Unsere Datenschutzrichtlinie wird in Kürze aktualisiert. Bitte sehen Sie sich die Vorschau an.

TYPO3 Neos Grundkurs

Nutzermanagement

Testen Sie unsere 2015 Kurse

10 Tage kostenlos!

Jetzt testen Alle Abonnements anzeigen
In diesem Film erfahren Sie, wie Sie neue Nutzer anlegen. Außerdem lernen Sie hier die Rollen von Administrator und Editor kennen.

Transkript

Neos bietet einfache Grundfunktionen im Bereich Nutzermanagement. Hier oben bei Ihrem Namen, also bei Ihrem Nutzer mit dem Sie eingeloggt sind können Sie direkt in die User Settings. Dort können Sie Ihr Passwort ändern, Titel, Name, Nachname und natürlich auch den Alias ändern. Außerdem noch einen Zwischennamen und andere Namenszusätze etc. anfügen. Sie können auch elektronische Adressen angeben. Dise elektronischen Adressen können von verschiedenem Typ sein. Standardmäßig natürlich die Email Adresse. Aber auch so etwas wie ICQ, Skype etc. ist grundsätzlich möglich. Die Email Adresse kann dann auch dazu benutzt werden, Ihnen Nachrichten zu schicken. Sie können auch festlegen ob die Email Adresse privat ist, oder beruflich. All das ist also für den eigenen Nutzer ganz ohne Probleme möglich. Andere Nutzer verwalten Sie über das "User Management". Hier sehen Sie aktuell, dass es einen Nutzer gibt, den Administrator. Diese schließt zusätzlich die Rolle Editor ein. Das sind auch die zwei Rollen, die aktuell in Neos vorhanden sind. Sie können jederzeit einen neuen Nutzer anlegen. Daraufhin erscheint ein Formular, hier wähle ich nun einmal "Editor" als Nutzername. Und nun speichere ich den Nutzer. Nun sehen Sie, dass ein zweiter Nutzer vom Typ Editor hier aufgeführt ist. Diesen Nutzer können Sie nun auch bearbeiten. Beispielsweise noch mehr Angaben hinzufügen. Zum Beispiel auch wieder entsprechende elektronischen Adressen. Interessant ist der Unterschied zwischen Editor und Administrator. Um den zu sehen, können Sie sich hier einmal ausloggen und dann entsprechend mit Ihrem Editor einloggen. Dazu gebe ich den Benutzernamen und das gerade erstellte Passwort ein. Nun werden Sie oben als Redakteur begrüßt. Wenn Sie nun aber selbst in das Usermanagement gehen, sehen Sie hier noch mit einer etwas häßlichen Fehlermeldung, dass Sie keinen Zugriff auf diesen Administrationsbereich haben. Das bedeutet also, Sie können zumindest schon einfaches Rechtemanagement durchführen und zwischen denen die nur bearbeiten dürfen und denen die auch Administrieren dürfen differenzieren.

TYPO3 Neos Grundkurs

Entdecken Sie die Konzepte und grundlegenden Technologien des modernen Content Management Systems und sehen Sie, wie Sie eigene Projekte starten.

Derzeit sind keine Feedbacks vorhanden...
 

Dieser Online-Kurs ist als Download und als Streaming-Video verfügbar. Die gute Nachricht: Sie müssen sich nicht entscheiden - sobald Sie das Training erwerben, erhalten Sie Zugang zu beiden Optionen!

Der Download ermöglicht Ihnen die Offline-Nutzung des Trainings und bietet die Vorteile einer benutzerfreundlichen Abspielumgebung. Wenn Sie an verschiedenen Computern arbeiten, oder nicht den ganzen Kurs auf einmal herunterladen möchten, loggen Sie sich auf dieser Seite ein, um alle Videos des Trainings als Streaming-Video anzusehen.

Wir hoffen, dass Sie viel Freude und Erfolg mit diesem Video-Training haben werden. Falls Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!