Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Exchange Server 2013 Grundkurs

Office Web Apps Server 2013

Testen Sie unsere 2021 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Office-Dokumente können in der aktuellen Version von Exchange Server direkt in der Outlook Web App gelesen werden. Hierfür steht ein eigener Server zur Verfügung, welcher Office im Netzwerk web-basiert bereitstellt.
07:34

Transkript

Eine wichtige Neuerung in Exchange Server 2013 ist das Lesen von Office-Dokumenten direkt in Outlook Web App. Das ist zwar bereits in Exchange-Server 2010 möglich, wurde aber durch die sogenannte WebReady Document Viewing-Funktion zur Verfügung gestellt. Diese Funktion gibt es in Exchange Server 2013 in dieser Form nicht mehr. Exchange Server 2013 arbeitet mit dem Office Web Apps Server 2013 zusammen, hierbei handelt es sich um einen getrennten Server, der nichts mit Exchange zu tun hat, und der im Netzwerk Office webbasiert zur Verfügung stellen kann. Vorteil dieser Lösung ist, dass nicht nur Anwender in Exchange auf Office-Dokumente über Office Web App Server zugreifen können, sondern auch Anwender, die mit SharePoint arbeiten oder mit Lynk Server, das heißt, wenn Ihre Anwender im Unternehmen, über Outlook Web App auf Office-Dokumente zugreifen können sollen, und diese direkt im Browser lesen sollen, müssen Sie parallel zu Exchange einen Office Web App Server installieren. Microsoft stellt diese Software kostenlos zur Verfügung, Sie können diese direkt bei Microsoft herunterladen. Ich zeige Ihnen in diesem Film erste Schritte, wie Sie einen solchen Server installieren. Damit Sie Office Web App Server nutzen können, brauchen Sie zunächst die Installationsdateien des Servers, und Sie brauchen die Sprachpakete. Sie können auf einem Server mit Office Web App Server 2013, auch mehrere Sprachpakete installieren, dann können die Anwender zum Beispiel auch in Englisch, Französisch oder einer anderen Sprache auf die Office-Documente zugreifen. Für die Installation von Office Web App Server, auf einem Server mit Windows Server 2012, müssen Sie zunächst über die PowerShell notwendige Serverdienste und Serverrollen installieren. Wenn Sie die Installation gestartet haben, liest die PowerShell die notwendigen Dienste ein, installiert die entsprechenden Serverrollen und Features, und fordert Sie danach entweder auf den Computer neu zu starten oder nicht, das hängt von Ihrer Konfiguration ab, Sie werden auf jeden Fall darüber informiert. Die Installation von Office Web App Server besteht daher zunächst immer darin, dass Sie ganz normal Windows Server 2012 installieren, dass Sie den Server als Mitglied in der Domäne aufnehmen, und dass Sie den hier gezeigten PowerShell Befehl, in der PowerShell auf dem Server ausführen. Wenn die Installation der notwendigen Features abgeschlossen ist, erhalten Sie hier noch eine Zusammenfassung. Ich muss jetzt den Server neu starten, der einfachste Weg dazu ist, wenn ich restart computer in der PowerShell eingebe, dadurch wird der entsprechende Server neu gestartet, und die Systemdienste und Erweiterungen werden auf dem Server aktiviert. Nachdem der Server neu gestartet ist, können Sie auf dem Server Office Web App Server schon installieren. Die generelle Installation von Office Web App Server ist sehr einfach, ähnlich wie in SharePoint, denn während der Installation werden keinerlei Konfigurationen vorgenommen, sondern Sie installieren lediglich die Dateien, für das Erstellen einer Office Web Apps-Farm. Sie haben nämlich auch die Möglichkeit in größeren Unternehmen, mehrere Server zu einer gemeinsamen Office Web Apps-Farm ähnlich zu SharePoint zusammenzufassen. Die Installation von Office Web App Server starten Sie über die einzelne Installationsdatei, die Sie aus dem Internet von der gezeigten Seite heruntergeladen haben, die Dateien werden extrahiert, und anschließend startet der Installationsassistent. Auf dem ersten Fenster können Sie auswählen, wo Sie Office Web App Server installieren wollen. Sie können hier entweder den Standardpfad verwenden, oder den Pfad entsprechend anpassen. Achten Sie aber darauf, dass Sie den Pfad dann auf allen anderen Servern identisch wählen, so dass wirklich die Office Web App Systemdateien im gleichen Verzeichnis auf allen Servern gespeichert sind. In mittelständischen Unternehmen, können Sie natürlich auch nur einen einzelnen Office Web App Server installieren, das kann auch ein virtueller Server sein, es ist nicht unbedingt notwendig mehrere Office Web App Server parallel zu betreiben. Vorteil dieser Lösung ist, dass neben Exchange auch Ihre SharePoint-Umgebung und Ihre Lync-Umgebung auf diesen einzelnen Server zugreifen kann. Sie sehen ich muss jetzt noch die Lizenzbedingungen bestätigen, kann auswählen wohin ich installieren will, und lasse Office Web App Server jetzt installieren. Die Installation ist natürlich abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Hardware oder Ihres Servers. Bei diesem Vorgang werden jetzt lediglich die Systemdateien installiert, sobald Sie Office Web App Server installiert haben, installieren Sie als nächstes das Sprachpaket, Sie müssen auch, wenn Sie einen deutschen Server verwenden, ein deutsches Sprachpaket installieren. Die Installation des Sprachpaketes starten Sie einfach direkt nach der Installation des Office Web App Servers. Nachdem die Installation abgeschlossen ist, können Sie an dieser Stelle das Fenster schließen. Microsoft bietet in regelmäßigen Abständen auch Aktualisierungen für Office Web App Server an. Es bietet sich an, wenn Sie eine neue Serverfarm installieren, dass Sie nach der Installation von Office Web App Server sich aus dem Internet die neuen Updates herunterladen, es gibt hier zum Beispiel ein Update aus dem März 2013 für Office Web App Server, das lade ich jetzt hier direkt herunter und installiere es, nach der Installation des Office Web App Servers, bevor ich eine Konfiguration vorgenommen habe. Wenn Sie ein solches Update installieren wollen, wenn die Serverfarm schon installiert ist, sollten Sie darauf achten, dass Sie die Anleitung, die Microsoft dann für das entsprechende Update zur Verfügung stellt, berücksichtigen. Denn viele Updates machen Probleme, wenn Sie einen Server updaten, und die anderen Server unter Umständen nicht kompatibel zur entsprechenden Aktualisierung sind. Das heißt, beim Erstellen einer neuen Farm sind Sie auf der sicheren Seite, indem Sie den Server vorbereiten, dann die Systemdateien von Office Web App Server installieren, dann das aktuellste zur Verfügung stehende Update, und dann danach die Sprachdatei. Erst danach machen Sie sich an die Konfiguration von Office Web App Server. Wollen Sie Office Web App Server danach aktualisieren, weil neue Updates zur Verfügung stehen, sollten Sie diese Aktualisierung nicht einfach durchführen, sondern vorher im Internet genau überprüfen, welche Vorgehensweise für die Installation dieses Patches notwendig ist. Da ich hier noch keine Farm erstellt habe, lasse ich jetzt hier die Aktualisierung für Office Web App Server herunterladen, und installiere diese auf dem Server, bevor ich das Sprachpaket installiere. Sobald der Download abgeschlossen ist, kann ich entweder die Datei über den Internet Explorer ausführen, bei der Installation von Patches ist noch weniger zu beachten, wie bei der Installation des Servers selbst, Sie starten einfach die Installationsdatei, die entsprechenden Dateien werden extrahiert, danach aktualisiert der Assistent Office Web App Server. Überprüfen Sie bei der Einrichtung von Office Web App Server im Internet, ob aktuelle Updates zur Verfügung stehen, und installieren Sie diese auf Ihrem Server, bevor Sie den Server in eine Farm aufnehmen. Wenn die Installation der Aktualisierung abgeschlossen ist, installieren sie als nächstes auf dem Server das Sprachpaket. Dieses laden Sie von der gezeigten Seite herunter. Für jede Sprache, die Sie in Office Web App Server zur Verfügung stellen wollen, müssen Sie ein Sprachpaket installieren, das gilt auch, wenn sie deutsche Office-Dokumente zur Verfügung stellen wollen. Auch hier ist die Installation sehr einfach, Sie bestätigen einfach die Lizenzbedingungen, und lassen dann die Sprachpakete installieren. An dieser Stelle ist die Vorinstallation von Office Web App Server abgeschlossen. Ich habe Ihnen in diesem Video gezeigt, wie Sie Office Web App Server für die Installation vorbereiten, die notwendigen Dateien herunterladen, und dann Office Web App Server auf einem Server mit Windows Server 2012 installieren.

Exchange Server 2013 Grundkurs

Lernen Sie, worauf es ankommt, um Exchange Server 2013 in Ihrem Unternehmen einzurichten, zu verwalten, zu betreiben und alle wesentlichen Administrationsaufgaben zu erledigen.

7 Std. 12 min (80 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!