Google Kalender Grundkurs

Offline-Funktionen von Google Kalender

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Falls Sie Google Chrome auf Ihrem Computer verwenden, können Sie auch dann Ihren Kalender einsehen und auf Termineinladungen antworten, wenn Sie gerade offline sind.
02:31

Transkript

Wenn Sie Google Chrome auf Ihrem Computer verwenden, können Sie auch dann Ihren Kalender einsehen und auf Termineinladungen antworten, wenn Sie einmal offline sind. Damit Sie aber den Offline-Modus von Google Kalender nutzen können, müssen Sie den zuerst einmalig aktivieren. Dazu klicken Sie auf das Zahnrad und auf "Offline". Zur Aktivierung der Offline-Funktion von Google Kalender müssen Sie jetzt zuerst die Google Kalender-Web-App aus dem Chrome Webstore installieren. Dazu klicken Sie einfach auf "Von Webstore installieren" und dann können Sie hier bei Google Kalender auf "Hinzufügen" klicken. Und schon wurde die Web-App für Google Kalender installiert. Noch ein paar Worte zu den verfügbaren Funktionen im Google Kalender-Offline-Modus. Wenn Sie offline sind, können Sie Ihren Kalender aufrufen und Ihre Termine einsehen. Sie können auch auf Termineinladungen antworten. Natürlich sieht die Person, die eingeladen hat, Ihre Antwort erst, wenn Sie wieder online sind und Ihre Termine automatisch mit dem Google Kalender synchronisiert werden. Was dagegen bei Google Kalender offline nicht möglich ist, sind neue Termine anzulegen. Wenn wir zurück in Ihren Google Kalender gehen und dann nochmal auf das Zahnrad klicken und "Offline", dann sehen Sie, dass er jetzt momentan, weil wir den Offline-Modus neu aktiviert haben, Ihre Daten lokal synchronisiert, d. h., Google speichert Ihre Kalenderdaten jetzt automatisch lokal ab. Deshalb ist es auch wichtig, dass Sie den Offline-Modus immer nur bei vertrauenswürdigen Geräten aktivieren, wie bspw. Ihrem eigenen PC oder Laptop. Sobald der grüne Punkt mit dem Häkchen erscheint, sehen Sie, dass alle Ihre Daten offline synchronisiert sind und Sie ab sofort auch ohne Internetverbindung auf Ihre Google-Kalenderdaten zugreifen können. Sie können auf Ihren Google Kalender offline zugreifen, indem Sie ganz einfach wieder ein neues Tab öffnen, auf "Apps" klicken und dann die Google Kalender-App auswählen. Übrigens, wenn Sie Google Kalender offline installiert haben, verfügen Sie in den Einstellungen über die Registerkarte "Offline" und können dort festlegen, welche Ihrer Kalender offline synchronisiert werden, sprich, Sie können neben Ihrem Kalender auswählen, ob auch Ihr Geburtstagskalender oder sonstige eigene Kalender bzw. Ihre weiteren Kalender, wie Feiertage, Ressourcen, Wochennummern etc., auch offline verfügbar sein sollen.

Google Kalender Grundkurs

Behalten Sie Ihre Termine mit Google Kalender immer und überall im Griff.

1 Std. 6 min (28 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!