MCSA: Office 365 – 70-347 (Teil 1) – Verwalten von Clients und Endbenutzergeräten

Office Online und "Click-to-run" im Vergleich mit MSI konfigurieren

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Worin liegen die Unterschiede einer Office Online-Installation über eine MSI-Datei im Vergleich zur "Click-to-run"-Installation? Tom Wechsler erklärt Ihnen in diesem Video, worum genau es dabei geht.
03:16

Transkript

Worin die Unterschiede liegen zwischen einer MSI und Click-to-run-Installation, erfahren Sie gleich jetzt. Ich habe dazu einen TechNet-Artikel vorbereitet, der aufzeigt, wie die Click-to-run-Funktion und die MSI-Installation funktionieren und wo es Überschneidungen gibt. Das sehen Sie hier sehr schön aufgelistet. Bei der Click-to-run-Installation handelt es sich um eine Streaming Installation. Das bedeutet, Sie brauchen Internetzugang, damit Sie die Installation tätigen können. Bei einer MSI-Installation, die klassische Installation, haben Sie zum Beispiel die Möglichkeit, eine ISO-Datei einzubinden oder eine DVD einzulegen und Sie können die Installation ab dieser DVD durchführen. Ein weiterer Unterschied besteht in der Aktivierung. Wir haben die Möglichkeit bei einer MSI-Installation einen MAK-Key einzusetzen, einen Multiple Access Key, damit die Office-Produkte dann aktiviert werden können. Sie sehen hier, da ist eine andere Version von Aktivierung, zum Beispiel User based licensing Retail activation. Da gibt es verschiedene Möglichkeiten bei der Click-to-run-Installation. Bei beiden Installationen gibt es aber auch Gemeinsamkeiten. Zum Beispiel besteht die Möglichkeit über die Gruppenrichtlinien die Produkte zu verwalten. Was aber ganz wichtig ist, dass, wenn Sie eine Click-to-run- Installation ausgeführt haben, zum Beispiel für die Office 365 ProPlus Desktop-Applikationen und Sie merken dann später, dass Sie noch ein Visio installieren möchten, das Sie über eine MSI-Installation durchführen möchten, dann bekommen Sie ein Problem. Dazu habe ich Ihnen einen weiteren Artikel vorbereitet. Sie sehen hier: Office installed with Click-to-Run and Windows Installer on same computer isn't supported. Das ist immer noch aktuell tatsächlich der Fall, Sie erhalten genau eine solche Fehlermeldung. Wenn Sie ein Produkt über Click-to-run installiert haben und dann nachträglich eine MSI-Installation durchführen wollen für ein zusätzliches Office-Produkt, dann erhalten Sie eine Fehlermeldung, das wird nicht unterstützt. Die Lösung ist nicht unbedingt optimal. Sie sehen hier: Follow the steps in Uninstall Office 2013 oder Office 2016 und dann installieren Sie das Produkt erneut oder kaufen Sie sich eine zusätzliche Lizenz, um das Produkt über eine Click-to-run-Installation auszuführen. Da kann man darüber diskutieren. Was ich Ihnen damit sagen will, ist Folgendes: Wenn Sie bei einem Kunden sind und Sie haben die Office 365 ProPlus Desktop-Apps auf den Client-Systemen installiert und plötzlich kommt der Gedanke auf, dass Sie noch eine ältere Visio-Installation durchführen möchten, das funktioniert dann nicht. Sie müssen den Kunden vorbereiten, dass er vielleicht zusätzlich eine Lizenz kaufen muss, damit Visio auch über die Click-to-run-Installation ausgeführt werden kann. In diesem Video habe ich Ihnen gezeigt, um was es geht bei Click-to-run- und eine MSI-Installation und worauf Sie achten müssen.

MCSA: Office 365 – 70-347 (Teil 1) – Verwalten von Clients und Endbenutzergeräten

Bereiten Sie sich mit diesem und drei weiteren Trainings auf die Microsoft Zertifizierungsprüfung 70-347 vor und erlernen Sie umfassende Kenntnisse zur Verwaltung von Office 365.

2 Std. 5 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:13.01.2017

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!