Marketing mit kleinem Budget

Öffentlichkeitsarbeit in der Praxis

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Öffentlichkeitsarbeit – Public Relations – hat folgende Aufgabe: Sie müssen Ihr Unternehmen immer im richtigen Licht erscheinen lassen. Im besten Falle proaktiv, leider auch immer wieder reaktiv.

Transkript

Wenn wir von Öffentlichkeitsarbeit sprechen im englischen von Public Relations erläutere ich den Begriff immer folgendermaßen: Sie müssen Ihr Unternehmen immer im richtigen Licht erscheinen lassen. Im besten Falle proaktiv leider auch immer wieder reaktiv. Und dann geht es darum positive Presse zu bekommen in Zeitung Magazin und online Blogs. Man könnte denken Öffentlichkeitsarbeit sei kostenlos aber leider ist es harte Arbeit. Entwickeln sie eine Geschichte. Machen Sie Kontakte zur Presse ntzwerken sie. Und setzen ihre Geschichte geschickt ein. Ich habe diverse Radio Interviews sowie Interviews in Zeitschriften aber auch im Internet in Deutschland Spanien und China gegeben. Immer sind die Medien auf mich zugekommen. Jedes Mal wenn ich proaktiv ein Magazin oder eine Zeitung kontaktiert habe und freundlich von einem Produkt oder Dienstleistung berichtet habe war das Interesse nicht allzu groß. Warum? Die Story muss immer passen. Ein Radiosender der SWR in Deutschland wurde aufmerksam auf ein Produkt dass ich vertreibe. Als der Redakteur in einem Magazin ein Interview gelesen hatte. Das hatte sein Interesse geweckt und er wollte etwas daraus machen. Wenn Sie also Öffentlichkeitsarbeit betreiben dann passiert da sehr viel im Hintergrund worum sie sich vorab kümmern müssen. Das sehen die Leser dann gar nicht wenn Sie den Bericht über sie lesen. Also alles dreht sich um eine gute Story. Leider sehr viel Arbeit aber in den meisten Fällen lohnt sich der Aufwand. Hier ein einfaches Beispiel: Ich habe ein Interview in einer spanischen Tageszeitung gegeben daraufhin haben sich sechs Personen gemeldet. 3 die für unser Unternehmen tätig werden wollten. Leider hatten wir in dem Moment keine freien Stellen zu besetzen. Und drei weitere die uns beauftragen wollten um deren Produkt und Dienstleistungen aus Spanien auf dem deutschsprachigen Markt anzubieten. Mit einem Unternehmen sind dann auch ins Geschäft gekommen Gold Car Rental aus Spanien passend zum Thema ging ess und Öffentlichkeitsarbeit auf dem englischen und auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen wollte weder in England noch in Deutschland Autos verleihen Sondern Engländer und Deutsche gewinnen die in Spanien und Portugal Autos über Goldcar rental leihen sollten. Also noch mal kurz zurück zum Aufwand. Eine Werbeseite in einem Magazin kostet schnell 5000 € Aber ein redaktioneller Beitrag in einer Zeitschrift kostet nur Energie und Zeit. Und wissen Sie was noch ein großer Vorteil ist. Es geht um Glaubwürdigkeit oder nicht? Sie vertrauen doch auch ein Pressebericht deutlich mehr als einer Werbeanzeige. Denn der Beitrag wurde nicht von Ihnen verfasst und von einem Journalisten oder einem Redakteur. Die Anzeige aber ist von ihnen. Leider muss ich wiederholen ist der Aufwand doch hoch dass jemand über sie ihr Produkt ihr Unternehmen und ihre Dienstleistung berichtet. Also seien Sie kreativ und planen Sie alles sorgfältig und zwar in drei Schritten. Zuerst müssen sie zuhören Reinhören und genau lesen was die Journalisten oder die Autoren von Blogs schreiben die für Sie interessant sind. Lesen Sie was diese schreiben. Schritt Nummer 2 ist das Networking. Wo treffen sie Journalisten und Blogger und wie sprechen Sie diese an? Folgen Sie diesen auf Twitter. Kontaktieren Sie diese auf LinkedIn oder Xing. Und versuchen Sie deren Aufmerksamkeit zu erregen. Kommentieren sie deren Post in Facebook und teilen Sie was Sie posten. Es geht aber nicht darum dass sie etwas verkaufen sondern dass sie an deren dem Interesse zeigen um eine Beziehung aufzubauen. Sich bekannt zu machen. Und dann werfen Sie denen ein Ball zu. Aber nur einen kleinen Also kein fertigen Pressetext. Sondern gehen sie so vor: Ich setze mich mit folgender Thematik auseinander vielleicht könnte dies ein Thema für Sie sein. Darf ich ihn mal eine E-Mail schreiben oder wir können uns zu einem kurzen Essen treffen. Natürlich sollte alles zu Ihrem Unternehmen passen. Aber bitte nicht übertreiben sonst ist das Interesse sofort erloschen. Klar ist folgendes: Journalisten und Redakteure brauchen gute Geschichten. Wenn Sie eine haben dann ist alles super. Ich persönlich finde diese Aufgabe das Aufbauen einer Beziehung zu Presse nicht einfach. Wenn es das Budget zulässt soll sie mal überlegen eine PR Agentur zu beauftragen. Der große Vorteil dabei ist der Das PR Profis ist ja bereits über ein gutes Netzwerk zur Presse verfügen.

Marketing mit kleinem Budget

Lernen Sie, wie man auch ohne großes Budget in kleinen Unternehmen erfolgreiches und effizientes Marketing von Produkten oder Dienstleistungen betreibt.

1 Std. 32 min (23 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
Exklusiv für Abo-Kunden
Erscheinungsdatum:29.04.2016

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!