Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

PowerPoint starten und beenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video verrät, wie Sie eine Verknüpfung für PowerPoint auf dem Desktop erstellen und das Programm starten und beenden.
05:28

Transkript

Wenn Sie Ihren Apple-Rechner gestartet und das Kennwort eingegeben haben, dann sehen Sie auf dem Bildschirm den Desktop und am Bildschirmrand links, rechts oder unten das Dock. Sie möchten Ihre Arbeit mit PowerPoint beginnen und müssen nun wissen, wie Sie das Programm starten. In diesem Video möchte ich Ihnen daher zeigen, wie Sie PowerPoint starten und beenden. Im Dock finden Sie Symbole für alle aktuell geöffneten Programme, sowie für Programme, die hier standardmäßig verankert sind. Ganz oben steht das Symbol für den Finder, er ist geöffnet, was man hier an dem Punkt erkennt und hier oben sehen Sie die Menüleiste des Finders. Der Finder ist zuständig für die Verwaltung der auf Ihrem Rechner enthaltenen Dateien. Ich doppelklicke auf den Finder der mir zunächst in dem Fenster alle meine Dateien anzeigt. Hier sehen Sie den Eintrag "Programme", wenn ich darauf klicke, werden alle auf dem Rechner installierten Programme aufgelistet. Ich blättere hier über die Bildlaufleiste nach unten zum Eintrag "Microsoft PowerPoint" und klicke hierauf, um den Eintrag zu markieren. Jetzt könnte ich auf PowerPoint doppelklicken und das Programm würde starten. Das heißt aber, ich muss immer den Umweg über den Finder gehen. Um eine Verknüpfung zu erstellen, ziehe ich den Eintrag mit gedrückter Maustaste auf den Desktop und lasse die Maustaste los. Schon haben sie hier eine Verknüpfung erstellt. Dass es sich um eine Verknüpfung handelt, sieht man hier an diesem kleinen schwarzen Pfeil. Ich doppelklicke auf diese Verknüpfung und PowerPoint wird gestartet. Sie sehen hier den Eingangsbildschirm. Zusätzlich sehen Sie unten im Dock das Symbol für PowerPoint. Wenn ich mit der rechten Maustaste auf das PowerPoint-Symbol klicke und auf "Optionen" zeige, kann ich die Option "Im Dock behalten" aktivieren. Dann wird mir das PowerPoint-Symbol immer im Dock angezeigt. Ich habe dann zwei Startmöglichkeiten für PowerPoint, einmal über das Symbol im Dock und einmal über die Verknüpfung auf dem Desktop. Ich aktiviere diese Option und man sieht hier keine Veränderung, aber wenn ich PowerPoint beende, wird das Symbol weiterhin im Dock angezeigt. Wenn Sie mehr Platz auf Ihrem Bildschirm benötigen für die Programme und das Dock nicht immer angezeigt haben wollen, können Sie oben auf den Apfel klicken, auf "Systemeinstellungen", dann hier auf "Dock", und dann das Kontrollkästchen "Dock automatisch ein- und ausblenden" aktiviere. Das Dock wird dann ausgeblendet und nur angezeigt, wenn ich an den Bildschirmrand zeige. Das möchte ich hier so behalten und schließe die Systemeinstellungen. Wie gesagt, wenn ich hier zeige, wird das Dock wieder angezeigt. Gut, bisher haben Sie nur den Eingangsbildschirm von PowerPoint zu Gesicht bekommen und ich möchte jetzt eine leere Präsentation starten. Dazu klicke ich doppelt auf die Schaltfläche "Leere Präsentation". Es wird eine neue leere Präsentation geöffnet. Oben in der Titelleiste sehen Sie den Titel, "Präsentation 1", der vorläufige Arbeitstitel der Präsentation. Im linken Bereich in der Navigationsleiste sehen Sie, dass eine Folie enthalten ist. Hier werden Miniaturbilder für die einzelnen Folien angezeigt und hier im Hauptbereich wird die eigentliche Folie angezeigt. Jede neue Präsentation enthält eine Titelfolie. Die Titelfolie enthält zwei Platzhalter, es sind zwei Textfelder. Eines für die Titel und eines für den Untertitel. Sie können jetzt in ein Textfeld klicken und die Arbeit beginnen, zum Beispiel klicke ich in den Titel, gebe einen Text ein, dann klicke ich außerhalb des Titels und so steht er. Wenn Sie die Arbeit an Ihrer neuen Präsentation beendet haben, dann müssen Sie PowerPoint beenden, indem Sie entweder oben in der Menüleiste das Menü "PowerPoint" und den Befehl "Beenden" wählen oder Sie drücken die Tastenkombination "Cmd+Q". Ich wähle den Befehl "Beenden", dann fragt PowerPoint, ob ich meine Änderungen speichern möchte oder nicht. Es war nur zu Demonstrationszwecken und möchte nicht speichern, daher klicke ich auf "Nicht sichern" und PowerPoint wird beendet. Sie sehen, es gibt verschiedene Wege PowerPoint zu öffnen. Zum einen über den Finder in der Kategorie "Programme", dann über die Verknüpfung auf dem Desktop oder über das Symbol im Dock. Am einfachsten ist es, eine Verknüpfung auf dem Desktop zu erstellen, und dann können Sie einfach auf diese Verknüpfung doppelklicken und PowerPoint wird geöffnet. Zum Beenden wählen Sie in der Menüleiste das Menü "PowerPoint" und dann den Befehl "Beenden" beziehungsweise drücken Sie die Tastenkombination "Cmd+Q". Haben Sie noch nicht alles gespeichert, wird abgefragt, ob Sie die Änderungen speichern möchten. Das können Sie dann mit "Ja" oder "Nein" entscheiden. Wenn Sie diese Verknüpfung einmal nicht mehr benötigen und Sie löschen möchten, dann klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, wählen den Kontextmenü "In den Papierkorb legen" und dann wird die Verknüpfung gelöscht. Das hat mit dem Programm an sich nichts zu tun, Sie löschen nur die Verknüpfung und nicht PowerPoint.

Office 365 für Mac: PowerPoint Grundkurs

Erstellen Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint für Mac in Office 365. Sie lernen Schritt für Schritt die Funktionsvielfalt des Programms kennen und sehen deren Einsatzmöglichkeiten an praktischen Beispielen.

6 Std. 4 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!