Am 14. September 2017 haben wir eine überarbeitete Fassung unserer Datenschutzrichtlinie veröffentlicht. Wenn Sie video2brain.com weiterhin nutzen, erklären Sie sich mit diesem überarbeiteten Dokument einverstanden. Bitte lesen Sie es deshalb sorgfältig durch.

OneNote für Android lernen

OneNote installieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Die Installation von OneNote erfolgt, typisch für Android-Apps, über den Play Store. Marc Oliver Thoma zeigt hier, wie Sie das erledigen und empfiehlt, OneDrive sinnvollerweise gleich mit zu installieren.

Transkript

In den nächsten Minuten möchte ich hier in diesem Video einmal mit Ihnen gemeinsam die App OneNote installieren. Und dazu muss man, wie bei Android eben ganz ganz typisch, hier in den Google Playstore gehen. Wenn ich jetzt hier den Google Playstore aufrufe, dann habe ich hier oben die Möglichkeit, nach der App OneNote zu suchen. Also tippe ich jetzt einfach hier hinein. Und weil ich das vorher schon mal vorbereitet habe, steht hier jetzt auch schon OneNote. Wenn das bei Ihnen nicht erscheint, dann können Sie jetzt hier auf der Tastatur einfach auf "Suchen" tippen. Und dann bekommt man jetzt hier Apps angezeigt, die eben von Microsoft sind, die etwas mit dem Thema OneNote zu tun haben. Wenn Sie wirklich OneNote von Microsoft installieren wollen, dann achten Sie da drauf, dass es wirklich OneNote ist von der Microsoft Corporation, dass es nicht versehentlich eine App ist, die vielleicht so ähnlich heißt. Ich wähle jetzt hier einmal OneNote aus. Und dann kann ich jetzt hier auf der rechten Seite auf "Installieren" drauf tippen. Da das Ganze ein paar Sekunden dauert, mache ich das Ganze jetzt hier direkt einmal. Und hier bekomme ich nun noch weitere Informationen angezeigt, worauf diese App später zugreifen können wird, zumindest potenziell. Hier kann man nichts deaktivieren. Hier können Sie diesen Vorgang nur akzeptieren bzw. wenn Sie ihn nicht akzeptieren, dann bekommen Sie eben diese App nicht. Ich tippe jetzt hier auf "Akzeptieren". Und während die App jetzt hier herunterlädt, das dauert nämlich durchaus ein paar Sekunden, möchte ich noch ein paar weitere Erläuterungen machen. OneNote, das haben Sie gesehen in der grünen Schaltfläche, da stand "Installieren" drin. Die Tatsache, dass da "Installieren" drin stand, verrät Ihnen, dass diese App kostenlos ist. Sie müssen für diese App also nichts bezahlen, Sie bekommen Sie von Microsoft kostenlos und Sie können diese App OneNote auch kostenlos verwenden. Desweiteren möchte ich Ihnen an dieser Stelle noch eine weitere App dringend ans Herz legen, nämlich die App Microsoft OneDrive. Bei OneDrive müssen Sie sich registrieren. Das müssen Sie für OneNote aber ohnehin. Wenn man dann OneNote und OneDrive hier auf dem Gerät installiert hat, dann ist man eben in der Lage, dass man im Büro, zu Hause auf seinem normalen PC ebenfalls OneNote installiert hat, ebenfalls OneDrive installiert hat, und dann ist man eben in der Lage, Notizbücher auf all seinen Geräten zu haben. Das Ganze geht sogar so weit, dass man in der Lage ist, hier seine OneNote Notizbücher auch mit anderen Personen zu teilen, um dann gemeinsam in einem OneNote-Notizbuch zu arbeiten. Dafür ist aber zwingende Voraussetzung, dass Sie OneDrive ebenfalls auf Ihrem Gerät installiert haben und dass Ihr OneNote-Notizbuch eben in diesem OneDrive liegt. Wenn Sie also zu Hause mit einem PC bzw. auf der Arbeit mit einem PC arbeiten, dann achten Sie auf jeden Fall darauf, dass Sie Ihr OneNote-Notizbuch nicht auf der lokalen Festplatte, bspw. auf dem Laufwerk C:, anlegen, sondern dass Ihr OneNote-Notizbuch wirklich zwingend im OneDrive abgespeichert wird, weil nur dann haben Sie auch von unterwegs aus die Möglichkeit, gemeinsam ein Notizbuch zu arbeiten. Nur dann werden die Daten von Ihrem Tablett mit den Daten, mit dem Notizbuch, auf Ihrem PC synchronisiert. Der Installationsvorgang, der ist jetzt hier auch fast abgeschlossen. Der Download ist beendet. Die App OneNote wird jetzt hier noch installiert. Das dauert jetzt hier noch ein kleines Sekündchen, aber dann wird das Ganze auch erledigt sein. Ich kann jetzt hier auf den "Home"-Button drauf drücken und dann sehen Sie, ist auf meinem Schreibtisch auf der ersten freien Position hier das Symbol für OneNote erschienen. In den letzten Minuten haben Sie gesehen, wie man OneNote über den Google Playstore herunterlädt und installiert. Sie haben darüber hinaus gesehen, gelernt, dass es wichtig ist, auch OneDrive zu benutzen, weil nur durch die Verwendung von OneDrive Sie in der Lage sind, hier Ihr Notizbuch mit anderen Geräten oder aber auch mit anderen Personen auszutauschen.

OneNote für Android lernen

Nutzen Sie OneNote unterwegs auf Ihrem Android-Tablet oder -Smartphone.

37 min (8 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:16.02.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!