Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Adobe XD lernen

Praxisübung: Prototyp mit Aktionen finalisieren

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der letzte Praxisteil steht an. Verbinden Sie alle Schaltflächen bzw. Objekte und Zeichenflächen miteinander, die für die Verdeutlichung der Usability notwendig sind.

Transkript

Nachdem Sie nun wissen, wie Sie einzelne Objekte, Schaltflächen oder Grafiken mit Zeichenflächen verlinken können, vertiefen Sie mit dieser Übung nun noch einmal Ihre Kenntnisse. Finalisieren Sie den erstellten Prototypen und verbinden Sie alle relevanten Schaltflächen mit den logisch zugehörigen Seiten der App. Für die bessere Übersicht zeige ich Ihnen hier die Screenshots mit den Verbindungslinien. Welche Konfiguration Sie für die Aktion auswählen, möchte ich allerdings Ihnen überlassen. Es sollte nur idealerweise zum Stil und zu den jeweiligen Benutzer-Aktionen passen und verständlich sein. Führen Sie eine Usability-Präsentation selbst durch, reicht es, die Verbindungen auf die Schaltflächen zu legen, die man auch verwenden wird. Sobald aber jemand anderes die Applikation auf dem Device testen soll, ist es ratsam sämtliche Schaltflächen mit Aktionen zu belegen, die jemand berühren könnte. Das sieht man hier zum Beispiel auf der letzten Seite, also die Seite mit dem "VIELEN DANK" Dort habe ich einmal die Verlinkung im oberen Bereich der Menüleiste, die verweist dann auf die Startseite und wenn ich den "OK"-Button klicke, dann verweist das auch auf die Startseite. Also quasi zwei Schaltflächen für ein und denselben Zweck, aber die Möglichkeit besteht ja, dass ein Benutzer auf die Idee kommt sowohl als auf "OK" als auch auf dem Menübereich oben zu klicken. Bei den Rallye-Tracks zum Beispiel habe ich nur den ersten Button der Track-Auswahl mit einer Aktion belegt. Das sieht man ganz deutlich durch diese blaue Nase. Auf die anderen habe ich verzichtet. Je nachdem ist es aber ratsam, jeden Button zu belegen, auch wenn er gegebenenfalls immer auf die gleiche Seite zeigen sollte. Haben Sie ein vollständiges Inhaltskonzept erarbeitet, dann ist es allerdings sogar notwendig jede Schaltfläche auf die korrekte Information verweisen zu lassen. Bei diesem Screenshots der Rallye-Cars wird an der ersten hier links dargestellten Seite deutlich, was ich zuvor meinte. Ich habe das gesamte Wiederholungsraster mit der Aktion belegt, sodass immer der gelbe Opel als zweite Seite erscheinen wird, ganz gleich, wo sich mein Finger beim Klicken befunden hat. Es geht es bei dieser Übung also nur um das Look-and-Feel und nicht um die präzise Inhaltsgenerierung. Pauschal sollten Sie für diese Übung nicht länger als zehn Minuten benötigen, zumindest, wenn Sie die Animationsübergänge weitesgehend identisch lassen. Lassen Sie sich die einzelnen Screenshots, die drei Stück separat anzeigen und bauen Sie die Verbindungslinien nach. Die Auflösung folgt dann in einem nächsten Video.

Adobe XD lernen

Lernen Sie die Funktionen des Adobe Experience Design, kurz Adobe XD, anhand eines kompletten Praxisworkshops.

3 Std. 20 min (39 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:31.01.2017
Aktualisiert am:17.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!