Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Paletten im Vollbildmodus ausblenden

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Sämtliche Paletten können im Vollbildmodus automatisch oder manuell ein- und ausgeblendet sowie mit den gegenüberliegenden synchronisiert werden. Dabei empfiehlt es sich jedoch, diese ständig auszublenden.
03:26

Transkript

Lightroom kann Paletten ausblenden. Wenn ich zum Beispiel Command+Shift+F oder Ctrl+Shift+F drücke, dann werden alle Paletten weg und wieder eingeblendet außer der, weil der ist auf manuell gestellt. So wird alles aus- und eingeblendet. Wenn ich jetzt die Maus irgendwohin bewege, dann werden die Paletten wieder eingeblendet, die ausgeblendet sind, sofern so definiert. Und fragen Sie sich, wieso kommen die nicht. Die kommt. Und wieso kommt die und die nicht? Hmmm. Das kann man steuern. Ich blende nochmal alles ein mit Command+Shift+F. Man kann mit der rechten Maus hier drauf klicken, auf diese Paletten oben. Und das ist jetzt gestellt auf manuell. Und das auf der linken Seite ist gestellt auf automatisch aus- und einblenden. Wenn ich jetzt hier zum Beispiel sagen würde "Automatisch aus- und einblenden" und ich blende alles weg, dann kommt der. Der kommt immer noch nicht, weil ich es nur hier gemacht habe. Jetzt könnte man zusätzlich auch hingehen und könnte sagen: "Ich will das, was ich da einstelle immer mit dem gegenüberliegenden Feld", also, mit dem unteren synchronisieren, das heißt, wenn ich es hier ausschalte, ist es auch hier weg, wenn ich es hier ausschalte, ist es dann auch hier entsprechend. Jetzt anfangs fand ich das ganz witzig und ganz praktisch, dass man die Paletten hier automatisch wieder einblenden lassen konnte, aber ich finde, das ist zum Teil so ein bisschen Träge, bis die eingeblendet werden. Und wenn man nicht genau dorthin fährt, wo man soll, dann werden die Dinge nicht eingeblendet. Deshalb sage ich hier "Manuell" und hier unten auch "Manuell und blende einfach alles weg, wenn ich es weghaben will, oder alles ein, wenn ich es einblenden will. Und denken Sie dran, mit F5 und F6, F7, F8 können Sie die Paletten oben, unten, links und rechts ebenfalls per Kurzbefehl einblenden. Und jetzt ist es mir viel lieber, weil jetzt blende ich einfach ein, was ich will. Und Ro ist... Hier müsste ich jetzt noch sagen, ich will die Synchronisierung wegschalten, weil ich die Paletten, ja, schließlich einzeln ausblenden will. Und wenn sie synchronisiert sind, dann kommen sie halt eben beide. Übrigens ist das meine bevorzugte Entwicklungsumgebung, die Paletten groß machen, normalerweise nur eine Seite, und die anderen hole ich dann einfach bei Bedarf. So ist es mir viel wohler, wenn ich die Paletten dann hole, wenn ich sie brauche, und nicht, wenn ich die Maus irgendwie aus Versehen dadrin habe, dass die eingeblendet werden. Übrigens ist das Modul spezifisch, das heißt, wenn ich jetzt im Bibliotheks-Modul bin und das bin ich jetzt, sehen Sie hier, bin ich im BibliotheksMmodul, wenn ich im Bibliotheks-Modul jetzt bin, werden die trotzdem wieder automatisch eingeblendet und im Entwickeln-Modul nicht, weil diese Einstellungen immer pro Modul gemacht werden und nicht pro Programm, was eigentlich noch Sinn macht.

Lightroom 5: Tipps, Tricks, Techniken

Sehen Sie, welch zahlreiche und nützliche Optionen sich in Lightroom hinter Tastenkürzeln und in den Menüs verbergen, um die Bearbeitung Ihrer Bilder noch einfacher zu gestalten.

4 Std. 24 min (60 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:07.05.2014

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!