Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Dreamweaver CC 2017: Neue Funktionen

Optimierte Suchfunktion

Testen Sie unsere 2018 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Suchfunktion wurde in der neuesten Version von Dreamweaver CC weiter optimiert: Sie können eine praktische Suchleiste am unteren Fensterrand nutzen. In diesem Film sehen Sie, wie Sie damit und auch mit dem erweiterten Such-Dialog umgehen.

Transkript

Die Suchfunktion in der neuesten Version von Dreamweaver wurde weiter optimiert. Und zwar, wenn wir jetzt über das Menü gehen und dann hier "Im aktuellen Dokument suchen" auswählen oder alternativ natürlich das Tastenkürzel "Cmd+F" beziehungsweise "Strg+F" drücken, dann legt sich in dem Fall jetzt kein Fenster mehr hier über unseren Quellcode, sondern wir sehen hier unten jetzt einen kleinen Bereich, der eingeblendet wird. Wir haben jetzt hier vorne einen Filter. Wir können jetzt hierhin gehen und den Filter definieren, also zum Beispiel, dass Leerräume ignoriert werden, dass nur nach einem ganzen Wort gesucht wird, Groß- und Kleinschreibung beachtet wird und so weiter. Wir können jetzt hier zum Beispiel überall suchen, das heißt, wenn ich jetzt an der Stelle hingehe und zum Beispiel nach "room" suche, dann finden wir hier "room" in dem Fall in der Liste, aber auch im H1-Tag und auch hier im Image-Tag. Wir haben aber jetzt hier die Möglichkeit, das noch zu spezifizieren, das heißt, wir haben hier jetzt ein Dropdown mit vielen weiteren Optionen und ich kann zum Beispiel hier jetzt sagen, zeige mir "rooms" nur in H1. Und dann taucht es in dem Fall ja nur einmal auf, was uns auch hier an diesem gelben Balken angezeigt wird. Wenn ich das wiederum auf "Alle" stelle, dann sehen wir hier mehrere gelbe Striche. Wir sehen also, an welcher Stelle "rooms" überall auftaucht. Wenn man ersetzen möchte, dann haben wir hier diesen Pfeil über "Mehr anzeigen". Dann kann man nämlich nicht nur suchen, sondern auch ersetzen. Und da kann man natürlich sagen, finde mir das Wort "room" nur in der Überschrift H1 oder nur in einer ungeordneten Liste und ersetze mir das durch das Wort "Zimmer" zum Beispiel. Das ist natürlich sehr komfortabel an der Stelle. Schauen wir uns noch den weiteren Suchdialog an, indem wir über das Menü gehen "Suchen" und dann hier "In Dateien suchen und ersetzen" oder wir drücken "Cmd+Shift+F" beziehungsweise "Strg+Shift+F". Dann haben wir hier wieder einen Dialog, der sich über unseren Quellcode legt. Wir haben jetzt hier erstmal die einfache Ansicht und hier sehen wir jetzt ebenfalls, dass wir nach nicht nur einzelnen Wörtern, sogar noch viel mehr suchen können, weil das Feld ja auch deutlich größer ist. Wir können somit zum Beispiel auch nach ganzen Sätzen suchen und diese zum Beispiel ersetzen. Wir können sagen hier, dass wir nur auf der lokalen Seite etwas suchen und ersetzen wollen, in einem Ordner, nur in geöffneten Dokumenten, im aktuellen Dokument und so weiter. Und auch hier haben wir natürlich die Wahl, wo wir das Ganze suchen wollen, also in welchem Tag zum Beispiel. Wir haben hier dann die Möglichkeit, das Ganze zu ersetzen. Unter "Erweitert" haben wir noch deutlich mehr Funktionen, auf der rechten Seite übrigens auch nochmal der Filter. Hier haben wir jetzt die Option, abgesehen davon, dass wir festlegen können, wo gesucht werden soll, dass wir hier in allen Tags suchen können oder halt wieder nach speziellen Tags. Oder hier können wir noch weitere Suchoptionen festlegen, das heißt, wir können sagen zum Beispiel "mit einem Attribut", suche nach einem Attribut. Und wir können jetzt hier zum Beispiel sagen, das Attribut, also in dem Fall die Klasse, ist gleich oder halt ist größer gleich und so weiter. Wir können hier dann Werte festlegen, dann wird also nach Werten gesucht. Und diese kann man dann hier über das Plus noch erweitern. Wir können also so sehr viele Filter setzen, um noch präziser zu suchen und zu ersetzen. Wir können hier über die Aktion dann sagen, was passieren soll, also "Attribut einstellen" zum Beispiel, "Tag ändern", "Tag entfernen" und so weiter. Wir haben also sehr viele Optionen, um hier in der erweiterten Suche noch detailliert zu suchen und zu ersetzen, was uns natürlich die Arbeit nochmal deutlich erleichtert. Wie wir also gesehen haben, wurde die Suche in Dreamweaver noch deutlich erweitert und uns wurde somit der Suchprozess hiermit also nur noch um einiges erleichtert.

Dreamweaver CC 2017: Neue Funktionen

Schauen Sie sich am praktischen Beispiel an, wie Sie von den Dreamweaver-Neuerungen in der Version 2017 am besten profitieren!

41 min (14 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!