Joomla!: Erweiterungen

Phoca Gallery installieren und Kategorien anlegen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit der Erweiterung Phoca Gallery erstellen Sie bequem eine Bildergalerie. Damit diese Deutsch spricht, benötigen Sie das entsprechende Sprachpaket. Die Erweiterung sortiert zudem alle Fotos thematisch in Kategorien, die Sie vor dem Hochladen der Bilder anlegen müssen.
04:54

Transkript

Auf einer kulinarischen St�dtereise habe ich ein paar Fotos geschossen, die ich jetzt gerne auf meiner Website in einer kleinen Galerie anzeigen m�chte. Dabei hilft mir die Phoca Gallery. Sie geh�rt zu den beliebtesten kostenlosen Bildergalerien. Bevor ich meine Fotos ver�ffentlichen kann, muss ich die Erweiterung installieren und dann ein paar Vorbereitungen treffen. Insbesondere muss ich f�r meine Bilder eine neue Kategorie einrichten. Wie das alles funktoniert, das m�chte ich Ihnen in diesem Video zeigen. Zun�chst muss ich die Erweiterung installieren. Dazu klicke ich hier auf Ihrer Seite im Joomla! Extension Directory auf den dicken orangefarbenen Knopf. Das Extensions Directory weist mich jetzt darauf hin, dass ich diese Erweiterung zuk�nftig selbst immer auf dem aktuellen Stand halten muss. Mit anderen Worten wird das Backend keine Aktualisierungen f�r die Phoca Gallery suchen und anbieten. Ich akzeptiere das und lange damit auf der Downloadseite der Erweiterung. Hier lade ich mir das zu meiner Joomla Version passende Paket herunter. Das ist dieses hier. Speichern. Damit Phoca Gallery deutsch spricht, brauche ich noch ein Sprachpaket. Das finde ich hier unten auf der dritten Seite. Ich ben�tige das Sprachpaket f�r Joomla 3.x, also genau dieses hier. Und wieder Speichern. Im Backend installiere ich jetzt die Erweiterung unter Sprachpaket wie �blich via Erweiterungen Auf dem Register Paketdatei hochladen Durchsuchen Downloads, die Phoca Gallery, �ffnen Hochladen und Installieren. Jetzt das Ganze noch mit dem Sprachpaket. Erweiterungen Paketdatei Hochladen Durchsuchen, das Sprachpaket �ffnen und Hochladen und Installieren. Alle Einstellungen der Erweiterung finde ich jetzt unter Komponenten Phoca Gallery. Hier kann ich auch ein Kontrollzentrum aufrufen. Dieses Kontrollzentrum fasst alle Einstellungen �bersichtlich zusammen. Unter anderem kann ich hier gleich meine Bilder hochladen lassen. Die entsprechenden Funktionen finde ich zus�tzlich hier links in der Seitenleiste und unter Komponenten hinter Phoca Gallery in diesem Untermen�. Bei sehr vielen Bildern w�rde schnell die �bersicht verloren gehen. Aus diesem Grund kann ich meine Fotos thematisch in Kategorien einsortieren. In meinem Fall k�nnte ich also alle meine Urlaubsfotos in eine Kategorie packen. Bildlich k�nnen Sie sich eine Kategorie, ein Fotobuch oder eine Etage in einem Museum vorstellen. Um eine passende Kategorie zu erstellen, klicke ich entweder hier den Punkt Kategorien an oder w�hle aus dem Men� Komponenten Phoca Gallery Kategorien. Wie Sie hier sehen, gibt es noch keine Kategorie. F�r meine Fotos, erstelle ich deshalb eine neue. Meiner neuen Kategorie, muss ich jetzt als erstes einen Namen bzw. einen Titel verpassen. Ich w�hle f�r meine Fotos einfach "L�beck 2014". Die �brigen Einstellungen k�nnen auf Ihren Voreinstellungen verbleiben. Unter anderem k�nnte ich hier�ber, diese neue Kategorie in eine schon vorhandene stecken und so Unterkategorien bilden. W�rde ich beispielsweise jedes Jahr nach L�beck fahren, k�nnte ich f�r jedes Jahr eine Kategorie erstellen und diese dann in einer Oberkategorie L�beck sammeln. Mit den Einstellungen hier unten, kann ich noch festlegen, welche Besucher meine Fotos in der Kategorie �berhaupt sehen d�rfen und wer in die Kategorie neue Bilder einstellen darf. Standardm��ig d�rfen alle Besucher meiner Fotos sehen und niemand darf weitere Fotos hochladen oder gar l�chen. Also genau das, was ich im Moment m�chte. Hier unten, in dem Gro�en Feld, muss ich noch kurz beschreiben, was f�r Fotos die Besucher in der Kategorie finden werden. In meinem Fall passt vielleicht: �Hier finden Sie Fotos, die ich 2014 in L�beck auf einer Reise aufgennommen habe.� Dieser Text erscheint sp�ter auch auf meiner Website und soll Besuchen helfen, die passende Kategorie zu finden. Das war es bereits. Um die Kategorie anzulegen, muss ich sie noch Speichern und Schlie�en lassen. In diesem Video, haben Sie gesehen, wie man die Erweiterung Phoca Gallery installiert, ihr Deutsch beibringt und eine Kategorie anlegt. Eine Kategorie �hnelt einem Fotobuch und hilft dabei, die Fotos thematisch zu sortieren.

Joomla!: Erweiterungen

Lernen Sie, wie Sie im Content-Management-System Joomla! einige fehlende Funktionen nachrüsten.

1 Std. 46 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:21.03.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!