Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

macOS Sierra Grundkurs

Ordner und Dateien erstellen

Testen Sie unsere 2013 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Ablage, ganz einfach: Ordner und Unterordner erstellen und darin dann Dateien ablegen. Und was nicht mehr benötigt ist, landet im Papierkorb.

Transkript

In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie Ordner erstellen und Dateien in die entsprechenden Ordner ablegen können. Zum Erstellen eines Ordners wählen Sie den Menüpunkt Ablage und klicken auf Neuer Ordner . Der Ordner erscheint und kann nun von Ihnen den entsprechenden Namen erhalten. Zunächst ist der Ordner leer. Sie können einen Ordner, aber auch sukzessive durch weitere Unterordner befüllen. Es gibt nämlich genau zwei Sportarten, die ich betreibe, nämlich das Tennisspiel und auch Basketball. Die Ordner sind also erstellt, nun kann ich da rangehen Datei in diese Ordnerstruktur abzulegen. Ich hole mir dazu die Applikation Pages. Hier ist bereits ein Dokument vorbereitet Ich aktualisiere noch an der einen oder anderen Stelle die Informationen. So, nun möchte ich dieses Dokument über den Sichern Dialog in den Ordner Basketball bringen. Ich wähle also zunächst Sichern aus und vergebe dem Dokument einen Namen. Er bietet mir hier als Standard-Ablageort den Schreibtisch an. Sobald ich hier aufklappe, erscheinen andere Speicherorte, die ich schon öfters mal in Verwendung hatte. Aber wie Sie sehen, weit und breit kein Ordner Basketball zu sehen. Was tue ich nun? Ganz einfach, ich wähle den umfangreichen Sichern oder Speichern Dialog. Dort navigiere ich nun über das Aufklappmenü in mein Benutzerverzeichnis. Ich wähle die Symboldarstellung, dann sieht es ähnlich aus wie wir es vorhin auf dem Finder hatten. Und hier sehen Sie nun auch den Freizeit Ordner. Ich öffne denselbigen und sehe nun die beiden Unterordner Basketball und Tennis. Ich wähle der Basketball Ordner, die Datei soll Plakat heißen und wir sichern, lege ich diese Datei nun in den entsprechenden Ordner ab. Ich lege die Datei minimiert in das Dock und möchte nachprüfen, ob das Dokument im Finder auch richtig gelandet ist. Ich öffne den Basketball Ordner und in der Tat die Plakat-Datei wurde also erfolgreich in diesen Unterordner befördert. Ich hätte das aber auch also diese Prüfung direkt in der Pages-Applikation tun können. Ganz oben sehen Sie den Dateinamen, wenn Sie dort mit gedrückt gehaltener Command-Taste klicken, sehen Sie die Plakat-Datei ist im Ordner Basketball gelandet. Basketball seinerseits liegt im Freizeit-Ordner und diese wiederum in meinem Benutzerverzeichnis. Also alles in Ordnung hat hervorragend funktioniert. Ich schließe das Dokument und wechsele mal zu einem Excel-Dokument. Hier erstelle ich eine Liste, was wir für unsere Tennisjahr-Feier alles einkaufen müssen. Natürlich brauchen wir Schnitzel zum Grillen, wir brauchen Bier zum Trinken und etwas Konfetti, um unsere Meisterschaftsfeier zu küren. Alles gut, ich möchte die Datei nun ablegen. Bei Microsoft Excel heißt es Speichern. Abgelegt werden soll es in den Ordner Tennis und heißen soll das Dokument Planung Jahresendfeier. Wie Sie sehen auch hier weit und breit kein Tennis Ordner zu sehen, deshalb hier auch wieder der Ratschlag den umfangreichen Speichern Dialog aufzuklappen und zum Benutzerverzeichnis zu navigieren. Sie sehen übrigens das Benutzerverzeichnis erreichen Sie auch über Command-Shift-H. Jetzt kommt der Freizeit Ordner zum Vorschein. Auch der Tennis Ordner ist zu sehen, der Name Planung Jahresendfeier steht. Übersichert lege ich das Dokument ab und erneut verwende ich den Trick mit der Command-Taste auf den Dateinamen in der Titelleiste und ich sehe Planung Jahresendfeier wurde in Tennis abgelegt. Tennis liegt in Freizeit, Freizeit liegt im Benutzerverzeichnis des Administrators. Also alles in Ordnung, alles hat gut funktioniert. Ich prüfe das hier im Finder die eine Ebene zurück, schaue vom Freizeit Ordner in den Tennis Ordner und sehe also dort die Planung der Jahresendfeier, sehe also hier meine Excel-Tabelle. Ich starte mal eine andere Applikation, zum Beispiel die Applikation Numbers. Dazu hole ich mir die Suchfunktion in Launchpad und starte die Numbers Applikation. Ich erstelle ein neues Dokument und wähle aus dem Template Bereich dieses Template aus. So, die Datei werde ich noch bearbeiten, möchte sie aber jetzt schon mal ablegen. Diese Datei soll in den Freizeit Ordner kommen. Aber ich habe ein neues drittes Hobby begonnen, nämlich Golf spielen. Für Golf gibt es aber noch keinen neuen Ordner, aber das können wir relativ zügig nachholen. Ich klappe ja auch hier dieses Pulldownmenü auf und sehe die zuletzt gewählten Ordner, den Ordner Tennis und den Ordner Basketball. Aber natürlich ist der Golf Ordner hier nicht zu sehen, weil er ja auch noch gar nicht existiert. Ich navigiere mal zum Tennis Ordner. Der Golf Ordner soll aber auf der gleichen Ebene liegen wie Tennis und Basketball. Deshalb muss ich jetzt an der Stelle eine Ebene nach oben. Ich wechsele die Darstellung und zwar gehe ich in die Spaltendarstellung. Hier sehe ich sehr schön Tennis und Basketball mit den jeweiligen Dateien beide im Ordner Freizeit. In dieser Spaltendarstellung sehe ich also die Ablagestruktur und kann hervorragende Weise im unteren Bereich über den Button Neuer Ordner mir meinen gewünschten Golf Ordner erstellen und kann das Dokument noch benamen, bevor ich es in den Golf Ordner einbringe. Ich nenne es Geldplanung und speichere es nun in den Golf Ordner ab. Noch einmal zurück zum Sichern, ich öffne mal den Dialog Sichern unter, Sie sehen, es mache ich durch gedrückt halten der Alt-Taste, wird als Duplizieren, Sichern unter. Denn ich wollte Sie noch mal darauf hinweisen der Button Neuer Ordner ist nicht nur in den Spaltendarstellung verfügbar, auch in der Listen und in der Symboldarstellung während des Speicherns kann auf die Funktion Neuer Ordner zurückgegriffen werden. Mit der Command-Taste überprüfe ich den Ablageort des Dokumentes und jawohl hier die Geldplanung ist erfolgreich in den Ordner Golf eingebracht worden. Ich kann das Ganze noch mal überprüfen. Ich schalte hinüber in den Finder, wechsele vielleicht auch hier in die Spaltendarstellung und sehe also Tennis hat eine Datei bekommen, in Golf liegt die Geldplanung und Basketball hat Plakat bekommen. Sie sehen, also Ordner erzeugen und mit Dateien befüttern, ist eine sehr einfache Geschichte unter macOS.

macOS Sierra Grundkurs

Machen Sie sich von Grund auf mit dem Apple-Betriebssystem vertraut und lernen Sie mit den eingebauten Tools und Anwendungen effektiv zu arbeiten.

6 Std. 40 min (73 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!