Die erfolgreiche Auslandsentsendung

Phasen der kulturellen Anpassung

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Lernen Sie hier den Unterscheid zwischen Ankunft und Ankommen kennen und erkennen Sie, weshalb die hier vorgestellten Phasen so typisch für jede Auslandsentsendung sind.

Transkript

Im Zuge einer Kandidatenauswahl für eine Entsendung kam mir vor einiger Zeit zu Ohren "Schicken sie doch den Herrn Müller nach Indonesien. Der war bereits letztes Jahr zwei Wochen auf Bali und kennt das Land." Eine Auslandsentsendung ist nicht vergleichbar mit einer Urlaubsreise. Der Umzug in ein fremdes Land kann immensen Stress verursachen, und die benötigte Zeit für die Anpassung wird oft und unterschätzt. Die physische Ankunft passiert binnen weniger Stunden, aber das emotionale und psychische Ankommen kann Monate dauern. Manchem Expatriate gelingt die tatsächliche Ankunft nie. Ein sogenannter Kulturschock kann ein starkes Gefühl von Orientierungslosigkeit, Einsamkeit und Heimweh hervorrufen. Und dies kann zu einem frühzeitigen Abbruch der Entsendung führen. Schauen wir uns die Phasen an, die jeder Expatriate durchläuft, auch wenn das von manch einem Entsandten gerne verleugnet wird. Der kanadische Anthropologe Kalvero Oberg hat dafür ein Modell entwickelt, in dem die folgenden vier Phasen unterschieden werden. Erstens, die Honeymoon-Phase. Honeymoon kann hier sowohl mit Schonfrist, als auch mit Flitterwochen übersetzt werden. In dieser Phase wird die neue Kultur eher aus Sicht eines Touristen wahrgenommen und als aufregend und wunderbar empfunden. Die eigene kulturelle Identität bleibt unangetastet. Zweitens, die Krise. In der Phase der Krise tritt Ernüchterung ein. Und Sie stellen vielleicht wenig zielführende Vergleiche an nach dem Motto "zu Hause wird das alles effizienter gemacht". Gereiztes Verhalten und Resignation kann die Folge sein. Drittens, die Erholung. In der Erholungsphase entwickeln Sie Verständnis für andere Lösungsansätze. Viertens, die Anpassung. In der Anpassungsphase übernehmen Sie zum Teil Verhaltensmerkmale aus der neuen Kultur. Sie bilden Synergien, relativieren Ihre Sichtweise und nehmen neue Charakterzüge und Verhaltensweisen an. Ein Kulturschock wird ausgelöst durch scheinbar unüberwindbare kulturelle Unterschiede. Bevor im Zielland Ihrer Entsendung Synergien mit Ihrem Team, Ihren Geschäftspartnern und Kunden generiert werden können, sollten Sie sich Ihre eigene kulturelle Prägung bewusst machen.

Die erfolgreiche Auslandsentsendung

Bereiten Sie sich zielgerichtet auf Ihren Auslandseinsatz vor und vermeiden Sie die Fallstricke, die Auslandsentsendungen häufig scheitern lassen.

52 min (20 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:11.02.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!