High-End-Retusche mit Photoshop: Day to Night

Ordner-Sets duplizieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Wie Sie am besten ganze Ordner-Sets, wie etwa in diesem Beispiel nötig, kopieren, das verrät Tobias Schlieperskötter in diesem Video.

Transkript

Hier oben mit dem Kopf möchte ich mir jetzt natürlich genau die gleiche Ebenenstruktur noch mal erstellen, wie die, die ich hier unten habe. Das bedeutet mit Apfel+G erstelle ich einen neuen Ordner, in dem sich dieses Smartobjekt befindet. Schiebe hier mal die Maske auf den Ordner drauf, weil ich ja das, was nachher kommt, nur auf diesem Kopf haben möchte. So, und schaue mir an, was ich hier unten habe. Ich sehe, ich habe hier drei Smartobjekte. Also mit gehaltener Alt-Taste dupliziere ich mir die zweimal, dass ich drei Smartobjekte habe. Dann kann ich mir mit ebenfalls gehaltener Alt-Taste diesen Filter und die Anwendung auf meine anderen Smartobjekte kopieren. So. Ich ziehe mir den hier hoch. Das heißt, ich habe jetzt genau denselben Wert des Smartobjektes auch hier drauf. Dasselbe mache ich hier mit beiden. Weil ich hier den Matter-machen-Filter verwendet habe, dauert das Rendern ein bisschen länger, weil der etwas rechenintensiver ist. Dann habe ich den Hochpass. Den schiebe ich mir auch hier hoch. Den stelle ich mal direkt hier auf Lineares Licht. Dann habe ich noch diese beiden Ebenen. Die dupliziere ich mir auch hier hoch. Eine Schnittmaske da drauf. Ich lösche hier den bereits retuschierten Inhalt raus. Mit Cmd+A alles auswählen auf der Ebene und Entfernen-Taste rauslöschen. So. Und hier diese Ebene muss ich natürlich noch maskieren, weil es die weiche Ebene ist. So. Jetzt benenne ich diese Ebenen hier oben, genau so wie ich es hier unten auch gemacht habe. Fange mal an und lösche diese störende Kopie raus. Dann habe ich hier das High Frequenz. Ändere ich mir. Dann habe ich hier den Soft Frequenz. Den habe ich ja hier jetzt auch. Ändere ich mir da auch drinnen. Und hier Low Frequenz. Und ändere mir den hier auch drinnen. So habe ich jetzt ein neues Ordner-Set. Klappe ich mal zu und benenne mir den Ordner Kopf. So, jetzt nehme ich mir diesen unteren Part. Markiere alles. Apfel+G für einen neuen Ordner und nenne mir das Basis. So habe ich zweimal die gleichen Ordnerstrukturen auf denen ich arbeiten kann.

High-End-Retusche mit Photoshop: Day to Night

Lernen Sie, wie Sie eine professionelle Retusche durchführen und einen eigenen Bildlook entwickeln. Dank nicht-destruktivem Workflow lässt sich der Look jederzeit ändern.

1 Std. 50 min (25 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!