Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Skype for Business 2016 Grundkurs

PowerPoint-Präsentation

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Trainerin erläutert in diesem Video einige hilfreiche Tipps, um Folien und Notizen einer PowerPoint-Präsentation vor einer Besprechung zu überprüfen sowie Anmerkungen während dieser zu nutzen.
08:09

Transkript

Bevor Sie während einer Präsentation in "Skype for Business" ins Rotieren geraten, möchte ich Ihnen in diesem Video aufzeigen, welche Möglichkeiten Ihnen für die Präsentation selbst, beziehungsweise welche Einstellungen Sie bereits vor der Besprechung vornehmen können. Um die Möglichkeiten und Einstellungen aufzuzeigen, starte ich eine Sofortnachricht jedoch ohne Teilnehmer. Ich lasse in meinem "Skype For Business" Fenster einmal die Menüleiste einblenden, dafür drücke ich die "Alt" Taste auf der Tastatur. Sie sehen unterhalb der Titelleiste wird jetzt die Menüleiste angezeigt und hier gibt es den Befehl "Sofortbesprechung". Alternativ hätte ich auch neben die Option, beziehungsweise neben das Zahnradsymbol auf den Dropdown-Pfeil klicken können und auch hier kann ich eine "Sofortbesprechung" starten. Da sich keine Teilnehmer in der Besprechung befinden, aktiviere ich die Option "keine Audio-Teilnahme" und bestätige mit "OK". Innerhalb des Unterhaltungsfensters gehe ich über die interaktive Symbolleiste auf das Symbol "Präsentieren" und wählen im Kontextmenü "PowerPoint-Dateien präsentieren". Meine Präsentation habe ich schon vorbereitet und anhand dieser Präsentation möchte ich Ihnen die Beispiele zeigen. Die Präsentation wird hochgeladen und wird gleich im Freigabefenster angezeigt. Nun hätte ich die Möglichkeit, meine Präsentationen einmal vor der Besprechung zu prüfen, indem ich eben die Folien einmal durchklicke. Ich habe dafür die beiden Pfeile, einmal nach links und einmal nach rechts, um eben halt in der Präsentation zu navigieren. Zusätzlich hätte ich auch noch die Miniaturansichten, wo ich auch nochmal schnell in die einzelnen Folien navigieren kann. Auch meine Notizen möchte ich gerne prüfen, ob diese vorhanden sind und ich sehe, sie sind auf den Folien, wo ich sie eingefügt habe, vorhanden. Möchten Sie ohne Notizen die Präsentation, beispielsweise in der Vollbildansicht darstellen, können Sie die Taste "F5", also Funktionstaste "F5" verwenden, sowie in PowerPoint auch, dann stehen Ihnen die Pfeiltasten auf der Tastatur zur Verfügung: zum Navigieren innerhalb der Präsentation. Ich klicke noch einmal direkt in die Präsentation und wenn ich dann die Pfeiltaste nach rechts verwende, blättere ich weiter nach rechts. Benutze ich die Pfeiltaste nach links, dann komme ich wieder zum Anfang meiner Präsentation. Über die "Escape"-Taste komme ich jederzeit aus diesem Vollbildmodus raus und befinde mich wieder am Freigabefenster. Sie haben auch die Möglichkeit, über die Titelleiste, über diesen Doppelpfeil die Vollbildansicht zu starten und auch hier direkt in der Präsentation haben Sie auch nochmal diese beiden Pfeile, wo sie die Vollbildansicht auch beenden können. Teilen Sie das am besten auch den Besprechungsteilnehmern mit, denn auch die Personen können mit der Taste "F5" oder eben halt über die Titelleisten jeweils die Vollbildansicht starten oder auch beenden. Während der Präsentationen stehen Ihnen Anmerkungen zur Verfügung. Das bedeutet, dass Sie bestimmte Textbereiche Markern können, und zwar immer über dieses Symbol mit dem Kugelschreiber. Wenn ich hier drauf klicke, öffnet sich eine weitere Symbolleiste, wo ich jetzt beispielsweise, den Testmarker verwenden kann, und ich könnte jetzt hier entsprechend Markern. Ich kann auch über den "Dropdown" -Pfeil neben dem Marker eine andere Farbe auswählen und könnte jetzt auch nochmal Markern. Im unteren Bereich habe ich immer noch die Möglichkeit, über die "weiteren Optionen" "alle Anmerkungen von der Seite zu löschen" und dann sind die Anmerkungen wieder verschwunden. Das funktioniert auch in der Vollbildansicht, also ich drücke noch mal die "F5" Taste. Und wenn man hier so ein bisschen auf der Folie mit der Maus lang zeigt, dann erscheint hier oben auch der Kugelschreiber und ich habe jetzt nochmal die Möglichkeit auch hier direkt anzumarkern. Über die "Escape"-Taste komme ich hier wieder raus. Möchte ich die Leiste der Anmerkungen nicht mehr angezeigt bekommen, dann klicke ich erneut auf den Kugelschreiber und wähle das "X". Nun kann es vorkommen, dass die Teilnehmer während ihrer Präsentation hier links im Chat-Fenster sich unterhalten und Chat-Nachrichten austauschen oder dass zusätzlich Geräusche der Teilnehmer sehr laut werden, wenn sie beispielsweise, eine Audio- und Video-Konferenz gestartet haben, dann können Sie sich da auch helfen, indem Sie die Teilnehmer alles da einblenden, und zwar direkt hier im oberen Bereich, oberhalb der Präsentation gibt es die "Teilnehmer", und hier finden Sie Erstmal alle Teilnehmer, die aufgelistet sind und Sie können hier die Teilnehmer-Aktion durchführen. Sie könnten, beispielsweise den Chat ausschalten, zusätzlich wenn sehr starke Geräusche durch die Teilnehmer verursacht werden und Sie werden abgelenkt. Dann hätten Sie auch die Möglichkeit, wenn Sie eine Audio-Konferenz gestartet haben, eben halt hier, die Zuhörer stumm schalten. Die Teilnehmer bekommen dann allerdings auch eine Mitteilung, dass ein Referent die Teilnehmergruppe stumm geschaltet hat. Und da alle Besprechungsteilnehmer standardmäßig als Referenten einer Besprechung hinzugefügt werden und dadurch die gleichen Berechtigungen besitzen, wie Sie als Organisator, sollten Sie zusätzlich alle Besprechungsteilnehmer zu Teilnehmern berechtigen. Dafür ist die Schaltfläche "alle zu Teilnehmern machen". Nun sind Sie alleine berechtigt diese "Teilnehmeraktionen" durchzuführen. Möchten Sie aber während der Präsentation, also ich schließe einmal die Teilnehmerliste über das "X" hier oben. Möchten Sie während einer Präsentation, dass die Teilnehmer jedoch Anmerkungen einbringen können, dann können Sie das auch noch einmal direkt einstellen. Ich wechsle dafür einmal im unteren Bereich in der interaktiven Symbolleiste auf die Schaltfläche "Weitere Optionen" und wähle hier die hier die "Skype-Besprechungsoption". Hier sehen Sie, wer in der PowerPoint- Präsentation Anmerkungen einbringen kann. In diesem Fall nur der Referent und wenn ich möchte, dass das Team Anmerkungen einbringen darf, dann wähle ich hier "Jeder" aus. Es gibt die Funktionen, dass die PowerPoint-Präsentationen als privat angezeigt werden dürfen. Das bedeutet, dass während der eigentlichen Präsentation die Teilnehmer in einer Kopie der Präsentation eigenständig blättern dürfen. Das können Sie hier im unteren Bereich festlegen. Das kann jedoch dazu führen, dass die Teilnehmer abgelenkt sind oder nicht richtig zuhören. Wenn ich hier jetzt alle Einstellungen vorgenommen habe, bestätige ich mit "OK". Zum Beenden der Präsentation klicken Sie bitte nicht hier oben auf "Schließen", denn in dem Fall würden nur Sie die Besprechung verlassen, aber alle anderen Teilnehmer würden die Präsentation weiterhin sehen. Deshalb als Tipp: klicken Sie entweder hier oben auf "Präsentation beenden" oder über die drei Punkte, über "weitere Optionen" und dann "Besprechung beenden". In diesem Video habe ich Ihnen die Möglichkeiten und die Einstellungen aufgezeigt, die Sie vor einer Präsentation oder während der Präsentation vornehmen können.

Skype for Business 2016 Grundkurs

Kommunizieren Sie mit Skype for Business (früher Lync) und nutzen Sie Audio- und Video-Telefonie, Chat und Onlinebesprechungen.

2 Std. 3 min (32 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.10.2015

Das Training ist gleichermaßen für Skype for Business 2015 geeignet.

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!