Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

WordPress für Designer: Themes und Layout-Werkzeuge

Preistabellen

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Preistabellen zum Vergleichen von Dienstleistungen findet man recht häufig auf Websites. Mit Cornerstone wird so etwas zum Kinderspiel.

Transkript

Um zu demonstrieren, wie Pricing-Tabellen funktionieren, habe ich mir hier eine neue Section angelegt. Diese Section ist hier unter dem grauen Bereich mit der Karte, und noch vor dem Video. Und diese Section heißt jetzt noch "Section 9". Ich klicke einfach hinein und nenne die jetzt mal "Preise". So, und hier möchte ich jetzt Pricings einfügen, also wenn ich nach "pri" suche, haben wir hier "Pricing Table". Und die ziehe ich mir einfach einmal hier ins Bild. So, und wir haben jetzt hier unsere drei verschiedenen Möglichkeiten. Wir können sagen, wir brauchen noch eine vierte. Dann klicken wir einfach hierhin und fügen somit eine weitere hinzu, indem wir diese jetzt dupliziert haben. Die Reihenfolge können wir natürlich auch ganz einfach tauschen, über den Mülleimer wieder löschen. Wenn wir jetzt eine editieren wollen, fangen wir hier mit "Basic" an, dann klicke ich hierauf und dann kann ich hier "Basic" ändern in "Einfach", zum Beispiel. So, und dann schauen wir einmal, was hier unten noch ist. Wir haben hier "Featured Column". Das heißt, wenn ich das auf "On" setze, dann ist auch diese "gefeatured", also rot hinterlegt. Wir können jetzt hier noch die "Currency", also die Währung, ändern, das ändere ich jetzt einmal in Euro an der Stelle. So, noch ein Leerzeichen. Und dann haben wir hier den Preis. Okay, da mache ich vielleicht noch ",00" dahinter. Dann der Intervall, da schreibe ich jetzt "pro Monat". Und das war es, was wir hier an der Stelle editieren können. Weiter oben können wir jetzt diese drei Bereiche editieren. Das heißt, in dem Fall ist das nicht so schön gelöst. Wir müssen hier im Quellcode arbeiten. Das heißt, wir haben jetzt hier, wo steht "First Feature", also alles das, was nicht in eckigen Klammern steht, ist das, was editiert werden kann. Da schreibe ich jetzt ganz einfach hin: "Erste Aktion" zum Beispiel. Genau, so kann man hier hingehen, die einzelnen editieren. Wenn man noch eine weitere hinzufügen möchte, dann muss man einfach den Bereich, der dazu gehört, kopieren und dahinter wieder einfügen, damit wir noch einen weiteren Bereich dazubekommen. So, den "Buy now"-Button, da möchte ich jetzt nicht "Buy now" haben, sondern "Book now", zum Beispiel. Ja, und so können wir das jetzt nach Belieben weiter anpassen. Ja, und wir haben so diese Featured-Pricing-Tabelle. Das ist auch eine sehr schöne Lösung. Der einzige Nachteil ist wie gesagt, dass man hier an der Stelle im Quellcode arbeiten muss. Aber auch das ist, denke ich mal, verkraftbar.

WordPress für Designer: Themes und Layout-Werkzeuge

Erstellen Sie Ihre Wordpress-Website mit X-Themes und Cornerstone – ganz ohne Quellcode

5 Std. 8 min (56 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!