglichen Arbeit unterstützen kann.

5 Std. 3 min (53 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!