Angular 2 Grundkurs

Polyfills und Vendors

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Angular 2.0 benötigt Unterstützung von außen. Welche Bibliotheken und Polyfills man benötigt, erläutert dieses Video.
01:52

Transkript

Angular 2.0 ist ja auf Basis von ECMAScript 2015 aufgebaut. Das bedeutet auch, dass wir neben bestimmten Bibliotheken Polyfills benötigen. Diese Polyfills benötigen wir für die Browser, die noch nicht so fit sind in ECMAScript 2015. Empfehlenswert ist es hier, core js zu laden. Core js sind Polyfills für ECMAScript 2015, formerly known as ECMAScript 6. Die zusätzlichen Bibliotheken, die wir dann noch benötigen werden, sind unter anderem RxJS. Das ist eine Bibliothek, um Ereignisse und asynchrone Prozesse zu überwachen. AngularJS selbst benutzt das beispielsweise für das HTTP-Modul, wenn es also XHR-Requests macht, um über HTTP Daten zu laden. Weiter werden wir zone.js verwenden. Zone.js kommt von Google, ist ein Abkömmling von Dart. Das Ganze ist ähnlich wie Domains in Node, ein unheimlich mächtiges Tool, mit dem wir in der Lage sind, einen Ausführungskontext zu definieren und damit die Ausführung zu überwachen und auch zu steuern. Zusätzlich dann zu zone brauchen wir reflect-metadata. Das reflect-metadata ermöglicht es mir, Metadaten in konsistenter Weise zu einer Klasse hinzuzufügen. Zu guter Letzt benutzen wir noch die Bibliothek systemjs. Und systemjs ist eine Bibliothek, die es uns erlaubt, ECMAScript-2015-Module zu laden. Es ist also ein Module Loader, vergleichbar wie webpack oder, früher auch mal, vom Prinzip her wie RequireJS. Das sind die wichtigsten Polyfills und Bibliotheken, die wir benötigen, um ein Angular-2.0-Projekt zu realisieren.

Angular 2 Grundkurs

Lernen Sie Angular 2 von Grund auf kennen und erkunden Sie die Möglichkeiten der Bindungen sowie den Einsatz von Direktiven und Pipes.

4 Std. 37 min (65 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!