Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Optimierungsarbeiten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Video erfolgt die Optimierung der Visualisierung. Unter anderem werden die Berechtigungen dokumentiert und Ansichten verbessert.

Transkript

In diesem Video machen wir einen kleinen Optimierungsdurchlauf durch die bereits aufgebauten Lösungsszenarien und schauen uns ein paar Dinge an, die etwas besser visualisiert und optimiert werden können. Einiges davon befindet sich in Visio. Zum Beispiel haben wir ja unsere Kundenstatusliste bereits etwas erweitert, also nehme ich in diesem Fall die vorher aufgezählten Punkte raus. Das Ganze wirkt dann schon etwas ruhiger. Dann ist es so, dass wir bereits Berechtigungen vergeben haben. Und zwar an unsere Kundenbetreuergruppe, die hat Mitwirken-Rechte. Auch das sollte man für spätere Fragestellungen kurz dokumentieren. Hier ist es so, dass die Mitwirkungsrechte für die Website gelten, beziehungsweise, weil noch keine Subsites vorhanden sind, für die Websitesammlung. Das kann man ganz schön mit einigen Shapes darstellen. Bringen wir das noch auf gleiche Höhe. So. Das gleiche gilt auch für die Administratoren. Hier gibt es noch keine Verknüpfung zur entsprechenden Gruppe. Das sind letztendlich auf der Site in den Website-Einstellungen Benutzer und Gruppen, die Besitzer von Kundenverwaltung. Hier ist noch niemand drin. Ich stelle mal pro Forma den Karsten hier herein. So. An dieser Stelle nehme ich wieder die URL und kopiere. Ich wechsle auf die Visio-Zeichnung, Hyperlink, und füge entsprechend die Gruppe ein. Gemäß meinem vorherigen Vorgehen trage ich auch die ID ein. Wir zeichnen jetzt noch die entsprechende Berechtigungsstufe ein. Ich glaube mir einfach mal das vorherige Kästchen. Das ist dann in dem Falle der Vollzugriff. Warum weiß ich das? In der Zeit selbst kann ich das sichtbar machen, über die Berechtigungsverwaltung. Websiteeinstellungen Hier sehe ich, die Besitzer von Kundenverwaltung haben Vollzugriff. Nehmen wir schnell noch die Verbinder weg. und markieren dann entsprechend die richtige Konstellation. So. So schaut das schonmal ganz ordentlich aus. Speicher, und weiter geht's. Die weitere Optimierung betrifft das Cockpit Vertriebsprozess. Hier sind einige Spalten zu viel. Wir nehmen einfach mal einige Spalten aus der Vertriebsprozessansicht heraus Zum Beispiel interessiert uns die private Telefonnummer nicht. Die geschäftliche Telefonnummer auch nicht. Aber Firmenname, Vorname und Nachname. Das passt alles. Mit Klick auf OK wirkt das Ganze für einen Betrachter schon gar nicht mehr so bedrohlich. Gleiches gilt für unsere Branchenübersicht. Hier haben wir bisher nur Spalten hinzugefügt. Aber Kundenstatus, ID, Generierung Kundennummer, KundenID und so weiter sind vielleicht noch nicht an der richtigen Stelle. Somit empfiehlt es sich auch hier, einmal die Ansicht zu ändern und entsprechend etwas weniger Spalten darzustellen. Das brauchen wir nicht. Die Generierung der Kundennummer und den Workflow brauchen wir nicht. Den Kundenbetreuer setzen wir mal etwas weiter nach vorne. und schauen uns das Ergebnis an. Halt! Die ID ist auch noch überflüssig. Braucht kein Mensch. E-Mail-Adresse kann nachgeschlagen werden. Auch Telefonnummern. Bis auf die geschäftliche. Die lassen wir dieses Mal in der Ansicht da. Hier kommt es wirklich auf die Vertriebsprozesse an und die gilt es nach und nach, nach Erstellung der Anwendung, zu verbessern. Hier wirkt diese Anwendung jetzt auch schon wieder etwas gefälliger. Hiermit schließen wir vorerst die Optimierung ab.

Office 365: SharePoint-Anwendungsfälle

Sehen Sie, wie SharePoint-Lösungen Schritt für Schritt entstehen. An zwei Beispielen sehen Sie die Umsetzung von der Bedarfsanalyse bis zur funktionstüchtigen Lösung.

5 Std. 46 min (69 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!