SEO in TYPO3 CMS Grundkurs

Passende Keywords recherchieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Mit den Keywords geben Sie die Richtung Ihrer SEO an. Gerade am Anfang sollten Sie sich auf die Keyword-Recherche fokussieren. So finden Sie heraus, wonach Ihre Zielgruppe tatsächlich sucht.
05:35

Transkript

Die Keywordrecherche ist das Lenkrad des SEO-Erfolgs, denn mit den Keywords geben Sie die Richtung Ihrer SEO an. Ist es eher die Nische oder doch eher allgemeinere Keywords wie Unternehmensberater. Fokussieren Sie sich gerade am Anfang auf die Keywordrecherche, denn erst damit wissen Sie, wonach Ihre Zielgruppe tatsächlich sucht und optimieren sehr zielgerichtet. Mit den 5 Cs der Suchmaschinenoptimierung habe ich Ihnen bereits die Fahrstrecke aufgezeigt, unseren SEO-Prozess. Und nun beginnen wir mit dem Customer, dass wir unseren Customer definieren. Wer ist denn Ihre Zielgruppe? Und klassischerweise definieren wir dafür Persona, gerne auch drei oder vier. Das bedeutet, wie heißt die Persona, wie alt, wo wohnt Sie klassischerweise? Und was sind denn deren Interessen? Darüber hinaus können wir auch deren Kenntnisstand und auch gerne zum Beispiel ein Bild danebensetzen, sodass wir eben ein Bild von unserer Persona haben. Und wenn wir später die Keywords recherchieren oder Texte schreiben, dann eben für unsere Persona. Und nun erweitern wir unsere Persona um die Limbic Map. Denn zu 95 Prozent kaufen wir emotional und zu nur fünf Prozent erklären wir es uns nachher rational. Wenn wir also zu 95 Prozent emotional kaufen, dann recherchieren wir doch auch so. Dementsprechend wenn wir jetzt als Zielgruppe selbstständige Unternehmer haben, dann sind diese tendenziell eher dominante Typen. Denn entscheiden diese tendenziell eher nach Effizienz und Leistung und suchen entsprechend auch und können das später für unsere Keywordrecherche oder auch für die Texterstellung wunderbar nutzen. Die Ziele der Keywordrecherche sind ganz essenziell. Der erste Punkt, Keywords zu finden, die lukrativ sind, ist obsolet. Denn natürlich wollen Sie lukrativ und effizient Ihre Keywordrecherche und später die Suchmaschinenoptimierung durchführen. Doch ist dies ein sehr vernachlässigter Bereich, also sollten Sie Keywords finden, die lukrativ sind. Und wie finden Sie das heraus? Durch Google AdWords-Werbung. Dazu kommen wir gleich noch einmal. Quick Wins: Suchen Sie sich nicht nur hochgesteckte Ziele heraus. Es sollten auch eben Keywords sein, die recht schnell leichter zu erreichen sind, also die Toppositionen zu erreichen sind und das schaffen Sie meistens nicht mit generischen Keywords, sondern tendenziell eher mit Keywords, die eher in der Nische liegen. Und der dritte Punkt, Keywords finden, die die Konkurrenz nicht auf dem Schirm hat. Und das ist aus meiner Erfahrung ein ganz essenzieller Punkt. Denn dort schwimmen Sie in einem blauen Ozean und nicht in einem roten Ozean. In einem roten Ozean, da bekämpfen sich alle möglichen Websites und es fließt Blut. Ein roter Ozean entsteht. Also gehen wir doch lieber rüber in den blauen Ozean, wo Ruhe herrscht, wo Sie recht schnell die Quick Wins auch erreichen und eben, ja, viel leichter auf die erste Position gelangen und mehr neue Kunden generieren. Doch wie finden Sie Ihre Keywords, vor allem die Keywords, die Ihre Konkurrenz nicht auf dem Schirm hat? Beginnen sollten Sie auf jedem Fall mit einem Brainstorming, gerne im Team. Was fällt Ihnen ein, wonach Ihre Persona suchen könnte? Danach fragen Sie Ihre Kunden, Freunde, Lieferanten et cetera: "Wonach würden Sie suchen, um uns zu finden?" Und zuletzt sollten Sie die gesammelten Keywords in Google AdWords einbuchen. Google AdWords kostet sicherlich pro Klick und dafür müssen Sie gerade am Anfang auch etwas Budget bereitstellen, doch dadurch gelangen Sie direkt an Live-Daten. Live-Daten, die Ihnen die Informationen liefern, innerhalb kürzester Zeit, ob Sie mit den Keywords Umsatz generieren oder nicht. Denn es wäre ja schlimm, wenn Sie monatelang auf die Keywords optimieren und letztlich kein Umsatz resultiert. In der Praxis sieht es dann so aus, dass Sie die gesammelten Keywords in eine Excel-Liste festhalten. Das können durchaus auch einmal 500.000 Keywords sein, die Sie gesammelt haben. Und in diesem Beispiel hier habe ich das für das Keyword typo3 seo gemacht. Was fällt mir zum Thema typo3 seo alles ein? Und herausgekommen ist eben eine lange Liste und habe dann herausgestellt: Was ist denn jetzt für unser Projekt interessant? Und habe das jetzt für drei Seiten beispielhaft aufgeführt. Pro Seite definieren wir zwischen drei und fünf Keywords. Und hier finden Sie beispielsweise jetzt für die Startseite zwei Keywords. Für die Unterseite Erweiterungen, wie es in typo3 eben auch so üblich ist, dass man das System erweitern kann, um bestimmte Funktionalitäten, sucht die Persona tendenziell öfters nach typo3 extension als nach typo3 erweiterungen; in Deutschland 880 Mal pro Monat. Darüber hinaus haben wir die typo3 programmierung, wo öfters nach Programmierungen gesucht wird, nämlich 210 Mal pro Monat, nach typo3 entwicklungen lediglich 40 Mal. Die Vorlage zur Keywordrecherche habe ich Ihnen im Downloadsbereich abgelegt.

SEO in TYPO3 CMS Grundkurs

Lernen Sie die wichtigsten Schritte der Suchmaschinenoptimierung in TYPO3 CMS kennen und optimieren Sie Ihre Website, um in Google besser positioniert zu werden.

1 Std. 20 min (30 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
TYPO3 TYPO3 8
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:12.07.2018

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!