Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Datenbanken und PHP Grundkurs

Prepared Statements mit SELECT

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie verwendet man prepared Statements bei SELECT? In diesem Film erfahren Sie außerdem, wie Sie mit bind_result() die Spalten des Ergebnisses an Variablen binden.

Transkript

Wie funktionieren prepared Statements bei "SELECT"? Sehen wir uns das einmal an. Eigentlich funktioniert das ähnlich wie ein "INSERT", das heißt, mit "prepare" bereiten wir das Ganze vor und mit "bind_param" binden wir die Parameter. Im Beispiel verwende ich ein "SELECT" mit "LIKE" und beachten Sie, dass hier der Platzhalter steht und der Platzhalter steht ohne die Prozentzeichen. Die muss ich hingegen bei der Variablen angeben. Dann kann ich das Ganze ausführen und spannend ist diese Zeile mit "bind_result". Ich habe zwei Spalten, die ich erhalten möchte und dementsprechend kann ich auch zwei Variablen festlegen und diese kann ich, wenn ich das dann in einer While-Schleife mit "fetch" durchlaufe, ausgeben lassen. Sehen wir uns das einmal an, was für Gerichte wir mit Kichererbsen haben. Das heißt, also Gerichte, wo der Begriff "Kichererbsen" vorkommt. Optional können Sie nach "$stmt-execute()" auch "store_result()" aufrufen, dann wird das ganze Ergebnis zum Client übertragen, sonst verbleibt es beim Server und wird erst durch "fetch" zum Client übertragen. Wenn man "store_result" nutzt, dann kann man mit "num_rows()" die Anzahl an Zeilen des Ergebnisses ermitteln. Sehen wir uns das kurz an und wir sehen hier zwei Ergebnisse. Wir haben uns in diesem Film prepared Statements bei der Verwendung von "SELECT" angesehen und entscheidend ist die Angabe von "bind_result", dadurch können Sie die Spalten des Ergebnisses in Variablen speichern, die Sie dann innerhalb einer While-Schleife, in der Sie "fetch" aufrufen, ausgeben lassen.

Datenbanken und PHP Grundkurs

Erfahren Sie alles, was Sie brauchen, um mit PHP Datenbanken anzusprechen, Daten einzutragen, zu verändern, zu löschen und abzufragen.

1 Std. 44 min (29 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:11.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!