Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Marketing mit Twitter Grundkurs

Personen folgen und Listen erstellen

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Folgen Sie anderen Personen und erstellen Sie Listen, um beispielsweise der Konkurrenz verdeckt zu folgen.
02:20

Transkript

Damit andere Twitterer auf Sie aufmerksam werden, ist es eine gute Möglichkeit, anderen interessanten Menschen und Firmen dort zu folgen. Oft fällt dieses auf und Ihnen wird dann sogar zurückgefolgt. Nutzen Sie dafür die Suche von Twitter und geben Sie dort für sich und Ihr Unternehmen passende Suchbegriffe ein. Oder Sie kennen vielleicht die Accounts von Ihrer Konkurrenz oder anderen Personen, die sich mit diesem Themengebiet auf Twitter befassen, welches für Sie passend ist. Haben Sie ein Profil gefunden, dann klicken Sie dort auf "Folgen" und die Tweets werden in Ihrer Timeline angezeigt. Sie können dort nun auch anfangen zu reagieren und interessante Tweets liken, retweeten oder auch kommentieren. Seien Sie auf keinen Fall zu passiv, denn dann wird niemand auf Sie aufmerksam und genau das Gegenteil wollen Sie ja erreichen. Bedenken Sie aber immer, jeder kann in einem öffentlichen Profil sehen, wer wem folgt. Somit sollten Sie vielleicht auch nicht jedem Promi folgen, nur weil Sie ihn ganz interessant finden. Andere Nutzer könnten daraus Rückschlüsse auf Sie und Ihr Unternehmen ziehen. Dasselbe gilt für Politik, Religion und Fußball; alles Themen, die sehr polarisieren können und wo Accounts nur mit Bedacht gefolgt werden sollten. Versetzen Sie sich also immer auch in die Sichtweise Ihrer Kunden und überlegen Sie, was diese über Sie denken könnten. Wenn Sie einem oder mehreren Accounts nicht direkt und öffentlich folgen möchten, so können Sie auch Listen erstellen. Dafür gibt es einen eigenen Menüpunkt unter dem Sie öffentliche und auch private Listen erstellen können. Zu diesen Listen kann jeder öffentliche Twitter-Account hinzugefügt werden und Sie erzeugen damit jeweils eine eigene Timeline für die Accounts einer Liste. Das ist hervorragend, um die Übersicht zu behalten und wird oft für die Beobachtung der Konkurrenz genutzt. Machen Sie dieses ruhig auch und lernen Sie dabei von anderen, ohne dass es von außen sichtbar ist. Wenn Sie sich auf dem Twitter-Profil einer Person befinden, so können Sie von dort über das Zahnrad diesen Account zu einer Liste hinzufügen, aber auch entfernen. Das ist wirklich leicht und geht schnell von der Hand.

Marketing mit Twitter Grundkurs

Lernen Sie Twitter erfolgreich in Ihr Social Media-Marketing einzubinden von den Grundlagen bis zur Analyse Ihres Erfolgs.

1 Std. 1 min (21 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:18.04.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!