Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Yammer Grundkurs

Personen folgen und Nachrichten senden

Testen Sie unsere 2019 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
So können Sie Unterhaltungen und Beiträge von Personen sehen, mit denen Sie zusammenarbeiten. Zusätzlich kann man diesen Personen folgen, um keine neuen Beiträge zu verpassen.

Transkript

Sie arbeiten mit einer Person viel zusammen. Egal, ob im Team, im Projekt oder in anderen Themen. Oder Sie finden diese Personen aus anderen Gründen aus Ihrem Unternehmen interessant. Nun möchten Sie auch mitbekommen, was diese Person an Beiträgen in Yammer postet. Wie können Sie nun also sicherstellen, dass Sie diese Beiträge mitbekommen? Das können Sie ganz einfach über die Folge-Funktion von Personen. Und wie das funktioniert, das möchte ich Ihnen nun in diesem Video zeigen. Wir befinden uns auf der Yammer-Startseite. Hier sehe ich meinen persönlichen Newsfeed. Hier sehe ich zum Beispiel auch, das Marco Breier etwas über einen neuen Kollegen gepostet hat. Um jetzt auf die Seite von Marco Breier zu gelangen, kann ich über den Namen von Marco Breier fahren. Dabei handelt es sich um einen Link. Wenn ich mit der Maus auf dem Link bleibe, werden mir zunächst diverse Informationen zu Marco angezeigt. Ich sehe hier zum Beispiel die E-Mail-Adresse, die Geschäftsnummer, die Gruppen, in denen Marco Mitglied ist, und einen kurzen Text über Marco selbst. Hier könnte ich bereits folgen, indem ich etwas weiter oben auf die Schaltfläche "Folgen" klicke. Da ich das hier noch nicht möchte, gehe ich wieder zurück auf den Namen, der ein Link ist, klicke diesen an und gelange zunächst auf die Seite von Marco. Hier sehe ich nun in verschiedenen Registerkarten Informationen zu Marco Breier. Die erste Registerkarte ist die Unterhaltungs-Registerkarte. Hier sehe ich zum Beispiel, dass Marco vor 18 Minuten etwas gepostet hat. Scrolle ich etwas weiter runter, sehe ich auch, dass Gruppen von Marco erstellt worden sind. Scrolle ich noch etwas weiter runter, sehe ich auch Beiträge, die nicht von Marco sind, aber auf die er geantwortet hat. Das bedeutet, mir werden nicht nur die Beiträge angezeigt, die Marco selbst erstellt hat, sondern auch die, wo er Kommentare oder Antworten hinterlassen hat. Ich scrolle zurück an den Anfang. Auf der rechten Seite sehe ich noch persönliche Informationen, wie die E-Mail-Adresse und die Telefonnummer. Darunter sehe ich die Gruppen, denen Marco angehört. Mir werden fünf Stück angezeigt und weitere Gruppen könnte ich auswählen. Darunter sehe ich, wem Marco folgt und welche Follower er hat. Dort darunter sehe ich auch die Themen, denen Marco folgt. Hier folgt er dem Thema Buchhaltung und unten drunter sehe ich auch noch "Administrator": "Wenn Marco Breier nicht mehr Mitglied des Netzwerks ist, klicken Sie hier." Wenn ich hier klicke, könnte ich Marco zum Beispiel deaktivieren und sagen: "Nein, Marco ist nicht mehr im Unternehmen, wurde aber noch nicht deaktiviert." Ich möchte das hier nicht und gehe deshalb auf "Stornieren" und lande so zurück auf der Seite von Marco Breier. Gehen wir eine Registerkarte weiter und klicken auf "Dateien" Hier sehe ich nun alle Dateien, an denen Marco arbeitet. Ich habe hier auch die Möglichkeit wieder nach Dateitypen zu filtern und kann sagen: "Zeige mir nur die Dokumente, die Bilder oder Videos an." Allerdings kann ich das auch gleich in den nächsten Registerkarten tun. Vorne sehe ich den Dokumententitel, dann sehe ich den Dateitypen, die Gruppe, in der es gepostet hat, wer es aktualisiert hat, hier natürlich nur Marco Breier, und an letzter Stelle die letzte Aktualisierung. Klicke ich nun also weiter auf "Bilder", sehe ich die Bilder mit einer Vorschau und der letzte Reiter ist der Videos-Reiter. Hier sehe ich alle erstellten Videos von Marco, auch hier wieder mit einem kurzen Vorschau-Fenster. Rechts oben habe ich jederzeit die Möglichkeit, Marco zu folgen, indem ich ganz rechts außen "+Folgen" klicke und ich kann ihm zusätzlich noch eine private Nachricht senden, indem ich links daneben "Nachricht senden" klicke. Ich entscheide mich zunächst Marco zu folgen und klicke deshalb das Plussymbol. Ich kriege kurz eine Bestätigung: "Sie folgen jetzt Marco Breier." Ab jetzt bekomme ich auf meiner Startseite alle Beiträge von Marco Breier angezeigt. Zusätzlich möchte ich ihm jetzt noch eine Nachricht senden und gehe deshalb links daneben auf "Nachricht senden". Ich bekomme ein neues Fenster angezeigt, in dem Marco Breier schon vordefiniert im Personenfeld steht. Theoretisch könnte ich noch eine weitere Person hinzufügen oder eine Gruppe. Dies möchte ich hier nicht und klicke unterhalb in das Textfeld. Ich könnte jetzt hier eine Nachricht verfassen und diese direkt an Marco schicken und ich kann zusätzlich Dateien hinzufügen. Ich möchte dies hier nicht und klicke deshalb oben auf das "X". Zusätzlich habe ich aber jederzeit die Möglichkeit den Online-Chat zu nutzen. Dieser befindet sich rechts unten auf jeder Yammer-Seite. Klick ich diesen an, öffnet sich mein Chatfenster. Nun sehe ich auch automatisch die Personen, die derzeitig online sind. Allerdings werden mir hier nur eine begrenzte Anzahl an Personen angezeigt Hier werden mir die Personen angezeigt, mit denen ich am häufigsten arbeite beziehungsweise mit denen ich am meisten in Yammer interagiere. Sollte ich eine Person suchen, kann ich diese hier einfach eingeben. Rechts neben dem Namen ist auch immer der Online-Status zu sehen. Sollte die Personen nicht online sein, würde ich dies ebenfalls hier sehen. So kann ich auch schnell mit Personen in Verbindung treten. Ich minimiere dieses Fenster wieder. Sie sehen also, mit Personen im Yammer zu arbeiten beziehungsweise diesen zu folgen und eventuell zu Chatten und private Nachrichten zu schreiben ist gar nicht so schwer. Ich kann mich also selbstständig über Personen informieren beziehungsweise Beiträge von Personen lesen, mit denen ich eventuell viel zusammenarbeite oder in gemeinsamen Projekten tätig bin. Folgen Sie doch einfach mal Ihrem Kollegen.

Yammer Grundkurs

Sehen Sie, was das Enterprise Social Network Yammer, übrigens ein Office 365-Bestandteil, in Ihrem Unternehmen leisten kann.

1 Std. 45 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:17.05.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!