Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Blitz-Fotografie: Entfesselt blitzen

Porträt im Gegenlicht

Testen Sie unsere 2017 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Der Trainer fotografiert sein Model im abendlichen Gegenlicht. Das Gewicht liegt auf dem warmen Licht, das von hinten durch die Haare fällt. Ein Blitz von vorne und eine Softbox sorgen für weiches Licht, das zur Stimmung passt.
03:30

Transkript

(Vogelgezwitscher) Ich möchte nun in einer sehr warmen Lichtstimmung, die Sonne geht schon langsam unter, es ist am Abend und wir sind überdacht von einer Lupine mit grünen und lilanen Farben, die ein leichtes Gegenlicht haben, die Silvia fotografieren. Sie steht genau zur Sonne und sie wird von hinten, von der Sonne beschienen Das Licht kommt ein bisschen durch die Haare durch und diese Stimmung möchte ich erhalten. Ich möchte sie eigentlich im Mittelpunkt des Bildes haben. Also visuell interessant. Ich mache jetzt das Bild einfach mal ohne Blitz. (Piepen der Kamera) (Klicken des Auslösers) Das was ich jetzt sehe, ist schon etwas, das ich erhalten möchte. Die Lichtstimmung im Haar. Das Licht, das von der Sonne durch kommt, das ist toll, aber eben nur da. Deshalb möchte ich jetzt mein eigenes Licht einsetzen. Ich möchte, dass die Silvia im Mittelpunkt des Bildes steht. Das mache ich mit einer Softbox, damit das Licht etwas weich ist. Es ist keine große Softbox, sondern eine kleine, die mir ein weiches Licht garantiert und zu dieser ganzen Stimmung passt. Da ich hier am Abhang stehe und nicht laufend zum Blitz rennen möchte, um ihn einzustellen, ist es sehr visuell einstellbar und per Funk gesteuert. Es steht auf TTL. und die Kamera soll das Ganze bemessen. Bemessungsgrundlage ist die Kamera. Das stelle ich einfach auf 0 und mache ein Bild. (Piepen der Kamera) Genau, schau mich mal an. (Klicken des Auslösers) Super. Jetzt sehe ich, es kommt Licht rein. Ich habe Licht nicht nur von hinten, da habe ich es auch noch, aber von vorne und die Silvia springt mich, nicht live, aber in dem Bild an und das ist genau, das was ich haben möchte. Das Interesse genau da hinlenken. Das Bild ist vielleicht noch ein bisschen hell, man könnte es noch ein bisschen dimmen und ein bisschen mehr Spur von der Sonne mit rein kommt. Damit das Licht vom Blitz nicht so dominant ist. Das schalte ich eine Stufe runter. Also es stand auf, keine Beeinflussung. Die Kamera macht alles. Jetzt stelle ich es auf 0.7 ein. Das ist kein ganzer Lichtwert, keine ganze Blende, sondern eine 2/3 Blende. Und jetzt mache ich das Ganze noch einmal. Damit es noch interessanter ist, versuche ich diese Lupine, die störend im Weg hängt, zu benutzen. Damit möchte ich das Bild interessanter machen und zwar ist sie so dicht vor der Kamera, dass sie eine Unschärfe bedeuten soll und das Ganze vielleicht ein bisschen einrahmt. Wenn ich jetzt nicht abstürze, gibt das auch ein Bild. Ich muss schauen, dass die Lupine dazwischen ist. (Klicken des Auslösers) Sehr schön. Genau. Und jetzt sehe ich links und rechts rahmt die Lupine diese ganze Bild ein. Die Silvia ist im Mittelpunkt des ganzen Bildes, wird eingerahmt durch diese Unschärfe. Das alles per Funk gesteuert, in einem Gegenlicht, Sonnenuntergang, und einfach mit Blitzlicht eine tolle Stimmung erhalten.

Blitz-Fotografie: Entfesselt blitzen

Lernen Sie, Systemblitze von der Kamera entfesselt zu verwenden. Steuern Sie den Blitz manuell oder via TTL, und lenken Sie das Licht ganz nach Ihren Wünschen.

2 Std. 5 min (26 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!