Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Blitz-Fotografie: Entfesselt blitzen

Porträt vor Sonnenuntergang

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ein Sonnenuntergang hat immer eine warme Lichtstimmung, während der Blitz ein relativ kaltes Licht aussendet. Dies kann mit einer Farbfolie ausgeglichen werden, sodass die natürliche Stimmung erhalten bleibt.
02:37

Transkript

Jetzt möchte ich eine besondere Lichtstimmung fotografieren, einen Sonnenuntergang. Es ist hier sehr warm, sehr warmes Licht, von hinten, direkt von hinten sozusagen, die Sonne ist untergegangen. Kennen wir alle, es ist eine sehr orangene, warme Farbgebung, und diese möchte ich aufhellen mit meinem Blitz. Der Blitz ist ja sehr neutral, ist ja ein relativ kaltes Licht, eher wie Tageslicht, und jetzt haben wir aber sehr warmes Licht. Also mehr Gelbfärbung, mehr Rotanteil im Licht. Und das habe ich jetzt ausgeglichen, indem ich eine kleine Folie an den Blitz angebracht habe und mit diesem tue ich das Licht nachahmen sozusagen von der Sonne. Ich bette es in das Gesamtkonzept ein. Und wenn ich jetzt einfach mal ein Bild mache von der Silvia, die genau vor der Sonne steht, die untergegangen ist, also das Firmament da hinten ist zu sehen, Und noch Sonne sozusagen, sehr hell, sehr warm, aber ist natürlich eine Herausforderung. Deshalb mache ich jetzt erstmal ohne Blitz ein Bild. Ich gehe ein bisschen runter. (Piepton der Kamera) (Klicken des Auslösers) So, das Bild ist jetzt gemacht. Und wenn ich mir das Bild angucke, ist das alles toll, aber eben nur im Hintergrund. Der Hintergrund ist sehr warm. Klar, es ist auf den Hintergrund belichtet. Was natürlich da ein Problem ist, es kommt zu viel Licht von hinten. Klar, Vordergrund ist aber das, was ich zeigen möchte, ist mein Mittelpunkt, und der ist einfach viel zu dunkel. Und jetzt füge ich meinen Blitz ein, der ist unbeeinflusst auf TTL, und hat eine Sonnenwahrnehmung sozusagen, soll er ausdrücken im Bild, durch diese orangene Folie. Und jetzt mache ich das gleiche Bild nochmal. (Piepton der Kamera) (Klicken des Auslösers) Genau, super. Ja! Und das ist das, das will ich ausdrücken. Das ist der warme Sonnenuntergang und das warme Licht, was jetzt von vorne kommt und auf meine Person scheint. Und dadurch kommt die Person in den Mittelpunkt des Bildes und das macht das Ganze natürlich attraktiv. Die Berglandschaft ist sehr dunkel, der Himmel ist sehr von der Sonne, von der untergehenden Sonne betont und vorne die Betonung bei der Silvia, von dem warmen Blitzlicht, und das alles auf TTL ohne ein Zutun per Funk gesteuert. Absolut top!

Blitz-Fotografie: Entfesselt blitzen

Lernen Sie, Systemblitze von der Kamera entfesselt zu verwenden. Steuern Sie den Blitz manuell oder via TTL, und lenken Sie das Licht ganz nach Ihren Wünschen.

2 Std. 5 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!