Netzwerksicherheit Grundkurs

OpenVPN-Client auf iOS-Geräten einrichten

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Eine spezielle Applikation dient der Einrichtung eines OpenVPN-Clients auf iOS-basierenden Geräten. Hierfür stehen ebenfalls VPN-Pakete, welche von der pfSense-Firewall bereitgestellt werden, zur Verfügung.

Transkript

Mobile Endgeräte spielen in unserer heutigen Zeit immer eine größere Rolle und sie sind besonders anfällig, da sie in der Regel über's WLAN betrieben werden. Aus diesem Grunde möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie einen VPN Client unter, in unserem Falle iOS Apple installieren. Bevor Sie das durchführen können, müssen Sie als Erstes den Client bzw. die Client Information, die Sie benötigen, exportieren. pfSense bietet hier einen Client Export an, und hier gibt es die Möglichkeit, die Datei und die Zertifikate, die Sie benötigen, in einem Aufwasch sich herunterzuladen. Ich klicke hierfür auf " Android OpenVPN Connect (iOS/Android)" und speichere das Ganze ab. Dann kann ich mir den Ordner noch einmal öffnen, und sie sehen hier bekommen wir eine Konfigurationsdatei und in dieser Konfigurationsdatei ist alles drin, was das System braucht: Wo steht der Server? Was hat er für eine Port Adresse? bzw. hier sind auch die ganzen Schlüssel, die ich benötige bzw Zertifikate sind hier eingebettet. Diese Information verschicke ich per Email an das mobile Endgerät und kann dann auf dem mobilen Endgerät die Einstellungen weiter fortfahren lassen. Das zeige ich Ihnen jetzt. Ich möchte Ihnen nun zeigen, was ich auf dem iPad tun muss oder auch auf dem iPhone tun muss, um einen OpenVPN Client zu konfigurieren. Ich habe mir die Information per Email zuschicken lassen, diese Konfigurationsdatei zuschicken lassen und da haben wir sie und die möchte ich jetzt gerne konfigurieren bzw. in diesen OpenVPN Client einspeisen. Dazu klicke ich auf die Ikone und wähle "open VPN öffnen" aus und Sie sehen, dass die Information sofort übernommen wird und dort zu sehen ist. Wir haben hier die IP Adresse, die ich anspreche, man sieht hier dementsprechend pfSense und dann auch noch welcher Benutzer in dem Fall eine Rolle spielt. Als nächstes, um die Verbindung herzustellen, drücke ich das Pluszeichen und komme in diesen Bildschirm. Jetzt muss ich eigentlich nur noch das Passwort eingeben, um die Verbindung herstellen zu können. Ich drücke "Return", die Verbindung läuft und Sie können sehen, ich habe die Verbindung hergestellt. Hier kann man sich jetzt sehr schön darüber informieren, welche IP Adresse gezogen wurde, bzw. wie viele Pakete transferiert wurden und auch wie viel Daten, hier Bytes, gelaufen sind. Wenn Sie nähere Informationen über den Verbindungsauf- und -abbau während der Verbindung haben wollen, klickt man auf den Connect Status und Sie bekommen das sogenannte Log und hier können Sie jetzt dementsprechend sehen, welche Informationen während der Verbindung bzw. während die Verbindung besteht, ausgetauscht wurden. Wenn man die Verbindung wieder unterbrechen will, drückt man auf "Connection" - diesen grünen Punkt - und damit ist die Verbindung wieder unterbrochen. Wir haben also gesehen, wie wir in der Lage sind, mit Hilfe einer Konfigurationsdatei, die ich mir über Email habe schicken lassen, einen OpenVPN Client zu konfigurieren.

Netzwerksicherheit Grundkurs

Machen Sie sich mit den grundlegenden Konzepten der Netzwerksicherheit vertraut und erfahren Sie, wie Sie Ihre Kenntnisse unter Windows, OS X und Linux praktisch umsetzen können.

11 Std. 47 min (142 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!