Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: PowerPoint Grundkurs

PowerPoint-Hilfe und intelligente Suche

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wissen Sie nicht, wo Sie eine Funktion suchen sollen? Denn geben Sie das Stichwort im Textfeld "Was möchten Sie tun?" ein. PowerPoint leitet Sie direkt zum gewünschten Befehl. Darüber hinaus können Sie zu diesem Stichwort auch die klassische PowerPoint-Hilfe aufrufen oder über die intelligente Suche den Bereich "Einblicke" aufrufen, in dem Sie weitere Informationen zum Thema erhalten.
05:33

Transkript

In der Version von 2016 wurden die Hilfefunktionen von PowerPoint um einige praktische Features erweitert, die ich Ihnen in diesem Video vorführen möchte. Ausgangspunkt ist dabei das Textfeld Was möchten Sie tun?, das Sie oben rechts auf der Arbeitsoberfläche sehen. Darüber können Sie unterschiedliche Unterstützung anfordern. Der erste Fall: Sie möchten einen bestimmten Befehl ausführen, wissen aber nicht genau, wo Sie suchen sollen. Klicken Sie nun auf das Textfeld. Wenn Sie diesem Feld noch nicht gearbeitet haben, erschient zunächst unter Ausprobieren eine Reihe von Funktionen zur Auswahl. Haben Sie das Textfeld bereits aktiv eingesetzt, werden Sie hier auch unter Zuletzt verwendet einige Einträge finden. Um jetzt einen dieser angebotenen Befehle auszuführen, müssen Sie einfach auf den Eintrag in der Liste klicken. Oft aber werden Sie die gesuchte Funktion nicht unmittelbar finden. Dann müssen Sie das betreffende Stichwort in das Textfeld eingeben. Auch wenn Sie sehen, dass ich hier den Befehl Ein Diagramm hinzufügen bereits benutzt habe, möchte ich zu Demonstrationszwecken das Gleiche noch einmal vorführen. Sobald ich also den Begriff oben in das Textfeld eingegeben habe, stellt mir PowerPoint zwei Arten von Befehlen zur Auswahl, die es unter diesem Stichwort gefunden hat. Ich entscheide mich für Ein Diagramm hinzufügen, wähle eine Diagrammform und klicke auf OK. Für den Anfang genügt mir dies und ich klicke außerhalb der Folie und schließe die Excel-Tabelle mit den Diagrammdaten und habe mein Diagramm auf der Folie eingefügt. Dass die Befehle unter Was möchten Sie tun? kontextabhängig zur Verfügung gestellt werden, möchte ich Ihnen jetzt demonstrieren, indem ich noch einmal auf Was möchten Sie tun? gehe und noch einmal Diagramm eingebe. PowerPoint erkennt natürlich, dass bereits ein Diagramm auf der Folie eingefügt ist und stellt jetzt weitergehende spezifischere Befehle zur Verfügung. Natürlich möchte ich das Beispiel an dieser Stelle nicht weiter verfolgen, was mich aber interessiert, ist die klassische Hilfe-Funktion. Zu diesem Zweck gehe ich jetzt auf den Eintrag Hilfe zu Diagramm erhalten. Eingeblendet werden jetzt alle Hilfetexte, die PowerPoint zu dem Thema Diagramm findet. Über das Bildlauffeld kann ich beispielsweise den Inhalt der Hilfe durchscrollen und einen entsprechenden Eintrag anklicken, indem ich mich beispielsweise über die verfügbaren Diagrammtypen in Office informiere. Über die Schaltfläche oben hier, Start-Fläche, kommen Sie zur Startseite der PowerPoint-Hilfe. Über das Icon hier, können Sie den Hilfetext ausdrucken. Für die Darstellung des Hilfetextes habe ich hier den Vollbild-Modus gewählt. Ich kann die Darstellung aber auch verkleinern, mit den Schaltflächen in der rechten oberen Ecke, die Sie sicherlich kennen werden. Mit der PowerPoint-Hilfe haben Sie die zweite Funktion des Textfeldes Was möchten Sie tun? kennen gelernt. Ich schließe jetzt die Hilfe und zeige Ihnen noch eine dritte Funktion dieses Textfeldes und gebe dazu wieder den Begriff Diagramm ein, wähle aber jetzt die intelligente Suche ganz am Ende des Listenfeldes. Nun wird am rechten Bildschirmrand der Bereich Einblicke eingeblendet. Zunächst sehen Sie die Registerkarte Erkunden. Dort finden Sie weitergehende Informationen zum gesuchten Begriff. Sie sehen hier, wenn ich das Listenfeld rauf- und runterscrolle, dass hier doch einige Informationen zum Thema gefunden wurden. Klicken Sie der Vollständigkeit halber auch auf den Bereich Definieren, und finden dort eine Definition des Begriffs. Aus welcher Quelle die Erklärung stammt, wird dabei auch mit angegeben. Zusammenfassend lässt sich über das Textfeld Was möchten Sie tun? sagen, dass Sie darüber drei Auswahlmöglchkeiten haben. Zum einen können Sie eine PowerPoint-Funktion direkt ansteuern, zum anderen rufen Sie die Hilfe-Funktion von PowerPoint auf oder Sie suchen nach weitergehenden Informationen zu Ihrem Begriff. Erwähnen möchte ich aber auch noch dass Sie die klassische Suche immer noch direkt auf dem Bildschirm einblenden können. Drücken Sie dazu die Funktionstaste F1, oder gehen Sie über das Dateimenü. Oben rechts können Sie durch Anklicken des Fragezeichens direkt zur Startseite der PowerPoint-Hilfe gelangen.

Office 365: PowerPoint Grundkurs

Gestalten Sie überzeugende Präsentationen mit PowerPoint in Office 365. Sie lernen alle wesentlichen Programmfunktionen an anschaulichen Beispielen kennen.

5 Std. 27 min (82 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:06.09.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!