Grundlagen für Filmemacher: Kamera, Licht, Ton

Praxis – Zoom und Schwenk

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein wesentlicher Unterschied zwischen Fotografie und Filmen ist die Möglichkeit, über die Zeit hinweg mittels Zoomen und Schwenken das Videobild anzupassen. Dabei sollten Sie einige Regeln für ruhige Kameraführung beachten.

Grundlagen für Filmemacher: Kamera, Licht, Ton

Tauchen Sie ein in die spannende Welt digitaler Videos und lernen Sie das nötige Handwerkszeug, um selbst Filme zu drehen und mit Ihren Videos spannende Geschichten zu erzählen.

11 Std. 26 min (72 Videos)
Positiv
Anonym
Dieses Praxistraining war sehr hilfreich für mich und ich wünsche mir mehr zum Thema Video- und Filmdreh zu sehen!

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!