Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Photoshop Elements starten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Nach dem Start von Photoshop Elements 13 erscheint der Begrüßungsbildschirm, welcher es ermöglicht, in den Organizer oder den Editor zu gelangen.

Transkript

Beim Start von Photoshop Elements 13 erscheint der Willkommensbildschirm. Hier kriegt man zum einen die neusten Funktionen präsentiert, also z. B. die Möglichkeit für Facebook einmal Profilfotos als auch Titelbilder zu generieren. Wenn wir weiter klicken, dann sehen wir die nächste neue Funktion wie z. B. die Möglichkeit der Freistellung für eine Komposition. Man sieht dann noch hier immer ein kurzes Video, was zeigt, wie das Ganze abläuft. Wir sehen hier vier neue Funktionen, die hier mal eben dargestellt werden. Man kann man so schnell sehen, was hier an Neuerungen dabei gekommen ist. Wir haben hier unten Verlinkungen zu weiteren Funktionen, die man hier entdecken kann oder noch kurze Video Tutorials oder natürlich den Link zu Facebook, wo man Photoshop Elements folgen kann, um auch hierüber auf dem neuesten Stand zu sein. Wir haben jetzt die Auswahl, ob wir den Organizer starten wollen, um unsere Fotos zu organisieren, zu durchsuchen oder einfach nur anzuzeigen, und wir haben den Photo Editor, wo wir wahrscheinlich die meiste Zeit verbringen, wenn wir die Fotos nachträglich bearbeiten, retuschieren, mit Effekten versehen wollen usw. Hier oben haben wir noch die Option, was genau passieren soll, wenn man Elements startet, ob man zukünftig noch den Willkommen-Screen überhaupt sehen möchte, oder ob man direkt in den Photo Editor oder den Organizer gelangen möchte. Je nachdem, was man ausgewählt hat, wird nicht mehr wird nicht mehr dieser Willkommens-Screen gestartet, sondern standardmäßig der Organizer oder der Photo Editor. Nach einem Klick muss man sich einen kurzen Moment gedulden und dann wird auch schon der Organizer gestartet und hier wird man wiederum begrüßt. Wir können jetzt auch gleich schon Dateien in den Organizer importieren, zum einen können wir Dateien in Ordner importieren oder von unserer Kamera oder Cardreader, vom Scanner oder Durchsuchen können wir auf unserer Festplatte nach diversen Dateien, Ordnern usw. suchen. Ich breche den Dialog an dieser Stelle mal ab. Wir sehen hier schon einige Dateien, die bereits im Organizer vorhanden sind. In dem Fall sind das Audiodateien, die von Photoshop Elements mitgeliefert werden, sodass man, wenn man z. B. Diashows erstellt, diese mit Musik hinterlegen kann. Das ist in dem Fall gemafreie Musik, die man problemlos verwenden kann. Diese hinter Diashows hinterlegen kann, um eine gelungen Präsentation zu erstellen. Wenn wir uns nur für Fotos interessieren, können wir hier über die Ansicht ganz einfach hingehen, unter MEDIENTYPEN in dem Fall die Audiodateien z. B. deaktivieren. Vielleicht interessieren mich auch keine Pdfs, deswegen deaktiviere ich diese auch. Wirklich Fotos, Videos, die ich vielleicht auch mit meiner Kamera aufgenommen hab und Projekte, d. h. in dem Fall Dateien, die ich bereits in Photoshop bearbeitet habe, werden hier dann zukünftig nur noch angezeigt.

Photoshop Elements 13 Grundkurs

Lernen Sie, Ihre Bilder mit Photoshop Elements 13 einfach und schnell zu organisieren und zu bearbeiten.

4 Std. 59 min (70 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Photoshop Elements Photoshop Elements 13
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:26.11.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!