Microsoft Teams Grundkurs

Private Chats über Teams führen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Chats und Einzelunterhaltungen führen Sie mit "Chats". Dort können Sie einzelne Personen "anchatten" sowie Dateien und Notizen austauschen.

Transkript

Microsoft Teams ist ja ein Chat-based Programm. Kann ich denn auch innerhalb von Microsoft Teams mit einzelnen Personen chatten? Ja, das funktioniert. Ich kann von jedem Punkt aus andere Personen und Mitarbeiter anchatten. Ich habe in der mittleren Leiste neben der Suche ein Rechteck mit einem Stiftsymbol. Dieses habe ich auch immer in der mittleren Leiste. Sollte ich zum Beispiel mal in die Termine wechseln, habe ich ebenfalls dieses Symbol. Klicke ich dieses an, kann ich von diesem Punkt aus einen Chat starten. Ich gelange dazu dann automatisch immer in den Bereich "Chat" und muss nicht erst diesen auswählen. Wenn ich einen neuen Chat starte, muss ich natürlich einen neuen Namen angeben. Ich gebe hier mal Marco Breier ein, beziehungsweise die Anfangsbuchstaben und wählen dann aus dem Drop-down-Menü aus. Ich könnte auch einen weiteren Teilnehmer hinzufügen, möchte das jetzt aber nicht hier tun. Microsoft Teams sagt mir hier schon, dies ist ihr erster persönlicher Chat mit Marco, Sie können unten "Hallo" sagen, also möchte ich das auch mal befolgen. Ich gehe nach unten, um hier im Bereich "Eine neue Nachricht eingeben" eine neue Nachricht einzugeben. Ich tippe "Hallo" ein und kann das jetzt mit Enter bestätigen oder rechts unten mit dem Papierflieger-Symbol abschicken. Die Nachricht wird nun gesendet. Ich habe auch weitere Möglichkeiten, wie zum Beispiel weitere Formatierungsmöglichkeiten, dass ich fett in Schrift darstelle, kursiv unterstrichen oder auch markieren kann, Aufzählungszeichen, nummerierte Aufzählungszeichen und wichtige Nachrichten. Ich kann auch Dateien mitschicken, Smileys verwenden, um meine Nachrichten bildlich zu untermauern, aber auch Gifies, Sticker oder ich könnte auch eine gemeinsame Besprechung planen. Dies möchte ich nicht, deswegen schließe ich dieses Fenster wieder. Ich kann aber auch jetzt mit Marco Dateien austauschen, über den Register "Dateien" oben, "Dateien hinzufügen" beziehungsweise "Eine Datei freigeben". Wenn ich hier auf "Eine Datei freigeben" klicke, öffnet sich mein OneDrive und ich könnte hier ein Dokument auswählen und freigeben. Über die Registerkarte "Organisation" sehe ich das Organisationsprofil des Mitarbeiters beziehungsweise der Person, mit der ich gerade chatte. Ich sehe hier blau umrandet Marco Breier als Art Director. Nebendran sehe ich mich als Marketing-Mitglied beziehungsweise als Abteilungsmitglied der Abteilung "Marketing", ebenfalls als Eventmanager. Ebenfalls entnehme ich dem Organisationsprofil, das Gregor Moretti unser gemeinsamer Vorgesetzter ist. Sollte ich mit der Maus über eins der Symbole fahren beziehungsweise über eins der Namen, sehe ich auch weitere Informationen, wie zum Beispiel den Titel, die Abteilung und die Telefonnummer. Unterhalb dieser Informationen kann ich aber auch weitere Aktionen ausführen, wie zum Beispiel das Chatten, das Versenden einer E-Mail an diese Personen, das Tätigen eines Video-Anrufes an diese Personen oder das Tätigen eines Audio-Anrufs an diese Personen. Ebenfalls sehe ich, dass 2 von 3 Personen gerade online sind. Da sehe ich neben dem Namen, anhand des grünen Hakens bei mir und bei Marco Breier. Gregor Moretti ist seit Längerem abwesend. Wenn ich mit der Maus darüberfahre, sehe ich sogar zuletzt online vor 20 Minuten. Ebenfalls kann ich die Aktivitäten von Marco Breier nachvollziehen, indem ich oben im Reiter oder in den Registerkarten auf "Aktivität" klicke. Hier sehe ich jetzt in einer Liste getätigte Unterhaltungen, geschriebene Dokumente und so weiter. Ich sehe zum Beispiel hier, dass ein Sticker mit "Bind dabei" veröffentlicht wurde. Sollte mich also eine Person besonders interessieren, kann ich diese hier prüfen beziehungsweise die Aktivitäten hier einsehen. Ganz oben kann ich aber auch weitere Registerkarten hinzufügen, indem ich auf das Plus-Symbol klicke, und hier zum Beispiel ein Power BI oder eine Website hinzufüge, nur für den Chat mit Marco Breier. Wenn ich diese Registerkarte beziehungsweise das Registerkarten-Hinzufügen-Fenster noch einmal schließe, habe ich hier oben auch die Möglichkeit, einen Videoanruf oder einen Audioanruf zu starten oder zu diesem Chat weitere Personen hinzuzufügen. So kann ich auch ganz leicht in Teams mit einzelnen Personen zusammenarbeiten, Dateien austauschen, Aktivitäten nachvollziehen, die Organisationen sehen, Unterhaltungen starten und so weiter. Das bedeutet, dass ich für Einzelgespräche oder dergleichen nicht unbedingt Teams verlassen muss, sondern innerhalb deren bleiben kann und so den Chat auch nutzen kann, praktisch und einfach alles aus einem Tool heraus.

Microsoft Teams Grundkurs

Erfahren Sie, wie Sie das Office 365-Tool Microsoft Teams als Business-Chatumgebung produktiv nutzen.

2 Std. 3 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!