Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

Blender 2.7 Grundkurs

Objekte in einer Szene auswählen

Testen Sie unsere 2016 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
Leistungsfähige Selektionsmethoden dienen in einer komplexen Szene der Auswahl einzelner Objekte. Dieses Video bietet einen Überblick über die wichtigsten Methoden sowie die dazugehörigen Shortcuts.
03:15

Transkript

In Szenen mit vielen Objekten ist es oft eine Herausforderung, die richtigen Objekte zu markieren, um mit ihnen zu arbeiten. Ich zeige Ihnen als Szene select.blend einige der Möglichkeiten. Ich kann einerseits auf Objekte klicken. Ich erkenne an der orangenen Umrandung, dass ein Objekt markiert ist. Mit gedrückter Shift-Taste kann ich weitere Objekte dazu selektieren. Ich erkenne, dass es zwei Arten von Selektionen gibt, ein Objekt ist immer hellorange umrahmt, die anderen Objekte sind dunkelorange. Das sind die normal selektierten Objekte, dass mit dem hellorangenen Rand ist das sogenannte aktive Objekt, das werden wir bei verschiedenen Modifiern noch verwenden. Ich kann nun Objekte wieder deselektieren, indem ich mit gedrückter Shift-Taste draufklicke, Das funktioniert allerdings nur bei aktiven Objekten mit einmal Klicken, denn alle anderen Objekte werden zuerst zu einem aktiven Objekt, und dann beim zweiten Mal Klicken erst deselektiert. Ich kann nun mehrere Objekte gleichzeitig selektieren oder deselektieren. Dazu habe ich den Shortcut A. Wenn ein Objekt bereits selektiert ist, wird mit A alles deselektiert. Ist kein Objekt markiert, wird alles selektiert. Also ich drücke jetzt auf A, alle Objekte sind deselektiert, noch einmal auf A, alle Objekte, inklusive Kamera, Dummys, Licht und so weiter, sind selektiert. Ich kann nun mit B ein Box Select durchführen. Box Select lässt mich mit gedrückter linker Maustaste ein Fenster aufziehen; alle Objekte, die dieses Fenster berühren werden selektiert. Wenn ich B mit mittlerer Maustaste durchführe, werden alle Objekte, die das Fenster berühren, deselektiert. Ich kann das auch mit einem Pinsel machen. C steht für Circle Select, und mein Cursor ist ein weißer Kreis, das ist mein Pinsel. Mit gedrückter linker Maustaste kann ich nun die Selektion aufmalen, mit gedrückter mittlerer Maustaste kann ich die Selektion wieder aufheben, und mit der Mausrolle kann ich die Größe dieses Pinsels bestimmen. Mit der rechten Maustaste beende ich diesen Modus. Weiteres kann ich mit gedrückter Ctrl-Taste, mit der rechten Maustaste eine Fläche markieren. Und alles, was diese Fläche berührt, wird selektiert. Mit dem Shortcut Ctrl + I oder Strg + I, kann ich die Selektion umkehren. Außer diesen Methoden mit der Maus, habe ich auch noch ein Menü, Select, Hier habe ich neben den bereits genannten Methoden die Möglichkeit, die Objekte nach Namen auszuwählen, Select Pattern. Hier kann man auch Platzhalter verwenden. Ich kann auch die Objekte nach der Funktion, nach dem Typ oder zufällig auswählen. Sie sehen, wir haben eine Vielzahl an effektiven Methoden, um Objekte einzeln, in Gruppen oder nach Filtern zu selektieren.

Blender 2.7 Grundkurs

Steigen Sie ein in die Welt der 3D-Grafik mit der kostenlosen Open-Source-Software Blender 2.7 und erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Methoden und Werkzeuge anwenden können.

5 Std. 28 min (91 Videos)
Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 
Hersteller:
Software:
Exklusiv für Abo-Kunden
Ihr(e) Trainer:
Erscheinungsdatum:05.05.2014
Laufzeit:5 Std. 28 min (91 Videos)

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!