Prüfungsangst überwinden

Persönliche Einstellungen und Werte

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Prüfungsangst gehört auch in den Zusammenhang unserer persönlichen Einstellungen und Werte. Sie wird davon entscheidend beeinflusst.

Transkript

Was haben unsere persönlichen Einstellungen und Werte mit dem Thema Prüfungsangst zu tun. Einstellungen und Werte beeinflussen in entscheidender Weise unser Handeln. Sie haben Einfluss darauf, wie wir unser Leben planen und gestalten. Dabei hat ein Punkt eine besondere Bedeutung in Zusammenhang mit Prüfungsangst, und zwar gleich in doppelter Hinsicht. Wie stark ist meine Überzeugung, dass ich meine Zukunft bewusst und aktiv gestalten kann? Wenn ich überzeugt bin, dass ich sowieso kaum Einfluss auf mein Leben habe, brauche ich mich auch nicht groß anzustrengen. Ich glaube, dass meine Umwelt mir persönlich nicht viele Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Dann ist eine Prüfung nicht so wichtig, weil ich damit eher nicht viel ändere. Wenn ich aber überzeugt davon bin, dass ich mein Leben selbst bestimme, dann ist eine bestandene Prüfung eines der Mittel dazu. Und wieso hat das jetzt doppelten Einfluss auf meine Prüfungsangst? Doppelt in dem Sinne, dass es sich einmal negativ und gleichzeitig auch positiv auswirkt. Fangen wir mit der negativen Seite an. Wenn ich weiß, wie wichtig eine Prüfung sein kann, steigt die Angst hervor. Die positive Seite: Ich bin überzeugt davon, dass ich nur gewinnen kann, wenn ich ohne Angst in eine Prüfung gehe. Deshalb bin ich eher bereit, gegen die Prüfungsangst etwas zu tun. Und die Werte? Mit denen verhält es sich ähnlich. Unsere Werte liegen vieler unserer Entscheidungen zugrunde. Es lohnt sich einmal darüber nachzudenken, wie unsere Werte unser Leben beeinflussen. Denken Sie doch einmal bitte kurz darüber nach, was sind die drei wichtigsten Werte in Ihrem Leben. Versuchen Sie jetzt, einen Bezug zum Thema Prüfungen ganz allgemein und dann zum Thema Prüfungsangst herzustellen. Ich mache Ihnen das einmal an einem Beispiel deutlich. Wenn für jemanden Status und Anerkennung wichtige Werte sind, dann wird er alles daran setzen, in den Augen der anderen Menschen gut darzustellen. Versagen kommt für ihn dann nicht in Frage. Aber wir müssen diese Beziehung nicht zu eng sehen, denn schließlich sind Prüfungen auch keine isolierten Teile unseres Lebens. Sie gehören in den Gesamtkontext unserer Lebensplanung, weil sie uns bestimmte Dinge möglich machen. Karriereplanung, Prüfung, der ganze Bereich unserer Ausbildung und unseres Berufslebens hängen eng mit unserem Wertesystem zusammen. Leben und Arbeiten gegen unsere Werte kann langfristig nicht erfolgreich funktionieren. Deshalb macht es Sinn, sie ein wenig öfter und intensiver mit unseren Werten zu beschäftigen. Für die Premiumabonnenten unter ihnen habe ich ein Arbeitsblatt zusammengestellt, das ihnen hilft, sich mehr Klarheit über ihre Werte zu verschaffen.

Prüfungsangst überwinden

Lernen Sie Strategien für eine entspannte Prüfungssituation kennen und bekommen Sie so Ihre Prüfungsangst in den Griff.

1 Std. 10 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:30.05.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!