Little Boxes – der HTML-Crashkurs

Ordner, Editor und Browser vorbereiten

29,95
Erstellen Sie als Vorbereitung für den Schnelldurchlauf zunächst einen Übungsordner, in dem Sie eine (noch) leere Datei abspeichern. Zusätzlich legen Sie den Editor und Browser für die anschließende Bearbeitung und Anzeige des Quelltexts fest.

In diesem Schnelldurchlauf lernen Sie, wie HTML und CSS funktionieren und zusammenarbeiten. Dabei geht es um den großen Zusammenhang, um the big pucture, wie man so schön sagt und nicht jedes Detail wird sofort erklärt. Das kommt dann später. Zur Vorbereitung benötigen Sie drei Dinge. Aller guten Dinge sind drei. Und zwar einen Ordner, einen Editor und einen Browser. Der Ordner, er heißt hier littleboxes, der Name ist aber nicht wirklich wichtig. Dem können Sie einen beliebigen Namen geben. Dieser Ordner ist komplett leer. Wie es hier steht, Dieser Ordner ist leer. Da werden die Übungsdateien drin aufbewahrt. Dann haben Sie immer einen Order, das ist die Grundregel, für jedes Projekt ein Ordner. Den Namen für die Ordner, genau wie Dateinamen, das sind drei Regeln: Kleinschreibung, keine Leerstellen und keine Umlaute, ansonsten können Sie den benennen, wie Sie möchten. Einen Texteditor brauchen Sie zum Erstellen des Quelltextes. Und der Browser, der dient zum Betrachten. Ich starte jetzt einmal den Editor. Sie sehen hier Brackets. Das ist der Ordner, der hier schon vorgegeben ist, und erstelle eine neue Datei. unbenannt1 ist der Arbeitsname hier unten. Falls das nicht auf 2 steht, stellen Sie das ruhig auf 2, einmal drauf klicken. Da geht es später um die Einrückung und hier wird nachher die Farbgebung erscheinen, wie der Quelltext eingefärbt werden soll. Die leere Datei wird sofort einmal gespeichert, Steuerung s oder Strg Command auf dem Mac oder Menüdatei, den Befehl Speichern. Der Ordner ist hier schon vorgegeben und der Name soll sein schnelldurchlauf.html. Kleinschreibung, keine Leerstellen, keine Umlaute, .html als Endung, solange nichts Anderes erforderlich. Es ist, dass eine gute Dateiendung und speichern. So, hier diese Datei ist noch komplett leer, aber Sie sehen hier unten hat sich jetzt schon die Quelltexteinfärbung hier geändert. Der hat automatisch gemerkt: "Oh! Da kommt gleich HTML." und hat das hier als HTML ausgewählt. OK, das ist der Editor. Und diese leere Datei wird jetzt nach und nach mit Quelltext gefüllt.

Little Boxes – der HTML-Crashkurs

Sehen Sie, wie HTML und CSS funktionieren und lernen Sie die dabei die unabdingbaren Grundlagen der Webprogrammierung kennen.

3 Std. 5 min (41 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!