Grundlagen der Programmierung: Basiswissen

Objektorientierte Sprachen

LinkedIn Learning kostenlos und unverbindlich testen!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Dieses Video bietet einen Überblick über verschiedene objektorientierte Programmiersprachen. Dabei wird zwischen Sprachen, welche die Erstellung von Objekten unterstützen, sowie denen, die dies verlangen, unterschieden.

Transkript

Objektorientierte Programmierung ist im Grunde genommen eine Idee, eine sehr starke Idee, und deswegen gibt es auch viele Diskussionen darüber, was es heißt, eine reine objektorientierte Sprache zu sein und welche Sprache das am besten ist. Die erste Frage könnte lauten, unterstützt eine Sprache die Erzeugung von Objekten oder geht sie sogar einen Schritt weiter und verlangt sie sie regelrecht. In diesen Diskussionen fallen Begriffe wie Polymorphismus, Kapselung, Vererbung, Abstraktion. Aber das ist jetzt nicht der Gegenstand dieses Trainings hier. Dennoch lohnt es sich natürlich einen groben Überblick zu haben. Fast alle Programmiersprachen auf dieser Liste sind in irgendeiner Art und Weise objektorientiert, mit einer einzigen Ausnahme, mit C. C selber ist nicht objektorientiert, das liegt vor allem daran, weil C so eine alte Sprache ist und diese Objektorientierung kam erst im Laufe der Jahrzehnte hinzu und deswegen hat C diese Objektorientierung nicht. Alle anderen aber schon. Sie können sich z.B. C++ vorstellen, als eine Art C mit Klassen oder auch Objective-C, das ist eine Art von C, die auch mit Objekten umgehen kann. Pearl war ursprünglich eine Programmiersprache, die gar nicht mit Objekten gearbeitet hat, aber das wurde in einer späteren Version der Programmiersprache eingebaut. JavaScript, wie wir es schon kennengelernt haben, kann mit Objekten umgehen, braucht es aber nicht unbedingt. Diejenige Sprache, die am meisten, und sagen wir mal, diejenige Sprache, die Objektorientierung am klarsten verfolgt in dieser Liste, ist wahrschienlich Ruby. Schauen wir uns einmal ein paar Beispiele für Klassen an. In vielen Programmiersprachen, darunter auch JavaScript, gibt es eine Klasse für einen Array, für einen regulären Ausdruck, eine Regular Expression, oder auch eine Datumsklasse. Je nachdem, mit welcher Sprache Sie arbeiten, gibt es unterschiedliche Beispiele für Klassen, also z.B. eine Textbox oder ein einzelner Button oder auch eine Klasse, um ein Bild zu bearbeiten oder ein Bild in irgendeiner Weise zu manipulieren. Und je nachdem, welche Sprache Sie verwenden, haben Sie z.B. auch vorgefertigte Klassen für FileStreams oder für Verschlüsselungen also für Cryptography, oder auch schon für einen fertigen Videoplayer. Und das schöne an solchen objektorientierten Sprachen ist, dass es eine Vielzahl von vordefinierten Klassen gibt, die entweder der Anbieter einer Sprache, z.B. bei Java ist es Sun Microsystems, anbietet, oder die andere Programmierer für Sie schon geschrieben haben, und die Sie im besten Falle kostenlos übernehmen können. D.h., Sie müssen das Rad nicht immer wieder neu erfinden, sondern Sie können eine vorgefertigte Klasse nehmen, z.B. einen Videoplayer, den jemand anders geschrieben hat, und Sie können daraus ein Objekt instanzieren und in Ihrem Programm verwenden. Das ist einer der großen Vorteile auch von Klassen und Objekten.

Grundlagen der Programmierung: Basiswissen

Steigen Sie ein in die Welt der Computerprogrammierung und verschaffen Sie sich das Grundwissen, um schon bald eigene Lösungen und Anwendungen zu schreiben.

5 Std. 38 min (64 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!